1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Marsjahr, merkt ihr die Auswirkungen...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von sonnenlichter, 22. Mai 2009.

  1. sonnenlichter

    sonnenlichter Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    Hallo ihr,
    merkt ihr in diesem Jahr auch, bei euch oder eurem Umfeld, dass es zu vielen Umbrüchen, "Abrüchen mit althergebrachten" zu geht. Bei uns und auch im Bekanntenkreis ist dieses Jahr sehr energiegeladen, nicht nur im positiven Sinne. Man ist irgendwie unter Spannung, kommt nicht zu Ruhe und es gibt immer wieder neue Nachrichten, sowohl positiv als auch negativ, die viele Veränderungen mit sich bringen....
    Sind eure Erfahrungen ähnlich? Noch eine andere Frage, wann wechselt Saturn in Waage?
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.577
    Ort:
    Wien
    Mir fällt auf, dass wenn mich jemand, den ich länger nicht gesehen hab, fragt was sich neues tut, dann steh ich da und hab keine Ahnung, was ich sagen soll. Es tut sich einfach nichts, nichts, absolut nichts.

    Und in meinem Leben hat sich immer was getan, aber seit einem Jahr ungefähr ist echt Funkstille. Es tut sich aber auch Gottseidank nichts negatives, was ja auch schon ein Vorteil ist.

    Aber langsam wird es langweilig .......
    Ich überleg schon, ob ich nicht die Möbel wiedermal umstellen soll, ich halt es nicht lang aus, wenn alles immer so gleich ist.
    Ich glaub ich schlag bald mal über die Stränge, wenn es noch länger so weitergeht .... :D


    :)
    Mandy
     
  3. Mantodea

    Mantodea Guest

    hi, ich bemerke nichts besonderes,weil ich dauernd im Aufbruch bin...:D
    -Ende 2009 wechselt Saturn von der Jungfrau in die Waage und steht damit auch auf einem der vier Kardinalpunkte.
     
  4. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Werbung:
    Hallo,

    auf deine Frage hin überlegend stelle ich fest: Energie ist wohl jede Menge unterwegs. :rolleyes: Bisher habe ich mich aber auf mich, meine Transite konzentriert.

    Seit Jahresbeginn prasselt vom Familien- und Freundeskreis jede Menge "Zündstoff" in mein Leben. Ich die eigentlich immer agiert, ist nur noch am "ausgleichend" reagieren - merke aber schon seit Wochen, dass mir der Kamm schwillt:D

    Beziehe ich deine Frage auf meine Erfahrungen im Straßenverkehr - und mit durchschnittlich 5.000 KM/ Monat kann ich da Studien anlegen - ja, auch da werde ich (entgegen meiner Art) immer defensiver um den "Knall" zu verhindern. An manchen Tagen bin ich nur noch sprachlos, wie aggressiv, lebensmüde und bescheuert der überwiegende Teil der Verkehrsteilnehmer unterwegs ist. :rolleyes: Sollte das auf das Marsjahr zurückzuführen sein, sollte es dann 2010 weniger Staus geben, da sich einige Idioten selbst abgeschossen haben.:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen