1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein erstes Mal

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von WithoutName, 19. Oktober 2014.

  1. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    7.988
    Werbung:
    ...habt ihr schon mal ein Gedicht geschrieben? Nein, ich auch nicht. Bis gestern, als sich eins, aus einem Gespräch im Seelenverwandtschaftsforum ergab.
    Vorab: Die Gesprächsführer kennen sich nicht, es war wohl eher ein äääh Battle.:D auf geht's... (das Gedicht kommt am Ende)

    Snitter: Willst was gelten, mach dich selten?

    Genau DAS mein ich mit Balztanz

    WithoutName: Mach dich rar und du bist der Star.

    Snitter: Spielst du Star und hast Allüren dann siehst von außen meine Türen.

    WithoutName: Seh ich von Außen deine Türen, muss ich einen anderen ins Glück entführen.

    Snitter: Ich lasse dich ziehen, such wo anders dein Glück.

    (In fünf Tagen kommst eh wieder zu mir zurück.)

    Without: Das hab ich nicht nötig, die Auswahl ist groß.
    Das Glück war für dich da, zum Greifen nah.
    Doch wer nicht erkennt, des Lebens Geschenk,
    den Wert des Anderen und somit seinen eigenen verkennt,
    der muss noch viel lernen und sich dafür entfernen.
    Vom Anderen, um zu schauen bei sich Und sich fragen,
    warum lieb ich mich nicht.
    Warum fällt es dir so schwer, zu glauben und zu vertraun.
    Was hat dich einst so umgehauen.
    Wer gab dir das 'du bist der Liebe nicht wert' Gefühl.
    Welche Erfahrung machte dich nach außen so kühl?
    Schau tief in meine Augen und du wirst Liebe sehen,
    diese Schmerzen, lass sie einfach gehen,.
    Halte sie nicht fest, sie tun dir nicht gut.
    Drum finde endlich mal den Mut!
    Mach nicht immer wieder kehrt,
    glaube mir, auch du bist der Liebe wert!
     
  2. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    da deutet sich eine gewisse Tragik an
    ich wünsche Euch alles Gute, Glück, Geduld und Kraft
    zueinanderzufinden
    oder
    zumindest einen Zugang zum angenehmsten Abstand
     
  3. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    7.988
    Mir geht es gut. Aber trotzdem danke.:)
     
  4. snitter

    snitter Guest

    Ich nehm die Geduld, besten Dank!
     
  5. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    7.988
    Werbung:
    Ach na wenn man sich hier was aussuchen kann....das Glück nehm ich gerne, davon kann man ja nie genug haben.:D
     

Diese Seite empfehlen