1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mabon

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Indigena Ewiran, 27. September 2005.

  1. Indigena Ewiran

    Indigena Ewiran Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    da es diese forum gibt, war es möglich ein schönes mabonfest zu feiern. ich habe in diesem forum ein nettes paar getroffen und mit den beiden und einer weiteren freundin das fest begangen.
    jeder hat etwas für den altarschmuck mitgebracht, wir haben den altar gemeinsam geschmückt, ich habe etwas zu bräuchen vorgelesen die in einigen teilen europas zu diesem anlass immer noch üblich sind. martina hat auf ihrer flöte ain altes keltisches lied gespielt und die götter dieses festes gerufen, wir haben einen weidenkorb mit ofergaben gefüllt (der bleibt bis samhain stehen und wird dann verbrannt) und gemeinsam gegessen.
    neben der altarplatte brannte unser rituelles feuer. zur rechten und linken von altar und feuer sind wir gesessen. und um uns war ein schutzkreis. gegessen haben wir ebenfalls im freien sitzend neben dem altar.

    das wetter war schön und wir haben energie tanken können. ich bin wirklich glücklich dieses fest mit so lieben menschen begangen zu haben.

    :danke:

    Bei unserem Festplatz ist gras kreisrund niedergedrückt, auf der gesamten fläche. es steht erst dort wieder wo der magische kreis seine grenze hatte. das sieht bei tageslicht wirklich einmalig aus.

    hoffentlich hatten alle ein schönes fest, liebe grüße, indigena ewiran :zauberer1
     
  2. Branwen

    Branwen Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Graz
    ...für das tolle Fest und die Organisation des ganzen, liebe Indigena!

    Komme leider erst jetzt dazu, zu schreiben (san grad voll im "haus bauen - grund suchen - finanzierung anfragen"-stress).

    Du hast ja schon sehr schön beschrieben, wie wir das Fest gefeiert haben, kann nur nochmal bekräftigen, dass es wirklich ein wunderschöner Nachmittag war!

    Ich bin ja noch absoluter "Anfänger" in Sachen heidnische/keltische Bräuche und Feste, aber das Fest, so wie Martina und du das gestaltet habt, hat mich jetzt wirklich inspiriert, mich näher mit dem Thema zu beschäftigen, ich habe das starke Gefühl, dass das etwas ist, das schon lange in mir schlummert und jetzt langsam erwacht :)

    Nochmal herzlichen Dank für alles, auch an Martina! :kiss3:
    Auf bald,
    liebe Grüße,
    Branwen
     

Diese Seite empfehlen