1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Legung für Freund bzg Arbeit/Liebe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Mick, 18. Juli 2006.

  1. Mick

    Mick Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    46
    Werbung:
    Ich brauche nochmal eure Hilfe.
    Habe gestern ein Blatt gelegt für meinen besten Freund.Er ist Single, schon sehr lange und möchte wissen, ob sich in der nächsten Zeit irgendwas in Sachen Liebe für ihn tut.Er ist gestern in den Urlaub gefahren und möchte natürlich auch wisen, ob sich in den nächsten 2 Wochen vielleicht etwas tut.
    Auch nach dem Job hat er gefragt, ob alles o bleibt oder ob es Veränderungen gibt.

    Die Karten:
    35-14-20-13-19-32-29-22-06
    16-36-10-27-05-02-21-04-26
    31-23-07-25-28-24-08-34-17
    15-33-11-18-01-03-30-09-12

    Kern:
    27,5,2,25,28,24-
    sein Wunsch, Thema, ein festes beständiges Zuhause, Liebe, eine Botschaft, die endlich kommt, er schaut zum Herz-er ist verliebt?
    Ring/Herr :er ist innerlich gebunden, in Gedanken?Er ist blockert, kann es sein,
    das er bereits jemanden im Herzen hat, das aber keine Chance hat, er aber innerlich gebunden ist, und somit nicht frei für neues?
    Das er dadurch seine Chancen nicht wahrnimmt, oder nicht wahrnehmen will?
    Im Haus der Lilie liegt die Rute-auch hier läuft es nicht wie gewollt.

    Ob jemand in Aussicht ist, das kann ich nicht deuten, vielleicht könnt ihr mir was dazu sagen, und auch aus welchen Karten ihr das seht?

    Arbeitsmässig wird es eine Veränderung geben.
    Beruf liegt im Haus des Reiters, Fuchs schaut drauf- vorsicht ist geboten, aber , Klee folgt, es geht gut aus.Es wird Probleme geben mit Vorgesetzten oder allgemein in der Arbeit.Aber es tritt eine Besserung ein.
    Auch hiet kann ich nicht sagen, Veränderung, durch Wechsel oder innerhalb des bestehenden Vertrages?

    Das Herz liegt im Haus des Herzens:
    Herz am rechten Fleck?

    Was könnt ihr mir dazu sagen?

    Ich freu mich auf eure Antworten
    LG Mick
     
  2. Mick

    Mick Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    46
    Hallo,
    keiner da,der mal was zu dieser Legung sagen kann?
    Ich bin mir nie ganz sicher, ob ich was falsches sehe oder miteinander verbinde.
    Und es fehlt mir daran, bis ins letzte Detail und ganz genauen Aussagen zu gehen.
    Ich würde mich sehr freen, wenn ihr mir helft!

    Mein Freund(bester) ist noch nie gebunden gewesen, und er sehnt sich so nach einer Verbindung zu jemandem.
    Ist er blockiert?
    Woran kann es liegen, das es nicht klappt und alle nur den Freund in ihm sehen.
    Oder kommt endlich mal was auf ihn zu?

    LG
    Mick
     
  3. Mick

    Mick Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    46
    Guten Morgen,
    schade, das mir niemand was zu meiner Legung sagen kann.
    Ich habe mit meinem Freund noch nicht darüber gesprochen, und bevor ich das mache, will ich mir sicher sein, das ich ihm nicht was völlig falsches erzähle.
    Er weis, das ich für ihn Karten legen wollte und wartet sicher darauf, das ich mich mal melde.
    Also, vielleicht kann sich noch mal jemand erbarmen und mir wenigstens sagen, ob ich mit meiner Deutung richtig liege?

    Und , falls das richtig sein kann, das er jemanden im Kopf hat, kann man erkennen, um wen es sich handeln würde?

    Ich schreib das Blatt jetzt nochmal in Bildern auf:

    Anker-Fuchs-Park-Kind-Turm-Mond-Dame-Wege-Wolken
    Sterne-Kreuz-Sense-Brief-Baum-Klee-Berge-Haus-Buch
    Sonne-Mäuse-Schlange-Ring-Mann-Herz-Sarg-Fische-Störche
    Bär-Schlüssel-Rute-Hund-Reiter-SChiff-Lilie-Blumen-Eule


    Gesundheitlich geht es ihm gerade gut, aber er hat vieles hinter sich,
    lebensbedrohliche Erkrankung, Unfall.....

    Ich denke, es sieht momentan nicht ganz so gut aus für sieine Vorhaben, bzw, zu den Gedanken, ob etwas positives passiert.
    Allerdings denke ich das es daher kommen könnte, das er sich selbst blockiert?

    Wenn ich mit ihm darüber sprechen könnte, vielleicht löst das irgendwas auf?
    Oder seht ihr was ganz schlimmes in den Karten?

    Ich hoffe, das heute vielleicht mal jemand kurz Zeit für eine Antwort für mich hat.

    LG
    Mick
     
  4. Mick

    Mick Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    46
    Da fällt mir nochwas ein:
    Seine Psyche ist sicherlich etwas angeknackst.Turm-Mond.
    Das trifft zu.
    Ich würde ihm gerne helfen, da raus zu kommen,
    und oft reicht es ja schon aus, wenn man Denkanstösse geben kann, und derjenige sich mal Gedanken macht, auch zu sich selbst.........
     
  5. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Mick!
    Ich hab gestern schon auf das Bild gesehen, aber irgendwie spricht es nicht mit mir.... (ich habs in eine 8-er Legung umgelegt)

    Die Liebe:
    Dieser Herr scheint nicht wirklich selbstbewusst zu sein. Ich seh hier eher platonische Freundschaften. Aber die Liebe liegt hier blockiert.
    In der 8-er Legung hab ich als Hauptthemenkarte Sense-Brief-Mäuse-Schlange liegen. Ich würde dies als Problem mit Frauen deuten (eventuell auch ein Mutterproblem). Er dürfte vermutlich auch sprachgehemmt sein (Rute-Berg) in Bezug auf flirten? Er ist vermutlich eher der "gute-Freund-Typ".

    Beruflich dürfte es auch Probleme geben. Es scheint, als ob er sich an seinem Arbeitsplatz nicht wohlfühlt. Er möchte/kann aber auch keine Entscheidung treffen, um etwas zu verändern.

    Das war mal meine Deutung.

    LG Widderfrau
     
  6. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:
    Hallo Mick

    Ich hab mal über das Blatt geschaut....halte mich aber derzeit kurz da es mir das Wetter und mein Umfeld nicht zuläßt richtig auf die Karten einzugehen. Wobei ich erwähnen muß das ich seit neuestens nicht mehr Umlege...denn ein anderer Beitrag hat mich dazu bewegt darüber nach zu denken.....und so würden unteranderem auch die KK sich ändern....

    Sehe aber das da schon ne Frau in Anmarsch ist.....aber in seinem Rücken liegt noch Kummer in der Liebe....

    Mal sehen wie ich am Abend dazu komme, wenn dann Melde ich mich nochmal..

    Das Berufliche schau ich mir nochmal an....ist er Arbeitslos...bin mir nicht sicher aber Beruflich scheint er schon ne Menge Probleme zu haben es könnte sein das er gemobbt wird, so wie ich das erkenne....dadurch scheint es Unklarheiten und Probleme zu geben....

    LG Celicia
     
  7. Mick

    Mick Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    46
    Danke, für eure Antworten.
    Da bin ich ja schon mal froh, das ich nicht daneben liege....

    Also, ja, er hat das Problem, das sich ausschlieslich platonische Freundschaften ergeben.
    Er ist immer nur der "gute Freund".
    Dafür kann man mit ihm durchs Feuer gehen.
    Es tut mir so leid, ich würde ihm so sehr wünschen, das er endlich mal jemanden findet, der ein Stück des Weges mit ihm gehen will.
    Er war unglücklich in eine Freundin verliebt, (und ich glaube, er hat sie immer noch nicht aus dem Kopf),obwohl eigentlich klar war, das es nichts werden würde.
    Er hatte massive Gesundheitliche Probleme, und zu guter letzt noch einen schweren Autounfall im Mai, den er durch grosses Glück mit kleinen Verletzungen überlebt hat.
    Ich denke, auf der Arbeit fühlt er sich nicht so sehr wohl, das
    kann ich seinen Worten entnehmen.
    Und die Karten sagen das ja auch.

    Es ist echt verquer, irgendwie stagniert bei ihm alles, nichts läuft in seinem Sinne und ich würde ihm so wünschen, das es endlich mal positiver läuft.
    Er ist 35, und hatte noch nie eine feste Beziehung.
    Irgendwie muss man ihn doch mal aus diesem Trott herausbekommen?
    (nicht erzwingen!)Ich weis, das er sich das sehr wünscht.
    Aber er unternimmt auch nicht wirklich was in dieser Richtung.
    Vielleicht, weil er innerlich gehemmt ist?

    Ich freu mich auf weitere Antworten!
    LG
    Mick
     
  8. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Nachmittag Mick

    Gerne würde auch mich noch an der Deutung der Karten deines Freundes beteiligen.
    Ich fühle mich erst jetzt in der Lage dazu, weil es mich etwas berührt hat...ich sehe einen sehr netten Mann im KB liegen, der sehr viel Kummer und Sorgen hat und nicht recht weiss, was er mit sich anzufangen hat...

    Allem, was bisher geschrieben wurde, kann ich nur zustimmen. Wobei es mir scheint, dass er sehr sehr entäuscht in den Karten liegt. Es scheint eine Frau zu geben, die ihn sehr entäuscht hat und diese Frau scheint noch immer eine Rolle bei ihm zu spielen - und es scheint, dass sie dies noch lange tun wird...wobei ich nicht meine, dass diese Frau aktiv etwas gemacht hat, es scheint die Situation zu sein, die ihn etwas mutlos wirken lässt...

    Diese Frau ist gebunden und sie ist auch der Grund, weshalb er Liebeskummer hat.

    Aufgrund von was, ist es klar, dass diese Frau nichts von ihm will oder wollte? Würde mich freuen, wenn du mir dies ganz kurz erläutern würdest.
    Denn ich meine zu sehen, dass ihn sehr nett findet.

    Seine Karten zeigen aber auch Möglichkeiten auf, die er hat:
    Ich meine, dass er seine Situation etwas unterschätzt und ich meine, dass es auch darum geht, dass die Menschen nicht genau wissen, wie sie mit ihm umzugehen haben.
    Es scheint, als hätte er Zeit verloren (ich hoffe, dass du verstehst, was ich meine) und diese Zeit sollte er zuerst in aller Ruhe leben. Er scheint etwas aufzuholen zu haben; dies sollte er auch tun. Dies würde ihm die Möglichkeit geben wirklich den "Anschluss ans Leben" zu finden.
    Aufgrund seiner Situation liegt er sehr "tiefgründig" in den Karten; und es scheint mir, als wäre es für ihn sinnvoll wieder etwas "leichter" zu werden: einfach mal flirten, ein bisschen oberflächlich sein, es sollte Ecken und Kanten entwickeln und vielleicht sollte er mal versuchen wütend zu sein, statt nachdenklich...

    Lieber Mick, ich hoffe, dass du verstehen kannst, was ich meine...und ich bin der Meinung, dass dein Freund noch Zeit braucht, um sich wieder ans Leben zu gewöhnen...

    Ich wünsche ihm alles Gute!

    Herzlich
    Erlkönig
     
  9. Mick

    Mick Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    46
    Werbung:
    @Erlkönig,
    ich habe dir eine PN geschickt, schau mal rein!
    LG
    Mick
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen