1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mathematik

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Paradiseman, 10. Januar 2008.

  1. Paradiseman

    Paradiseman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Mathematik

    Dichtung ist die Mathematik der Worte
    sie ist abstakt, funktioniert ohne Werte

    Das Symbol, die Zahl, ersetzt durch Bilder
    doch der Tor neigt zu Dummheit und liest sie wie Schilder

    Eins, Hundert, Tausend, Zwerge, Menschen, Riesen
    rund die Frau, spitz der Mann, damit seis bewiesen

    Wahrscheinlichkeit bedeutet Hoffnung, Geometrie die Natur
    Der gleiche Nenner Freundschaft, eins ist Harmonie pur

    Jede Weisheit eine Formel, jede Tat ein Faktor
    Nichts als das Leben ähnelt der Mathematik exakter

    Der Kreis dein Horizont, das Verhältnis die Welt
    Rechnet weit über die Grenzen und der Kosmos wird erhellt

    Ästhetik, geschaffen durch göttliche Konstruktion
    Die Quelle in uns, in der Imagination

    Der Ursprung die Null, Tor zur vierten Dimension
    Wahrnehmung und Wahrheit nur Frage der Relation

    Gefangen gierend, im Kubus der Unendlichkeit
    nach eben solcher, doch herrscht Unsterblichkeit

    Der Wille als Vektor, die Kraft der Betrag
    Gleichgewicht Gerechtigkeit, falscher Schluß Betrug

    Das Chaos die Freiheit, Herausforderung an den Geist
    System als Schema wenn du Gedanklich reist

    Schnittpunkte bedeuten Gesellschaft, tangieren sich jedoch meist peripher
    Ergebnisse sind Produkte gemeinschaftlich positiver Natur

    Ob plus, ob minus, ob oben, unten, links und rechts
    jederzeit umkehrbar, neudefinierbar, stets wechselhaft

    Betrachte nur ein keimend Korn, das wächst hin zum Licht
    dies Prinzip ist jenes, welches Innen uns entspricht

    Angst ist Widerstand, entsprechend dem Ohm
    Liebe ist Fluß, elektrisierend und bewegend wie Strom​
     
  2. Mr.B.Rasta

    Mr.B.Rasta Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2004
    Beiträge:
    291
    Ort:
    München
    :party02:
    YEAH!!!
     

Diese Seite empfehlen