1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

madame-lenormand.de/Iris Treppner

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Serdar, 22. Mai 2005.

  1. Serdar

    Serdar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hi Leute,

    bin neu hier und hätte da mal ne Frage: Hat von euch jemand schon mal dieses "Fernstudium" von www.madam-lenormand.de für 50.- EUR gemacht? Ich will das machen, aber es soll sich auch lohnen. Ich habe eine, vielleicht 3 monatige Erfahrung von Lenormands (Blaue Eule) und arbeite an einem eigenen "Karten-Lexikon" mit Kombinationen, Deutungen etc.
    Ich weiss nicht, ob dieses Fernstudium was bringt. Hat das schon einmal jemand gemacht? Wenn ja wie ist es? Oder ist es vielleicht sinnvoller sich das Buch von Iris Treppner (wird auch auf dieser Page vorgestellt) zu besorgen (is ja auch erheblich günstiger :)? Hat jemand dieses Buch? Wie ist es?

    Würde mich freuen, wenn jemand was dazu sagen würde. Danke


    Serdar
     
  2. Bergblümchen

    Bergblümchen Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Zu Hause
    Hallo Serdar

    Ich habe mir das Buch von Iris Treppner gekauft und finde es nicht so gut,da ich persönlich das Lernen aus Büchern nicht für sinnvoll halte :rolleyes:Vorallem die Kombinationen waren für mich wenig brauchbar.
    Über den Fernkurs kann ich dir nichts sagen.
    Vielleicht zu Iris selber noch was.Legt super schnell die Karten und eine Beratung bei ihr dauert höchstens ein paar Minuten doch bei mir lag sie leider völlig daneben :daisy:

    Probiers doch hier im Forum bei Andrea,die gibt auch Kurse :)
     
  3. shaila

    shaila Guest

    Hi,

    ich kenn das Buch auch. Ich finde es aber super. Ist mal ganz anders geschrieben. Richtig schön.

    Naja, irgendwie muss man doch anfangen. Also ich finde das Lernen aus Büchern für den Anfang sehr sinnvoll. Da hat mir das Buch auch gut geholfen, weils einfach schön ist. Aber für die Zukunft sollte man seine eigene Technik entwickeln und sich von den Büchern lösen und in der Praxis lernen und sich weiterentwickeln.

    Alles Liebe

    shaila
     
  4. Serdar

    Serdar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    Danke euch beiden :)

    Serdar
     
  5. Löwin72

    Löwin72 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    BW
    Also, ich habe das Buch auch und finde es prima!!!!!!
    nehme es immer noch manchmal zur hand.
    Auch die astrologische Seite finde ich sehr interessant.

    Den online-Test habe ich am Anfang auch ein paar mal gemacht.
    Wollte auch mal den Fernkurs machen, hab mich aber aus Zeitgründen nicht dazu durchringen können.
    Nun bin ich selber am Üben und lernen.
    Ich weiß nicht, wie der Kurs wirklich ist, denn die Gästebuch-Eintragungen diesbezüglich sind leider schon älter...

    Liebe Grüße
    Löwin
     
  6. Katinka

    Katinka Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Duisburg
    Werbung:
    Hallöchenin die Runde :)
    Auch ich habe dieseSeite gefunden. Ich muss sagen es klingt alles sehr interessant. Jedoch bin ich mir auch nicht sicher, ob ich es wirklich machen soll.
    Hatte gehofft, hier würde sich der eine oder andere finden lassen, der dort dieses Studium absolviert hat.
    Würde mich schon interessieren, was andere dazu erzählen würden, quasi aus Erfahrung :daisy:
     
  7. jahrandra

    jahrandra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich war einige Wochen bei diesem Fernstudium dabei.

    Es war nicht meine Welt - sehr eng begrenzt im Denken ...

    Für mich ist die Welt der Karten eben mehr als eine exakt festgelegte Definition von Kombinationen.

    Und wenn Intuition extrem beschränkt wird - man seine Phantasie zügeln muss ... keine Kritik üben darf...
    dann ist es eben nicht mein Forum und nicht mein Studium...

    Für einen Anfänger der so gar keine Ahung hat - mag es toll sein....

    Wer sehr engagiert ist - viel selber auf die Beine stellt - kann in diesem Studium hauptsächlich im Forum lernen - von den anderen Mitgliedern... wie sie deuten - vorgehen - usw...

    Ich gehe weiter auf die Suche nach einem Zusammenschluss zum Lernen und Deuten von großen Kartenbildern...

    Aber denkt dran - alles nur subjektives Empfinden ....
     
  8. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:


    Da muss ich dir rechtgeben. Ich hab vor ca. 3 Jahren das Fernstudium gemacht. Es war in Ordnung, aber so wirklich doll fand ich es ehrlich gesagt auch nicht. Ich finde, da fehlt noch sehr viel an Wissen bzw. Erklärungen.
    Es ist hauptsächlich Kartenerklärungen und auch etwas astrologisch, und das allgemeine halt.

    Ich habe mior auch mal von ihr KArten legen lassen. War sehr genau und hat sich auch kurzgefassst, aber bei mir lag sie ehrlich gesagt mit allem daneben.

    :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen