1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Legung Beziehungsspiel bitte um Mitdeutung bzw. eure Meinung zu meiner Deutung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Cherie, 24. Oktober 2006.

  1. Cherie

    Cherie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    Werbung:
    Da ich bei meiner großen Tafel leider absolut nichts über die Liebe erkennen konnte hab ich nun das Beziehungsspiel gelegt für mich und meinen Schwarm. Also ich hab mir schon vorm mischen und vorm legen festgelegt dass ich für mich und meinen Schwarm lege.
    Da ich nämlich nun wirklich total verliebt bin in ihn und es geht mir sehr schlecht bzw. es ist unerträglich ihn täglich sehn zu müssen... aber leider kann ich dagegen nichts machen ich weiß nicht wie ich weiterhin damit umgehn soll bzw kann hab mir schon überlegt wenn´s so weiter geht und ich ihm gegenüber meine Gefühle nicht abschalten kann dass ich mir einen anderen Job suche weil dann müsste ich ihn nicht mehr sehen...

    1 Thema, das die Beziehung regiert
    7 + 2 bewußte Ebene, auf der sich die Partner begegnen; daß, was sich jeder denkt, wie jeder die Beziehung einschätzt
    6 + 3 seelischer Bereich der Beziehung; zeigt, was jeder fühlt, empfindet, ersehnt oder befürchtet
    5 + 4 nach außen gezeigte Haltung

    Karte 1
    Mäuse Ähm, Verlust? Wieso regiert das die Beziehung? Auf seiner Seite oder bedeutet das für mich ein Verlust von meinem Freund?

    Karte 7 (Fragende also ich) Kind also da denk ich dass ich mit meinen Schwarm an ein begeinnendes Verhältnis dneke bzw. mir wünsche, mir jedoch sehr bewußt ist, dass diese Liebe Probleme mit sich bringen kann, eine junge unreife kindliche Liebe weil er noch sehr jung ist...

    Karte 2 (Partner) Buch denke ihn belastet es dass es ein Verhältnis werden würde dass geheim gehalten werdne müsste wegen dem blöden Gerede der Anderen... macht ihn wohl zu schaffne oder?

    Karte 6 (ich wieder) Berg Da hab ich mir gedacht dass ich fühle das eine Blockade ziwschen uns ist. Bzw ich befürchte dass er sich total zurückzieht denn ehrlich gesagt ist erin den letzten Tagen ziemlich abweisend, weil ich ihm gestandne habe für ihn sehr viel zu empfinden usw... denke damit hab ich alles kaputt gemacht und er bekommt Panik... weil er ja noch sehr jung ist. Meine größte Angst, dass ich ihn nicht merh erreiche, bzw. damit alles kaputt gemacht habe.

    Karte 2 (Partner) wieso Klee? Heißt ja Glück... er naja empfindet Glück bzw ist glücklich wegen mir??? Will mit mir Glück erleben? Wieso verhält er sich dann so?

    Karte 5 (ich) Lilie zeigt dass ich mich nach Außen hin ihm gegenüber freundlich verhalte. Das würde ich aber nicht mehr so sagne denn heute war ich ziemlich kühl und bin ihm so gut es ging aus dme Weg gegangen weil´s mir einfach weh tut.

    Karte 4 (Partner wieder) Kreuz? Er will mich prüfen? Wieso? Versteh ich nicht...

    Vielleicht könnt ihr mir nochmal helfen... bitte....

    ich weiß nicht wie´s weiter geht. Ich weiß nicht was er nun von mri will... erst flirtet er ganz heftig mit mir und dann...
    wie soll ich mich verhalten? Abwarten oder dranbleiben? Ich vermisse ihn sehr... Fragen über Fragen wer kann sie mir beantworten?

    Nun ist es wirklich passiert. Es hat mich voll erwischt und leider leide ich mehr drunter als dass ich mich erfreue. Aber diese Liebe ist so groß, das alles was dagegen spricht mir egal ist. Zum Beispiel auch die Beziehung zu meinem Freund. Denn die hat sich in letzter Zeit negativ verändert weil er so wegen jeder Kleingikeit so richtig aufbrausend ist... und das tötet die Liebe wirklich.

    Danke
     
  2. Comynara40

    Comynara40 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Chemnitz/Sachsen
    ich versuche es mal. Habe aber noch keine große Erfahrung, bitte nicht :nudelwalk wenn ich falsch liege.
    Mäuse: Die Situation macht dir zu schaffen und das ganze nagt an dir.
    Buch: er hält etwas vor dir verborgen. Er hat ein geheimnis von dem du nichts weißt.
    Klee: er freut sich das du etwas für ihn empfindest und ist glücklich darüber.
    Kreuz: das kann ich auch nicht so richtig deuten. Vielleicht will er dich prüfen ob du es ernst meinst und nicht nur mit ihm spielst?

    LG Comynara
     
  3. Cherie

    Cherie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    Vielen Dank liebe Comynara,

    bin auf etwa das selbe gekommen, nur warum ist er dann so komisch distanziert und er schreibt mir keine sms mehr. Doch, wenn er mich sieht sucht er meine Nähe bzw. er fängt einfach an mit mir über irgendwas zu reden... doch ist er fern von mir höre ich nichts von ihm...
    ich versteh´s nicht...
     
  4. Comynara40

    Comynara40 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Chemnitz/Sachsen
    lege doch mal die große Tafel vielleicht kommt da mehr zum Vorschein. Das Buch müßte ja noch geklärt werden - wer weiß was dahinter steckt.
    Männer sind sowieso ein Buch mit 7 Siegeln. *grins*

    LG Comynara
     
  5. Cherie

    Cherie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    Liebe Comy, hab ich doch schon gelegt das große KB und in das Forum gestellt...
    kannst du einen Blick drauf werfen? Vielen Dank

    Alles Liebe Cherie
     
  6. Wanderfrau

    Wanderfrau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo Cherie,

    sich selbst die Karten zu legen geht fast gar nicht. Grund: man legt nur, wenn man dringend eine Antwort benötigt, weil man selber nicht mehr weiß, wo es langgehen soll. Da braucht man schon eine gehörige Portion Abstand zu sich selbst. Ich habe festgestellt, dass ich bei meinen eigenen Karten zuviel reininterpretiert habe - mal ins Gute, aber meist ins Schlechte. Und das kann dann sehr schnell zur sich selbst erfüllenden Prophezeihung werden. Man sollte sich erst mal auf den gesunden Menschenverstand verlassen und mal überlegen, welchen Rat man seiner besten Freundin in diesem Fall geben würde ... dies aber nur mal so am Rande, jetzt kommen erst mal meine Gedanken zu Deinen Karten:

    Mäuse - Thema, das die Beziehung regiert.
    Ich würde da nicht unbedingt den Verlust sehen, kann auch Unsicherheit sein. Wobei unsicher hier nicht bedeuten soll, dass er nicht weiß, wie er sich verhalten soll sondern eher, dass die Beziehung sehr unsicher wäre.

    Kind - bewusste Ebene Fragende
    Für mich Naivität. Du gehst zu naiv an das Thema ran.

    Buch - bewusste Ebene Partner
    Verschlossen wie ein Buch. Geheimnis, was nicht zu lösen ist. Geschlossen lassen.

    Berg - seelischer Bereich der Beziehung Fragende
    Du hast das Gefühl, dass Du vor einer Mauer / Wand stehst. Ein Hindernis, was Du nicht überwinden kannst. (übrigens: wenn jemand dich wirklich mag, wird er GLÜCKLICH sein, wenn Du ihm gestehst, dass Du viel für ihn empfindest!!)

    Klee - seelischer Bereich der Beziehung Partner
    kurzes Glück. In dem Fall würde ich sagen, dass er höchstens ne Affäre (wenn überhaupt) haben möchte.

    Lilie - nach außen gezeigte Haltung Fragende
    ich denke, dass die Lilie da zu bedeuten hat, dass Du nach außen hin versuchst, Ausgeglichenheit zu vermitteln. Zu vestecken, dass in Dir eigentlich der Berg ist.

    Kreuz - nach außen gezeigte Haltung Partner
    Er ist abweisend. Zieht sich zurück. Sagt nein. Und meint das auch so.

    So, das waren meine Ideen zu den Kärtchen. Hoffe, dass das jetzt nicht zu hart war...

    LG
    Wanderfrau
     
  7. Cherie

    Cherie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    Werbung:
    Liebe Wanderfrau, danke für deine Deutung.
    Nein war nicht zu hart... glaub eh dass es so in etwa ist. Weiß eben nur nicht warum er am Anfang so gebaggert hat um mich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen