1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lustiger Traum?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Chaos-Angel, 12. Januar 2006.

  1. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Werbung:
    Mhh ich bin zu blöde den Traum zu kapieren :clown:
    Deswegen wollt ich fragen ob mir jemand erklären kann wenn man ganz normal in seinem kleinem zimmer liegt wie immer sein bett total bequem wie immer... und naja ich schlafe auch... wie immer :)
    aber dann ganz plötzlich hab ich naja wie soll ich das erklären ich hab wie immer als ob ich grad aufstehe mein pc gesehn im ersten blick (der steht ein meter vor mir...) dann bemerke ich das ich wach geworden bin nicht , weil ich dachte ich hab wieder mal den ferseher angelassen NEIN ich wurde durch das geräuch einer Bohrmaschine wach??? Naja erst hab ich überlegt ok wo kommt dieses blödes geräuch her und das noch um 5 uhr morgens es war dunkel draußen... Dann total krank bemerkte und das kann ich beschwören es war wie echt ich hab es richtig gespürt neben meinem bein als ob grad ein etwa 1 cm durchmesser Bohrer grad durch mein bett links neben mein fuß böhrt. Ich hab nämlich das gefühlt bemerkt wenn ein bohrer vibration abgibt, is normal wenn wenn öfter so ein ding in der hand hat... Hart war einfach das alles total echt war ich hab dann ganz normal in meinem bett gelegen und hab von oben herrab auf die decke geschaut und durfte mit ansehn wie die decke sich am untersten ende etwa 30cm anhob so als ob ein bohrer gerade von unten die decke anhebt. Dann wurde mir das ganze zuviel und ich wurde sauer das ich wieder mal was nicht kapiere hier, also was macht man?
    man macht das licht an und hebt die ganze matratze hoch und schaut ob da irgendwo ein bohrloch war, aber NEIN wie erwartet war da nichts... Und jetz die Frage: Warumzur hölle hab ich nicht mehr mitbekommen das ich aufgewacht bin meine augen waren schon auf und ich war schon wach und hab trotzdem noch mindestens 40 sekunden erlebt die eigentlich garnicht passieren können.
    Ob das jetzt paranoid klingt ich hab dann einfach mal unten im keller geschaut ob da von unten ein loch in mein zimmer eventuell führen konnte. Mein Keller ist genau unter meinem apartment und lustiger weise ich kann es wirklich nicht sagen ob es genau der ort ist aber ich hab das mal versucht abzugleich an der stelle wo der bohrer etwa hoch kam passt ziemlich gut zusammen mit dem loch was im keller ist. Aber wie gesagt bei mir im Zimmer ist nichts absolut nichts! Wie immer :)
    Aufjedenfall war der Traum ziemlich psycho aufgrund des fließenden Übergang zwischen Traum und realität
    PS :Schreibfehler sind gratis :)
     
  2. Waldorf

    Waldorf Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Daheim
    Werter Chaot,

    nun bin ich ja kein professioneller Traumdeuter und will Sie auch keinesfalls noch weiter verunsichern aber vielleicht werden Sie ja bald schwanger. :D


    hlg Waldorf
     
  3. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Werbung:
    Is wirklich lieb gemeint aber gehn wir doch von etwas anderem aus als Schwanger :foto: :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen