1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Hund wurde überfahren

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von amyrose, 10. Juni 2007.

  1. amyrose

    amyrose Guest

    Werbung:
    hallo zusammen,

    ich hatte vor ein paar tagen einen ganz komischen traum.
    mein hund wurde angefahren und ganz wild durch die luft geschleudert, der herbeigeholte tierarzt wollte ihn nur gegen eine vorauszahlung behandeln.
    ich wachte nach diesen traum schweißgebadet auf, schlief dann wieder ein und träumte den gleichen traum noch einmal - nur diesmal meinte der tierarzt das ich entscheiden müsste ob ich die € 3.000,-- für die bahandlung bezahlen wolle oder nicht, wobei aber sowieso nicht sicher wäre ob er es schaffen würde. ich war ganz verzweifelt weil ich nicht wusste wie ich das bezahlen sollte (habe momentan in meinem leben große finanzielle probleme) und fragte meinen mann was wir machen sollen, dieser meinte darauf du weisst ja sowieso das wir das geld nicht haben also lass ihn sterben. der tierarzt meinte dann zu mir noch, "was würden sie tun wenn das ihr kind wäre".
    hat von euch vielleicht jemand eine idee was das bedeuten könnte.

    vielen dank im voraus
     
  2. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hi
    ich glaube der traum sagt aus,dass du dich für etwas entscheiden solltest.
    (tierarzt).
    der hund symbolisiert ein familienmitglied,und bedingungslose liebe.
    das auto symbolisiert deinen lebensweg oder deine lebensreise...
    der betrag 3000€,also die zahl drei (3+0+0+0=3),steht für mich für die typische familie (vater,mutter,kind).
    ich würde meinen,dass in diesem traum der wunsch nach einem kind sichtbar wird,bzw. nach "mehr familie" usw...
    denn das auto stößt mit diesem familienmitglied (hund) zusammen,das heißt dein leben ist in einer phase wo es um familie geht,bzw. vielleicht sogar familienplanung.
    vielleicht hast du sogar angst,es wär der schlechte zeitpunkt für ein kind,weil dein mann hat im traum gesagt:"du weißt doch wir haben kein geld,lass ihn lieber sterben".
    also ich würd meinen,dass du hin und her gerissen bist,und dass du dich bald für irgendwas entscheiden wirst,bezüglich der (deiner) familie.

    lg
    gusti
     
  3. amyrose

    amyrose Guest

    Werbung:
    hallo gusti

    bedanke mich für deine antwort.
    ich möchte dazu sagen das ich wirklich meinen hund in diesem traum sah und nicht irgendeinen. meine familienplanung ist bereits abgeschlossen. es stimmt, ich sehne mich schon sehr nach familie, meine tochter ist aus dem haus, mein sohn ist auch volljährig, wohnt aber noch zu hause, und mein mann - ja der hat ein hobby das ihn ausfüllt. es stimmt, ich spüre seit längerer zeit, dass ich tewas verändern sollte, weiss aber im moment nicht wo ich ansetzen soll.
    ich glaube du hast es ganz gut getroffen. werd mal darüber nachdenken, wenn ich mich konzentrieren kann.
    danke nochmals
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen