1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Litha

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von ashandra, 2. März 2010.

  1. ashandra

    ashandra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Nordfriesland
    Werbung:
    Unaufhörlich dreht das Rad der Zeit
    dunkle Tage nicht mehr weit.
    In voller Blüte der Sonnengott steht,
    mit heißen Winden die Felder umweht.
    Wenn der Gott als Gemahl vor die Göttin tritt,
    die Hexen tanzen in wildem Ritt.
    Brennt die Feuer, erhellt die Nacht.
    Singt, tanzt, bis die Glut entfacht.
    Nährt die Flammen, nährt sie geschwind,
    zu schnell sie erlöschen von eisigem Wind.
    Dreht, tanzt, bevor die Sonne sich wendet,
    und der Zenit der Kraft sich neiget und endet.
     

Diese Seite empfehlen