1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mal wieder eine Übung, bitte um Unterstützung...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von TaraJane, 19. März 2007.

  1. TaraJane

    TaraJane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hab mal wieder geübt, diesmal für eine Freundin beruflich geschaut,
    da ihr ja mit meinem Tarot nicht soviel anfangen könnt, hab ich euch mal
    die Blaue Eule reingstellt:

    [​IMG]

    Die Freundin hat grad beruflich Ärger mit ner Kollegin, könnt ihr da was erkennen?
    Ich kann die Kollegin nicht direkt zuordnen, eigentlich Schlange oder, aber die liegt auch nicht grad beim Anker?

    Also ich deute so:
    Also in ihren Gedanken is der Freund, den sie nicht einschätzen kann, gibt ihr Rätsel auf.
    Der lässt sich wohl von anderen beeinflussen, könnte auch schlechtes Gewissen haben,
    sehe da auch falsche Gespräche und Tratsch. Auch am Arbeitsplatz problematische Kollegen,
    Intrigen. Was ist da überm Anker los, Buch + Lilie kann das jemand deuten? Ist Anker + Kreuz
    nicht auch Personalreduzierung? Weiß jemand wie es da in Zukunft weitergeht?
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo TaraJane

    Danke für das „schöne Bild“ - ein Paradebeispiel für Mobbing und alle Unwegbarkeiten, die Jemanden auf der beruflichen Seite treffen können.

    Beginnen wir doch einfach im Haus des Sarges – da liegt der Sarg – die Lähmung der Arbeit. Anker im Haus des Berges – „gerade soviel Geld verdienen, dass es zum Leben reicht“ – oder einfach ein harter Job.

    Wäre da noch Blume (Arbeitskollegin – lässt sich auf Sarg rösseln) Anker Maus mit Blume im Haus Sonne – die ja wieder beim Sarg liegt – im Haus Kreuz – und Kreuz (Spiegel Berg) beim Anker. Kreuz Eule Fuchs rahmt den Anker ein - Maus auf Kreuz.

    Ich wage zu behaupten, die Freundin kämpft immer mal wieder mit beruflichen Schwierigkeiten, obwohl sie ein ganz passabler Mensch ist – sonst wäre sie ja nicht Deine Freundin. Am Anfang läuft alles ganz glatt und plötzlich taucht eine Kollegin / Chefin auf, die Deiner Freundin in der einen oder anderen Form Probleme bereitet. Turm (Firma) liegt im Haus der Blume.

    Ich muss da leider wieder auf die Ahnen zurückgreifen um den eigentlichen Grund erklären zu können, denn da hat Jemand in der Vergangenheit sehr stark mit energetischen Kräften gearbeitet und die Familie hat davon was abbekommen – vermutlich weil in beruflicher Hinsicht etwas manipuliert wurde.
    Es wurde an deine Freundin weitergereicht. In deinen Tarotkarten müsste da eigentlich ne „Magie“ sichtbar sein? Wenn diese erlöst ist, wird alles wieder gut.

    Buch Lilie = Geheimnis in der Familie – mit Lilie im Haus des Kindes – da wäre noch ein anderes Kapitel

    Lg Dieter
     
  3. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
    ach ich seh wieder kein bild- kann es sein dass es im weitesten sinne um eine liebelei in der firma geht - die geheim bleiben soll? das könnte ein auslöser sein.
     
  4. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Morgen TaraJane

    Gerne beteilige ich mich an der Deutung dieser Tafel.

    Wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich das Thema erkannt habe, denn ich meine hier eine Rivalität zu sehen, die zwar am Arbeitsplatz zum Vorschein kommt, die aber nicht wirklich etwas mit der Arbeit zu tun hat.

    Es liegen hier verletzte Gefühle und Heimlichkeiten...ich sehe hier die Verlustangst, wobei ich nicht meine, dass dies die Angst deiner Freundin ist. Und ich sehe hier Tratsch, der deiner Freundin an die Substanz geht.

    Es liegt die Eifersucht und ich sehe Neid und dies scheint den alltäglichen Umgangsformen zu entsprechen...ich meine aber, dass es einen Auslöser gibt dafür...wobei ich nicht meine, dass sich deine Freundin dessen bewusst ist...denn deine Freundin liegt eher verunsichert in den Karten...

    Ich sehe keine kurzfristige Änderung der Situation. Ich meine aber zu sehen, dass deine Freundin aktiv werden sollte. Die Karten zeigen auf, dass sie Entscheidungen nicht vor sich herschieben sollte...Ich meine, dass deine Freundin nicht alleine da steht und dass sie davon ausgehen kann, dass ihr der Rücken gestärkt wird.

    Tut mir leid, Tarajane. Mehr kann ich dazu im Moment nicht sagen.

    Ich wünsche deiner Freundin alles Gute!

    Herzlich
    Erlkönig
     
  5. TaraJane

    TaraJane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Danke mal wieder für die hilfreiche Unterstützung,
    ich finds echt klasse, das ihr immer mal einen Blick drauf werft,
    wenn man selbst nicht mehr weiter weiß! :flower2:

    Mal sehen was meine Freundin dazu meint, sie ist da auch ratlos,
    was da so im Hintergrund alles abläuft, oder die Gründe für solches Verhalten...

    Ich werd ihr auf jeden Fall den Tipp geben, das sie mal gucken soll,
    ob sie nicht was unternehmen kann, wenn ihr da noch welche den Rücken
    stärken, vielleicht bringt es ja was, ist ja auf Dauer auch kein Zustand... :hamster:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen