1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebesgeständnis erhalten

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von ella12, 17. Dezember 2014.

  1. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198
    Werbung:
    Guten Morgen alle zusammen

    ich hatte heute früh einen Traum.. ich saß in einer jugendzimmer, und nur ich war drin und noch so einer... er ist dann aufs klo gegangen,
    dann kam ein Junge rein aus meiner Volksschulzeit und machte mir ein Liebesgeständnis und las mir sein Liebesgedicht vor. Und wollte mich fast küssen, ich hörte mir das ganze an.. und eine andere frau stand im zimmer dabei und hörte sich das an auch, und ich schickte sie weg. Er aber wollte das sie bleibt.. sie ist dann gegangen und dann sagte er Ihr das Sie ihm einen brief schreiben soll und sich melden soll oder so.

    Ich hörte mir sein Liebesgeständniss für mich weiter an.. ich sah mich einen rosa pulli an haben aber meien hose waren ausgezogen,

    ich hätte fast geweint nach seinem Liebesgedicht geständnis für mich ,dann hab meine hose genommen und wollt mich anziehen und weg gehen. weil ich dachte es bringt eh nicht am ende als nur schmerz. ich hab weder ja noch nein gesagt.

    Was hat das zu bedeuten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2014
  2. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198
    p.s. und ich habe diesen jungen in der volksschule gemocht..nur so nebenbei... heisst das das er mich mag und das ich ihm begegne werde?
     
  3. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Ich würde sagen es hat zu bedeuten, daß Du noch etwas Angst vor Liebe hast.

    lg
     
  4. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198
    naja.. ich hatte "beziehungen" aber super war es nicht.. und bin seit einigen jahren freiwilliger single.
    und naja.. aber wie kommt dieser junge aus der Volksschule nach so vielen jahren im traum auf mich zu um mir ein geständnis zu machen. Was hat er mit mir zu tun?
     
  5. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Ich denke die Person repräsentiert nur Dein Alter, von dem Du geträumt hast. Also die Volksschulzeit.
     
  6. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198
    Werbung:
    nein im traum waren wir nicht wieder schüler..somdern wie jetzt ..erwachsen eben,
     
  7. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.288
    Ort:
    Kassel, Berlin
    andere Personen stehen im Traum zumeist für eigene Persönlichkeitsanteile.
    (also zum Beispiel ein streng aussehender Mann für das eigene harsche Beurteilen oder eine sanfte Frau für das Sanfte in einem selbst.)
    in deinem Traum ging es also um deine jungen Jahre, da ist man ja besonders empfänglich für allmögliche Verletzungen und Kränkungen,
    vermeintlich kleine Begebenheiten sind gaanz wichtig, alle Gefühle hauen voll rein, und die meisten Kinder stecken sie alle gut verpackt weg.
    so wächst man mit mehr oder weniger schlecht verdauten Gefühlen heran und hat auch später noch damit zu schaffen. viele verstricken
    sich in unglückliche Beziehungen oder leiden, weil sie alleine sind, geraten immer wieder an ihnen wehtuende Partner und dergleichen.
    guckt man da mal näher hin, kommt man meist darauf, daß alle diese aktuellen Verletzungen mit denen von damals zusammenhängen.
    ich seh den Jungen in deinem Traum als eine Art Gutmacher oder Tröster, denn es ist ja etwas Schönes, so ein Liebesgeständnis.
    die dabeistehende erwachsene Frau könntest du als Erwachsene sein, also dein Erwachsenenbewußtsein. das wird davon gleich mit geheilt.
    warum hast du wohl geweint? weil es dich gerührt hat, nehm ich an. als wenn ein Tropfen auf ne heiße Herdplatte zischt. endlich mal!
    daß du einen rosa Pulli an hattest aber keine Hose, hm, vom Gefühl her möchtest du dich romantisch sein lassen und an die Liebe glauben,
    aber irgendwie ist der "untere Bereich" (der könnte fürs Sexuelle stehen?) nicht recht integriert. vllt. fühlst du dich da quasi nackt im Sinne
    von ungeschützt oder nicht wirklich gut behandelt. am Ende wolltest du wie sonst aufgeben, aber immerhin hast du von dem Jungen
    (also deinem eigenen Gefühlsratgeber) ja nun gelernt, daß du geliebt werden kannst und du hast empfunden, wie schön und ersehnt das ist.
    so in etwa würd ich den Traum deuten.
     
  8. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.288
    Ort:
    Kassel, Berlin
    würd ich so nicht deuten, hab ich ja schon was zu geschrieben.
    ich hab heut nacht vom Podolski geträumt, dem Fußballer. *g
    den werd ich wohl auch kaum persönlich treffen. ich kenn den nur vom Namen.
    hab vorhin erstmal im Netz nach Fotos guguckt, und jo, so sah er aus.
    er steht "nur" symbolisch für etwas, wofür auch immer.
    und so wird es auch mit deinem Jungen aus der Schule sein.
     
  9. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198

    hi..

    hmm... sehr interessant, woher weisst du das alles?
     
  10. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.288
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    ich bin vor Jahren an ein paar recht gute Artikel zum Thema gekommen
    und fand die so einleuchtend, daß ich mir das einigermaßen merken konnte.
    du kannst ja mal nach Ortrud Grön googeln, das ist eine berühmte
    Traumdeuterin und Psychotherapeutin. von ihr / über sie gibts Einiges im Netz.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen