1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krebs..... und

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von cosworth84, 24. November 2010.

  1. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Werbung:
    Hallo,

    Weil ja die Sonnenzeichen hier so oft verglichen werden :

    Prinzipiell stimmt der unten angeführte Text hier auch. Der Widder ist zu impulsiv,schroff, ungeduldig und auch etwas roh , was dem Krebs nicht allzusehr gefällt.

    Hatte selbst 2 Verabredungen mit Widderfrauen , das passt leider irgendwie einfach nicht wirklich (auf Dauer)

    Jungfrau,Wassermann, Stier , Skorpione und Waagen sind die am geeignetsten und beliebtesten Partner für die Krebse.

    Mit Zwillingen kann sich eine doppelte Launenhaftigkeit ergeben , wo sich dann keiner mehr auskennt wie der andere jetzt drauf ist :) aber das kann auch ganz lustig sein.

    Widder,Löwe und Schütze sind da generell zu impulsiv, oft auch unüberlegt, vorschnell für einen Krebs.

    Mit Fische Menschen ist es so, dass sie entweder eine verdammt rauhe Schale haben die behutsam geöffnet werden kann, oder man fliegt mit ihnen von Anfang an durchs "Wonderland"

    LG

    _____________________________________________________________



    Erotik: Liebe: Freundschaft:

    Widder und Krebs spielen nicht im selben Film. Um Synergien herzustellen, müsste sich der Widder im Streicheln, Trösten, Loben und Verhätscheln üben. Dafür aber hat der Widder eigentlich keine Zeit. So sickern in dieser Beziehung schon häufiger einmal einige Tränen in das Kopfkissen des Krebses.

    Denn der Krebs ist nicht nur schnell verletzt, sondern er kramt auch in Stimmungen und Leidenschaften wie in alten Erinnerungen. Und in dieses Museum empfindsamer Launen fegt der Widder wie ein Föhnsturm. Er hat für diese Höhen und Tiefen kein Verständnis. Und wird`s dem Krebs zu arg, zieht er sich zurück in die innere Emigration. Eine sehr anstrengende Beziehung!
     
  2. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    NEIN das stimmt nicht ich bin löwe und ich bin garnicht impulsiv sondern total beherrscht und total eiskalt aber das liegt an meiner jungfrau venus glaub ich und mein wassermann mond =(
     
  3. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    wasserkante
    ich bin mir nicht ganz sicher.aber krebs und waage sind doch im quadrat?! reicht das aus nur die sonne zu betrachten?
    ich bin waage ,aber krebse haben mich noch nie angesprochen.ich fühle mich mehr zu den feuer,-und luftzeichen hingezogen.

    lg
    skadya
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Der Löwe-Ausdruck ist durch die Opposition von Sonne und Saturn natürlich gebremst. Wo Saturn im Spiel ist, sind die Ausdrucksmöglichkeiten entweder blockiert oder es entwickelt sich eine wahre Meisterschaft.
    Bei dir Chia, ist die Ausdruckskraft der Löwe-Sonne sicher noch nicht voll entwickelt. Die Opposition ist ja ein klassischer Projektionsaspekt - mit dem einen Teil der Opposition identifiziert man sich, der andere Teil wird nach außen projiziert. Ich denke, du hast beide Pole der Opposition noch nicht integriert (angenommen) und switscht zwischen ihnen hin und her, denn ab und zu ist deine Löwe-Sonne zu spüren und dann wieder die eher depressive, zweifelnde Mond-Saturn-Konjunktion.

    Wenn von Löwe, Krebs u.s.w. gesprochen wird, dann kann es ja eigentlich nur ums Prinzip gehen. Im persönlichen Horoskop wird kein Zeichen in seiner Reinform gelebt.

    lg
    Gabi
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Krebs..... und
    Krebs.
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Werbung:
    Vielleicht etwas langweilig?:)
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Mag nach aussen so scheinen. :)
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Krebs und Steinbock ist auch sehr spannend, vorallem als Zuschauer :D
     
  9. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.420
    ich würde mir hier auch gelegentlich ein etwas höheres niveau als zuckertüten- und sonnenzeichenastrologie wünschen... ;)

    aber die threads kriegen die meisten antworten...
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Werbung:
    Ein wenig mehr Niveau würde sicher nicht schaden, doch was kannst machen wenn einige nur oberflächlich schauen wollen, und vorallem ist es eher ein Zeitvertreib.
    Wenn mans ernster nehmen würde , würde man ja auch ernster und tiefer schauen.

    Ich freue mich immer wenns mal Fakten gibt und fundierte Beiträge, doch die sind leider selten geworden hier.

    ich gebe zu, ich laber aber auch ganz gerne mal mit den anderen nur so rum. Da braucht man nicht nachdenken bei. Und solang das hier gewünscht ist, gerne doch.

    Wenns wirklich um Astrologie geht, dann bin ich in anderen Foren, da gehts richtig ins Eingemachte, da kommen Fakten und Super-Beiträge auf den Tisch.

    Was meinst du, warum ist es hier so oberflächlich geworden?

    LG
    flimm

    .

    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen