1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Freund...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sunnygirl00, 29. August 2007.

  1. Sunnygirl00

    Sunnygirl00 Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben...

    Ich träume immerzu von meinem Freund, es sind aber immer nur negative dinge.
    Ganz oft betrügt er mich in meinen Träumen, vor meinen Augen.
    Oder wir streiten uns.
    Einmal habe ich sogar geträumt das Er mich erschießen will...

    Ich weiß nicht das zu bedeuten hat vieleicht könnt ihr mir ja helfen..



    LG Sunny
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Hallo Sunnygirl100
    Es ist in dieser Version vermutlich nicht die Person gemeint, für welche Dein Freund da hinhalten muss.
    Freund Assoziation: - Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: - Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?

    Psychologisch: Wenn Freunde eine Rolle im Traum spielen, dann muß sich der Träumende folgende Fragen stellen:
    Erstens, welche Beziehungen hat er im Alltag zu dem Freund im Traum, und
    zweitens, was symbolisiert dieser Freund für ihn (beispielsweise: Sicherheit, Unterstützung und Liebe)?
    Freund (Freundschaft) kann auf eine tatsächliche Gefühlsbeziehung hinweisen,- die Begleitumstände spiegeln dann wider, wie es darum im Alltag wirklich bestellt ist.
    Häufig heben Freunde des Träumenden in seinem Traum aber einen bestimmten Teil seiner eigenen Persönlichkeit hervor, den er sich genau anschauen, verstehen und mit dem er auf die eine oder andere Weise ins reine kommen muß.
    Freunde stehen dabei für die vertrauten und positiven Seiten des Träumenden.
    Als Selbstzweifel kann der Traum vom Freund, der sich ablehnend verhält, gedeutet werden. Der Freund oder die Freundin sind meist Schatten unseres Ichs, ständige Begleiter (siehe dort) auf unserem Lebensweg, die gern im falschen Augenblick eingreifen und uns in schlechtes Licht rücken. Sie tragen oft nur deren Züge, entpuppen sich dann jedoch möglicherweise als unsere Intimfeinde, die uns eins auswischen möchten. ...Alte Traumbücher deuten das Symbol oft noch in folgender Weise:
    siehe Freund

    betrügt
    Untreue
    Psychologisch: Ein Wunschsexualtraum. Natürlich soll die Untreue nicht entdeckt werden. Hatte man beim Aufwachen ein schlechtes Gewissen?

    Volkstümlich:
    (arab. ) :
    * Deine Eifersucht bringt nur Schaden.​
    (europ.) :
    * die Freunde für untreu halten: diese werden sie sehr schätzen,-
    * für Liebende, der/die glaubt, sein/e Geliebte/r sei untreu: bedeutet eine glückliche Ehe.​

    Freund ...Wenn man im Traum mit einem besonders guten Freund Streit hat, dann ist jener andere gemeint, der uns übers Ohr hauen will, der große Unbekannte oder der Doppelgänger in uns selbst, vor dem uns das Unbewußte warnen möchte. ...

    erschießen
    Psychologisch: Ein Alptraum, der meist einen seelisch-geistigen 'Mord' aufzuarbeiten versucht: Man hat eine Empfindung, ein Talent, eine Beziehung 'umgebracht' - häufig aus Gründen der Anpassung und Vernunft.
    Wird man im Traum erschossen, sollte man danach trachten, sich von seinen Hemmungen zu befreien, da man nur so beträchtliche Schwierigkeiten überwinden kann.
    Die weitere Bedeutung ergibt sich aus der daraus entstehenden Gewalt, die Zerstörung und Selbstzerstörung ausdrückt, sowie die Wahl der Waffen. Übrigens: Kein Grund zur Panik! Mit Sicherheit will Ihnen dieser Traum nicht andeuten, daß Sie demnächst zum Mordopfer werden.

    Volkstümlich:
    (arab. ) :
    .....
    * erschossen werden: du bist hoffnungslos verliebt.​
    (europ.) :
    * erschossen werden: verkündet eine verhängnisvolle Zukunft, Ehre.​
    Insgesamt scheinst Du einen Teil Deiner Begabungen oder Neigungen verleugnen zu wollen. Kann sein, dass das mit Deinem Freund zusammenhängt, muss aber nicht, genauso gut kann es sein dass der Freund etwas darstellt, für das Du gerade Feuer und Flamme bist. (Hobby, Traumjob ...)
    Ich kann Dir nicht empfehlen, Deinen Freund darauf anzusprechen, es könnte verletzend auf ihn wirken, aber vielleicht überprüfst Du mal inwieweit Du ihm blind vertraust und ob das gerechtfertigt ist.
    Vielleicht machst Du Dich auch zu sehr abhängig von ihm. Pass auf, dass Du Deine Selbständigkeit nicht verlierst, sofern Du sie hast.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen