1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Legung

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Nephele, 21. Oktober 2009.

  1. Nephele

    Nephele Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Ihr lieben!

    War lang nicht mehr hier, freu mich wieder da zu sein, und komm auch gleich mit einem Problem.

    Kurze Vorgeschichte:
    Meine Arbeitskollegin, die sich momentan unglücklich in einer Beziehung befindet, hat mich gebeten ihr die Karten zu legen, nachdem ich ihr erzählte, dass ich mich ein wenig damit beschäftige.
    Sie ist sehr offen für dieses Thema, hat selber Engelkarten und ist mit einer wie sie es bezeichnet "richtigen Hexe" befreundet.
    Jedenfalls wollte ich ihr nach einem kleinen Einkauf bei ihr zu Hause die Karten legen. Leider liess die Zeit es nicht mehr zu, zu Ihr zu fahren und so legte ich ihr nur ganz einfach drei Karten (Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft). Sie sagte mir nämlich, dass sie sich mit einer Freundin noch im Kino treffen würde.
    Die Legung sah wie folgt aus:
    Vergangenheit: König der Schwerter (passt auch sehr gut auf Ihren derzeitigen Freund)
    Gegenwart: die neun Schwerter
    Zukunft: Rad des Schicksals

    Das wirklich krasse war, dass mir diese Legung die Sprache verschlagen hat, weils wirklich gut auf ihre derzeitige Situation passt. Ich denke ihr kennt dieses Gefühl alle.
    Trotzdem sagte mir irgendetwas, das die neun Schwerter nicht bedeuten, dass sie einfach nur eine unschöne Phase mit ihrem Freund beenden sollte, sondern dass es vielleicht ganz zu ende mit ihrem Freund sein wird bzw. ist.
    Verstärkt hat dieses Gefühl auch die Tatsache, dass sie mich angeschwindelt hat was die Verabredung mit Ihrer Freundin betrifft, den in Wahrheit, traf sie sich mit Ihrem Sporttrainer, mit dem sich scheinbar was entwickelt.

    Meine Frage an euch:
    Hattet Ihr schon mal so eine Situation, wenn ja wie seid ihr damit umgegangen?
    Außerdem würde ich gerne nochmal die Karten legen, ob mit oder ohne sie, weils mich interessiert, was die karten zu der veränderten Situation sagen würden, nur sollte ich das tun?

    Bitte helft mir, ich denke sehr oft daran und möchte gerne wissen wie ich mir helfen kann!

    danke für eure konstruktiven vorschläge!
    :)
     
  2. oOnachtelfeOo

    oOnachtelfeOo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Vorarlberg
    mh...ich weiß nicht was ich dazu hilfreiches sagen kann liebe nephele.

    ich habe mir das rad des schicksals mal angesehen, was ja auch rad des glücks heißt. ich verstehe leider den sinn nicht ganz in dieser karte...

    ich würde ihr einen menschlichen rat geben...sie soll auf ihr herz hören...

    vielleicht konnte ich dir helfen.

    liebe grüße!
     
  3. SADBH

    SADBH Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    54
    Ort:
    am inn
    hallo
    am besten ist höre auf dein gefühl du wirst das richtige machen
    es gibt nichts falsches ales ist richtig auc wenn man es führ falsch hält
    lg sadbh
     
  4. Nephele

    Nephele Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien
    mir gehts jetzt eigentlich darum herauszufinden ob ich aufgrund der info die ich später erhielt die karten nochmal befragen sollte?!
    und würde ihr herz deutlich zu ihr sprechen, bräuchte sie keine karten dazu!
    ich möcht mich nicht als seelenheilerin darstellen, aber naja...
    vielleicht gehts mir auch nur um mein eigenes seelenheil, schließlich überbringt niemand gern ungute nachrichten...

    *seufz*
     
  5. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Nephele,die 9 Schwerter bedeuten aber auch :schlaflose Nächte.Das heißt man hat große Sorgen,man wird von Ängsten geplagt das man verlassen wird.Oder man wird von Gewissensbissen geplagt und weiß nicht wie man damit umgehen soll.Man bereut etwas.Man sollte dann prüfen was man tun kann um aus diesen Alptraum zu erwachen und zur Klarheit und Gewissheit zu kommen.
    Rad des Schicksals=Es geht um eine Aufgabe die jetzt gelöst werden will und das sie die Kraft und das Geschick hat sie zu meistern.Es geht zur Zeit im Liebesleben um wichtige unausweichliche Erfahrungen die sie sich nicht aussuchen kann.Sie spürt das eine innere Kraft oder ein höheres Gesetz sie zwingt.Diese Beziehung ist ihr Schicksal um zu lernen.Jetzt gilt es einen wichtigen Schritt zu tun vor dem sie vielleicht schon wiederholt ausgewichen ist.

    Für diese Beziehung hast du ja schon für deine Freundin die Karten gelegt.Sollte sie sich zu einer Trennung entschließen um mit dem anderen Mann zusammenzusein,da könntest du dann noch mal für die nächste Beziehung die Karten legen.LG von Goldfee :)
     
  6. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Werbung:
    Liebe Nephele

    Hast Du mal die Qs beachtet? Die Sonne
    Sie wird eine Entscheidung faellen, die ihr Glueck bringen wird.

    Liebe Gruesse Kathrin
     
  7. Nephele

    Nephele Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien
    wegen der QS:
    ich hab nicht die 19 genommen sondern die 10, also wieder rad des schicksals...

    Fakt ist, sie muss sich diesem thema zuwenden. ob sie sich jetzt trennt oder nicht ist nur die entscheidung!

    danke für euren rat!
     
  8. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Guten Tag Nephele :)

    ich kenne mich nicht allzugut aus, gerade was die QS angeht - aber wenn die Quersumme die 19 ist...ist es 19/10/1

    Der Magier verbirgt sich auch noch dahinter...

    Es ist ratsam, das Thema demnächst anzugehen - aber nicht mit den Eigenschaften von der Karte 9 Schwerter sondern selbstbewusst und zuversichtlich sollte die den Weg beginnen. dann hat sie auch gute Chancen, die Aufgabe zu lösen .

    LG
    IbkE
     
  9. Ninsche

    Ninsche Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    155
    Werbung:
    Also den Interpretationen der Karten kann ich nur zustimmen, die hat wohl Gewissensbisse wegen ihrem jetzigen Freund, den sie offensichtlich schon betrügt. Allerdings resultiert das vermutlich aus einer sehr unterkühlten Stimmung in ihrer beziehung, vielleicht hat ihr Freund sich sehr distanziert gezeigt und ihr fehlte die Wärme in der letzten Zeit.
    Jedenfalls wird es schicksalshafte Entscheidungen geben, die sie treffen muss, ja,die aber glücklich machen und neue Kraft bringen. Sie kann also optimistisch nach vorne gehen und alles geschehen lassen, es wird gut.

    Zum anderen Thema möchte ich sagen, dass Du Deine Freundin drauf ansprechen solltest, warum sie Dir nicht die Wahrheit sagte, sondern einen Grund vorschub... Ehrlichkeit ist das wichtigste Gut in einer Freundschaft und das solltet ihr beide auch klären. Villeicht hatte sie Ansgt, Du würdest mit Unverständnis reagieren, aber das ist dennoch nicht die richtige Vorgehensweise...

    Schönen Tag!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen