1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

L Ü H J A ???

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Berlinerin, 19. Januar 2008.

  1. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo,

    ich hoffe, jemand kann mir das enträtseln?

    Es war wieder so ein Traum, der NUR (mal wieder) ein einziges Bild war. Bzw. diesmal war es ja kein Bild, sondern o.g. Buchstaben, und zwar nicht nebeneinander, sondern untereinander geschrieben:
    in ganz fetten dicken deutlichen Buchstaben:

    L
    Ü
    H
    J
    A


    LÜHJA.
    Ist oft bedeutungsvoll bei mir, wenn ich nur ein einziges Bild träume - aber diesmal ist es mir sehr rätselhaft.

    Was soll ich raten?
    Ist es ein Ort, ein fremdsprachliches Wort, ein Name usw... usw... Dieses Wort habe ich noch nie in meinem Leben gehört oder gelesen.
    Vielleicht kann jemand das Rätsel lösen, oder hat eine kleine Idee??
    Danke.

    lg Wally
     
  2. Gallia

    Gallia Guest

    Spontan viel mir der türkische Mädchenname Hülja ein.
    Erwartest Du vielleicht ein Kind?
    Vielleicht sollst Du es so nennen ;-)

    LG Gallia
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,
    komisch
    Mir fiel nach dem Traum auch der Name Hülja ein!
    (Weil wir solch eine damals in der Schule hatten)

    Aber es bleibt ja dennoch dabei:
    Die Buchstaben waren eindeutig und klar NICHT:
    H
    Ü
    L
    J
    A

    sondern wirklich eindeutig und deutlich:

    L
    Ü
    H
    J
    A

    Ich glaube, solche extrem deutlichen Sachen, sollte man nicht umdrehen (genau wie Ziffern, Datum usw.)
    Was es nun extrem schwer macht, denn das Wort Lühja, ist ja auch nur 3 x sogar unter Google, Yahoo zu finden.
    Das ist schwer :(

    Kann mir hier jemand sagen, was das Wort/der Name Hülja auf Deutsch bedeutet?

    Lieben Dank,
    Wally
     
  4. Gallia

    Gallia Guest

    Hülja ist eine Nebenform von Hülya und bedeutet:


    "Glück", "Traum", "Fröhlichkeit" oder "träumend"

    auch: "Tagtraum", "Phantasie"

    Wenn man das Wort Lühja eingibt kommen nur 3 Einträge, ein Auszug aus Deinem Post und ein Profil zu einem Mädchen in einem Block.
    Sehr komisch!!??

    LG Gallia
     
  5. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,

    ja sehr komisch.
    Danke die Bedeutung Hülja/Hülya hört sich ja schonmal positiv an.

    Mir ist grad ne Idee gekommen!
    Ich habe überlegt, WARUM denn diese Buchstaben nicht nebeneinander, sondern warum sie wohl UNTEREINANDER stehen, das muß doch einen Grund haben. Ich bin jetzt sicher, es hat einen Grund.

    Ich bin auf die Idee gekommen, es könnten dann sehr wohl ANFANGSBUCHSTABEN von Wörtern sein, weil sie so untereinander stehen.

    Also zum Beispiel:

    L - Liebe
    Ü - Üben
    H - Himmel / Himmelhoch
    J - Jauchzend /Jesus
    A - Aufsehen / Auferstehung / Anfang

    ???
    Obiges nur als Beispiel.

    Ich habe aber keine Ahnung. Vielleicht soll es einen wichtigen Satz ergeben.
    Das ist schwer.

    Vielleicht findet noch jemand einen guten Satz mit diesen Anfangsbuchstaben? :)

    Danke
    für deine guten Ideen,
    Gruß,
    Wally
     
  6. Gallia

    Gallia Guest

    Werbung:
    Ui, das können aber viele Dinge sein, vielleicht irgendein Satz der zu einer aktuellen Situation passt?

    Lieber
    Überschlafe
    Heute
    Jene
    Aufregung????
     
  7. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Lach ;-)
    ja das ist gut. Ich gehe jetzt auch mal "Überschlafen".
    Deine Ideen sind gut :)

    Ja, dass kann leider sehr viel sein.
    Also meine aktuelle Situation (seit einiger Zeit) ist, dass ich mich jetzt neuerdings im Leben mehr um "geistige Sachen" kümmere, als materielle oder Verstand/Wissen usw. Andere Werte usw., was ich damals kaum tat - weil ich es nicht besser wußte. Und mit "Liebe" habe ich auch zu tun usw.. usw...

    Aber auch dann ist es schwer, den richtigen Satz herauszufinden.
    Du hast recht, dass muß man überschlafen, bzw. erst mal ruhen lassen - vielleicht fällt es einem ja nach Wochen/Monaten/Jahren wie Schuppen vor den Augen, was manchmal schon passiert ist von meinen Träumen.

    Gute Nacht wünsche ich Dir
    Lieben Gruß,
    Wally
     
  8. Gallia

    Gallia Guest

    Ja schlaf gut, vielleicht kommt ja diese Nacht noch ein Wort dazu?

    LG Gallia
     
  9. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    @Berlinerin

    ich habe die Buchstaben und Ihre Form einfach auf mich wirken lassen und es kam mir der Sinn in der Bedeutung: Halleluja

    kam mir dann gemäß Deinem Verständnis aber als zu weit hergeholt vor, bis ich Deinen vorletzten Eintrag las..
    So gesehen, das war auch mein erster Eindruck ...

    LG

    Regina
     
  10. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Ich danke Dir, dass du mir geantwortet hast.
    Ja genau. Auch "Halle-lujah" kam mir auch schon in den Sinn.
    Vielleicht ein Hinweiß, dass man mehr Danken (und evtl. loben) sollte, dankbarer sein sollte. Na, zumindestens kann es nicht schaden (im Gegenteil) dankbar zu sein.
    Lieben Dank und Gruß
     

Diese Seite empfehlen