Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Mandelgeruch, für wen oder was steht das?

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von FelsenAmazone, 7. August 2019.

  1. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    3.842
    Ort:
    Phönixland
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    ich habe Mandelgeruch wahrgenommen in einer Vision. Da ich mich in der Vision in einem Wald befand und um Kontakt zu Naturgeistern bat und nach der Vision noch lange ein Geruch nach Mandeln in meiner Wohnung war (ohne physische Quelle), vermute ich, dass dies ein "Gruß" war. Leider weiß ich nicht von wem oder wofür das stehen könnte.
    Mandeln gehören zu den Rosengewächsen. Aber die, die sich "sonst mit Rosenduft melden", die waren es nicht. ;)
    Da hab ich eine Botschaft erhalten, die ich nicht entschlüsseln kann. Vielleicht kann mir hier jemand helfen und kennt sich mit einer Zuordnung oder einer Assoziation zu den Mandeln aus.
    Ich freue mich auf Nachrichten von Euch.
    Viele liebe Grüße
    Eva
     
    LalDed und ColoraDonna gefällt das.
  2. Oberon LeFae

    Oberon LeFae Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    2.311
    *dummfrag* Weil du es hier unter Naturgeister gepackt hast - meinst du, der Gruß kommt aus der Ecke?
     
    FelsenAmazone gefällt das.
  3. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    3.842
    Ort:
    Phönixland
    Hallo :) @Oberon LeFae ich freue mich über Deine Frage, ich finde, es gibt doch aber gar keine dummen Fragen.
    Ja, ich habe das vermutet und jetzt merke ich, dass das voreilig war, ich wüsste nicht, wo ich die Frage sonst platzieren sollte.
    Da Du aber glücklicherweise den Beitrag entdeckt hast, hast Du für mich eine Idee? Du hast doch einen Haufen Wissen angesammelt.
    Ich lese viel von Dir.
    Oder auch: Was meinst Du, wo sollte ich meine Frage hinstellen?

    Warum ich die Frage überhaupt gestellt hab: ich habe ja manchmal auch Eingebungen, die gehen über das Riechen. Hellriechen, sozusagen.

    Bisher habe ich immer alles gut zuordnen können, zum Beispiel war ich bei einer Freundin zu Besuch, wir unterhielten uns in ihrer Küche über eine Familiensache bei ihr.
    Da nahm ich einen starken Geruch nach einem Kuchen wahr und sagte es ihr, kurz darauf roch ich Blumen, beides sagte ich ihr.
    Sie erwiderte dass ich den Kuchen, den ihre verstorbene Mutter am liebsten aß und ihre Lieblingsblumen gerochen hätte. Daraufhin riet ich ihr, das zu machen in der Familiensache, was ihre Mutter gemacht hätte. Das war in der Situation die Lösung.

    Ähnliches passierte mir oft, die Zuordnung war also kinderleicht.
    Nur mit dem Mandelgeruch kann ich nichts anfangen. Jetzt jedenfalls nicht.

    Würde mich gerne bedanken beim Botschaftensender. Weiß nur nicht, wer das ist.

    Liebe Grüße!
    Eva
     
    LalDed gefällt das.
  4. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.283
    Musst Du dem Botschafter kennen, um ihm zu danken? Geht das nicht auch so?
    Und es mag ja gut sein, dass der Mandelgeruch sich über kurz oder lang von alleine erklärt......manchmal dauert es etwas, bis das Ereignis eintritt, das erklärt. Vielleicht ist auch das ein Hinweis auf eien Lösung für ein Problem, dass Du erst noch erfahren wirst.........
     
    FelsenAmazone gefällt das.
  5. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    3.842
    Ort:
    Phönixland
    Liebe @LalDed
    ich gebe Dir Recht. Hab ja jetzt eine Nacht drüber geschlafen. Meinen Dank versende ich einfach mal global auf jede Ebene, das ist sowieso nützlich, das Danken.
    Ja, bei einigen Botschaften habe ich eine ganze Weile gebraucht, bis ich sie verstanden habe.
    Intuitiv hab ich es hier gepostet, vielleicht entdeckt jemand in naher oder ferner Zukunft die Anfrage und dieses Ereignis ist mit meiner Wahrnehmung verknüpft.
    Dann lesen wir es hier irgendwann.

    Oder aber, das Rätsel löst sich unabhängig vom Forum. Dann werde ich davon schreiben.

    In dem Sinne: Dankeschön :)
    und auf Wiederlesen, die Fortsetzung folgt

    so oder so

    einen guten Start in den Tag :)
    lg
    eva
     
    LalDed gefällt das.
  6. Oberon LeFae

    Oberon LeFae Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    2.311
    Werbung:
    Hossa!

    Wollt auch Grad was zum Thema Dank schreiben, da hab ich so meine Probleme damit. *g* Ich äußere mich später dann mal zu den Mandeln.
     
    LalDed und FelsenAmazone gefällt das.
  7. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    3.842
    Ort:
    Phönixland
    *strahl* ich freue mich darauf ... bis dahin muss ich hier jetzt erstmal ohnehin ne Menge Arbeit schaffen und guck in der Kaffeepause wieder vorbei ...

    *freu* *freu*

    lg
    eva
     
    LalDed gefällt das.
  8. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    27.338
    Ort:
    Niederösterreich
    Warum fallen mir bei Mandelgeruch die Krimis von Agatha Christie ein?:D
     
  9. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    380
    Weil ich da auch dran gedacht habe xD
     
    hnoss, FelsenAmazone, LalDed und 2 anderen gefällt das.
  10. Oberon LeFae

    Oberon LeFae Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    2.311
    Werbung:
    So da le. Gleich mal eines vorweg: Das mit dem Mandelduft finde ich ziemlich ungewöhnlich, ich selber kenne die Variante mit den Blütendüften und weiß dann auch, woher die kommen. Bissl stutzig macht mich, dass du von einer Botschaft schreibst, die du noch nicht ganz entschlüsseln kannst. Und so wie ich das Feenvolk (wenn es die denn sind) kenne, gibt es einem gerne "Puzzleaufgaben". Heißt: sie geben die Infos stückchenweise raus, und man muß die dann zu einem Gesamtbild zusammenfügen. Und so wie du es schreibst, dürfte es doch einen Zusammenhang zwischen denen, von denen du die rätselhafte Info bekommen hast, und dem Mandelduft geben.
    Düfte gehen ja direkt über das limbische System auf die Gefühlsebene, und da würde ich auch die Antwort suchen. Was löst Mandelduft in dir aus? Ich finde z.B. das mit dem Arsen und Spitzenhäubchen ganz witzig, so eine ähnliche Assoziation hatte ich beim Lesen auch. Blausäure soll ja so riechen. Und andererseits verbinde ich persönlich mit Mandelduft auch die volle Idylle - Weihnachtsmarkt, Winter, Bescherung usw. Da würde mir jetzt der totale Kontrast zwischen tödlich und heimelig auffallen, und dem würde ich nachgehen, weil in meiner Weltsicht genau dieser scheinbar widersprüchliche Kontrast naturgeistertypisch ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden