1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

MAche mir sORGEN!!! =(

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von LUNA12345, 17. Dezember 2008.

  1. LUNA12345

    LUNA12345 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Hallo ihr da draußen!! :)
    ich träumte letzte nacht von meiner schwester, (sie lebt in deutschland und mit ihren freund und hat eine wohnung mit ihm und kommen zu weihnachten immer nach österrecih) aber diese nacht träumte ich, das sie sich getrennt haben, und sie aber trotzem zu uns flogen. dann fragte ich warum sie sich trennten, dann sagte sie: Na weil wir uns außernandergelebt haben, aber es wäre zu schade um das geld und um den flug gewesen, wenn sie nicht gekommen wären....!!!beide sahen total fertig aus.
    ich mache mir sorgen, dass das wirklcih eintritt. :confused:
    was bedeutet dieser traum? oder bedeutet er einfach, das die beiden probleme haben...
    BItte helft mir. ´DANKE!!:kiss4:
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    zunächst mal der spruch ist schon mal interessant -man macht sich sorgen-also -die sind nicht einfach so da -sondern man erschafft sie sich.ich mache sorgen und dann gehts mir schlecht.....ich kann nur sagen -dann lass es sein-dass du sorgen machst -mach was anderes mach dir freude.das leben deiner schwester ist ihre sache -auch wenn sie sich getrennt haben sollten -was hat das wirklich mit dir zu tun-du hast ein recht auf dein leben in freude und kannst das leben deiner schwester nicht für sie leben -auch musst du jetzt nicht mit-leiden-wie gesagt du hast dein recht auf dein leben und ich rate dir erschaffe dir freude -die musst du noch nicht mal machen -die ist einfach da-also lass die freude zu- nehm sie als geschenk an und mache dir keine sorgen -die belasten nur und machen traurig:umarmen::D
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    ausserdem sorgen machen wird ganz schlecht bezahlt :D
    ein besserer mensch wird man dadurch auch nicht denn mit deinen sorgen ist noch niemandem geholfen.du bist immer dann der beste mensch wenn du in freude bist -dann bist du für alle deine mitmenschen ein segen :D-denn freude wirkt gottseidank sehr ansteckend -und noch ein geheimnis -freude ist keine krankheit -sie ist im gegenteil die basis jeder gesundheit:umarmen::D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. bornfree
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.038
  2. Jadara
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    393

Diese Seite empfehlen