1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebestafel dynastie bis 1.10.

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von dynastie, 20. August 2009.

  1. dynastie

    dynastie Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    133
    Werbung:
    Hallo,
    hier mal wieder eine große Tafel von mir... meine eigene Deutung folgt später, damit ihr davon nicht beeinflusst werdet...

    Diesmal die Frage, wie sich meine Liebessituation bis 1.10. verhält...
    Bin gespannt auf eure Ideen, meine eigenen folgen dann...







    LG dyn
     
  2. ichwillswissen

    ichwillswissen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Deutschland
    Guten Morgen Dyn,

    die Wege als Überschrift, bedeutet, dass es um eine Entscheidung gehen wird, da die Karte im Haus des Reiters liegt. Würde ich sagen, dass Die Entscheidung nicht von Dir getroffen wird, sondern, dass Sie auf Dich Zukommen wird.
    Im Haus der Beziehung liegt das Herz. In diesem KB schaut der Fuchs in das Herz, Ist die Liebe auf einem nicht ganz ehrlichem Fundament? Du und der HErr schaut Euch nicht an. Somit schließe ich daraus, dass Ihr momentan keinen regelmäßigen Kontakt habt, oder dass Ihr Euch nicht viel zu sagen habt. Im Haus der Liebe liegt auch die Sense, diese deutet auch darauf hin, dass es um Herzschmerz geht. Oh je, er hat sich ins Haus des Fuchses gelegt. Ist er ehrlich zu Dir ?
    Liebe Dyn, meiner Meinung nach sieht es nicht so gut aus.

    Eine Frage hätte ich noch, warum legst Du für eine solch spezielle Frage eine großes KB aus? Ich finde hier eine 9er Legung angebrachter.
    Jetzt bin ich mal auf Dein Feedback gespannt.

    Grüße
    Sandra
     
  3. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo


    ich sehe es so, daß deine eigenen Entscheidungen blockiert sind.
    Ich meine damit, du triffst Entscheidungen der Harmonie wegen und nicht das was du eigentlich willst.
    Du solltest das tun was du willst und dies auch entscheiden für dich, denn ansonsten drehst du dich immer wieder nur im Kreise.

    Du sollst dich wohl fühlen, aber du denkst zuerst an andere.......

    Lenke um und frage dich, was du willst in einer Beziehung und wie es für dich weiter gehen soll.

    Alles Liebe für dich
    Yogi333
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo dynastie,

    darf ich dich fragen, warum die Tafel bis 01.10 gelten soll ?
    Legst du am 02.10 dann eine neue :confused:

    Wenn ich die Tafel in chronologischer Reihenfolge lesen würde, was ich bei auch gerne mach, wenn die Zeitspanne von dem Fragenden vorgegeben wird, dann würde Ende September das ganze mit Tränen und Unwohlsein enden...und vor allem nichts genaues zu wissen.

    Ich denke, das Thema Liebe wird sich für dich schon in einem Jahr entspannt haben. :umarmen:

    LG
    IbkE
     
  5. dynastie

    dynastie Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    133
    Hallo,
    erstmal allgemeines... Ich bin männlich... Vergesse ich leider immerwieder dazu zu sagen ;)
    Ich lege von Zeit zu Zeit eine große Tafel um ein allgemeines Bild zu schaffen, was über die Aussagen von 9er Legungen hinaus geht. Es geht hier weniger um die Frage, ob es mit meiner HD noch etwas wird, als um die Frage, ob mein Weg der Richtige ist... Ich befinde mich derzeit in einer Art "Selbstfindungsprozess", in dem ich versuche, mein Denken in Punkten der Beziehung um zu strukturieren, um dem ewigen Kreislauf, in den ich mich selbst manövriert habe, zu entrinnen. Deshalb sehe ich das Ganze in einem größeren Kontext und mag deshalb die große Tafel lieber.

    Natürlich wehrt sich mein Körper gegen mein Verhalten, weshalb auch der Fuchs zentrales Bild in meinen Karten ist, aber mein Unterbewusstsein und viele Kartenbilder und der gesunde Menschenverstand sagen, dass mein Weg der Richtige ist. Vielleicht nicht im Bezug auf meine derzeitige HD, aber im Kontext der "Heilung".

    Jetzt nochmal etwas Feedback:
    Ja, wir schauen uns nicht an und ja, wir haben uns derzeit nicht viel zu sagen. Stimmt. Früher hätte ich zwanghaft versucht, etwas an dieser Situation zu ändern, heute weiß ich, dass man die Dinge manchmal einfach der geistigen Führung übergeben sollte.
    Jedoch möchte ich klar sagen, dass ich ehrlich zu ihr bin und immer war. Ich sehe den Fuchs hier eher aus misstrauen mir selbst gegenüber und meiner Einstellung zu Liebe. Aber mir bleibt in anderen Gesichtspunkten auch nichts anderes übrig.

    Bei yogi333s Deutung weiß ich jetzt nicht, ob es auf den Herren oder auf die Dame bezogen ist. Auf sie würde es wohl zutreffen, ich versuche derzeit diesen angesprochenen Teufelskreis zu durchbrechen, mehr an mich zu denken (nicht im Egoistischen Sinne).

    Und IbkE: Ich hoffe, ich habe deine Frage ausreichend am Anfang beantwortet.

    LG dyn
     
  6. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Werbung:
    Ja ich habe es auf die 29 - Dame bezogen.
    Sorry, ich wußte nicht das du männlich bist.

    OK. Ich denke diese Frau ist sehr vorsichtig was Beziehungen anbetrifft, da sie in der Vergangenheit von ihrem Ex oft betrogen wurde.
    Sie selbst ist ehrlich aber hat Angst.
    Du musst ihr viel Zeit geben, da es für sie wichtig ist mehr auf sich selbst zu schauen.

    lg Yogi333
     
  7. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo dynastie,

    Der Fuchs liegt bei ihr und hat demnach nichts mit dir zu tun. Sie ist es, die nicht ehrlich zu dir ist und dir Liebe vorspielt (24-14). Mit 18-24-14-29 ist sie nicht treu und es gibt da auch einen anderen Mann, der am Rande noch eine Rolle spielt, was dir aber so konkret gar nicht bewusst ist (24-14-26).

    Für dich liegt deine jetzige Lernaufgabe sehr konkret drin. Mit 28-8-13-34-36 weist du von der Seele, dass es keinen Neubeginn geben wird (28-8-13) - auch wenn du es ein wenig verdrängst. Aber es wird dir klar werden (28-16), dass du deine Energie verschwendest (31-8-35) und die Arbeit sich nicht auszahlen wird (28-16-8-35). Die Mühe lohnt sich nicht, weiterhin an ihr festzuhalten. Das klammern liegt auch im Haus Mäuse (35 in 23) und mit 36 in Haus 35 sollst du hier lernen loszulassen. Du hältst an etwas totem fest (28-8-35) und dass wird auch in naher Zukunft sehr deutlich werden.

    Für mich liegt hier bereits eine neue Frau in die du dich verlieben wirst. Du kennst sie noch nicht und sie ist im Moment auch noch gebunden. Ich bin der Meinung, da kommt eine neue (28-33-7-24-1-5-28), auch wenn das noch bis zu 7-12 Monaten dauern kann. Ich schätze anhand der Karten 7-2-31-32-28 wirst du sie Anfang Sommer 2010 begegnen - aber Zeiten sind relativ und von daher nur ein Richtwert mit dem ich auch gerne daneben liege.:tomate:

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  8. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Naja, solange du nicht die Eingänge der Öffentlichen Toiletten verwechselst...:D ist alles gut - wäre für mich persönlich aber auch nicht weiter schlimm - aber vielleicht für andere ...:morgen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen