1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krähe...?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von candle, 7. April 2009.

  1. candle

    candle Guest

    Werbung:
    Hallöle ihr! :)

    Ich hoffe jemand kann mir diesen Traum deuten! =)

    Ich habe letzte Nacht geträumt, dass ich mit meiner Tante und ein paar anderen Familienmitgliedern einen Ausflug plane. Ich und meine Tante sind hinten gegangen, die anderen voraus. Auf einmal war da eine Krähe in unserem Garten. Sie hatte ein buntes Band um den Hals und war irgendwie verletzt... Ich bin hingegangen und hab ihr geholfen, sodass sie wieder fliegen konnte. Und hab meine Tante gefragt: Warum hat die denn ein buntes Band um den Hals? Ich hab das meine Tante ca. 3-4 Mal gefragt, aber sie hat mir nie geantwortet. Auf andere Fragen schon, aber auf diese nicht. Dann haben wir es geschafft, die Krähe wieder "flugtauglich" zu machen :D.

    Was bedeutet denn eine Krähe? Werde in letzter Zeit auch in der "Realität" von ihnen "verfolgt"...

    Liebe Grüßeeee.... :danke:

    Candle :)
     
  2. nightfall

    nightfall Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    64
    Ort:
    an der ostsee
    Also ich vermute die Krähe ist eine Art Botschaftsbringer. Sie hat vielleicht versucht Dir eine Botschaft zu übermitteln. Vielleicht weißt du noch ob sie neben der Verletzung auch mit Dir geredet hat. wenn nicht vermute ich daß sie Dir sagen will achte einfach auf die traumbilder. Also der geplante Ausflug und die Verletzung und die Tante. Das Bedeutet so in der kombination vielleicht das du mehr mit Deiner Familie unternehmen solltest (vielleicht ist Dir Dein Leben zu langweilig) --> Bezug auf die Verletzung--> Deine eigenen Gefühle zum Leben im Moment-->das Bedeutet die geheilte Krähe steht für eine Veränderung. Also wenn Du etwas mehr mit Deiner Familie machst oder mit Freunden, einfach Menschen die Dir nahe stehen (vielleicht braucht auch jemand Deine Hilfe) dann verändert sich Dein Leben. Krähen sind ja Vögel. und sie verfolgen Dich am Tag vielleicht weil Du auf etwas ganz bestimmtes achten sollst. Vielleicht musst Du ihnen auch einfach nur zuhören und beobachten. Ob sie Dir etwas zeigen wollen. Oder mit ihnen reden. Ich denke sie Zeigen Dir schon worauf Du achten musst und wenn Du's siehst gehen sie wieder weg. (in den Lenormand Karten stehen die Vögel ja für eine Veränderung)
    Ich hoffe das hilft Dir vielleicht. Ansonsten sind die Krähen vielleicht auch nur ein Tagalbtraum, ein etwas starker Tagtraum, weil du den Traum nicht verstehst oder so.

    Ich hab da noch 'nen schönen Spruch auf 'nem Lenni Set da sind auch Krähen abgebildet und der ist folgender "Ach, die vöglein,die deuten Sorg' und Müh' aber sei nicht bang; 's dauert gar nicht lang.

    wünsch Dir alles Gute...
    Nightfall :)
     
  3. Ankh

    Ankh Guest

    Hallo,
    also ich hatte erst vor kurzem auch so einen ähnlichen Traum, nur dass ich Panik hatte.
    Ich lag im bett und gegenüber von mir war eine große Glastür, die auf einen kleinen Balkon rausführte. Auf diesem Balkon saß ein Rabe...ein ziemlich großer Rabe. Naja ich lag da und beobachtete ihn und starrte auf den riesigen Schnabel(Raben sind ja gefährlich...wenn die picken...autsch...das hab ich mir dann auch so gedacht) Im Hintergrund erzählte i-wie eine Stimme etwas, weiß aber leider nicht mehr was. Plötzlich ging die Glastür auf und der Rabe ging in mein Zimmer...er verwandelte sich...menschliche Gestalt, aber dennoch ein Rabe...er ging auf mich zu und ich schrie, aber meine Stimme war heißer. Die Stimme im Hintergrund(das konnt ich mir merken) sagte i-was mit flügelose Bestie....dann bin ich aufgewacht...der Traum war sowas von echt. Ich musste mich erstmal vergewissern, dass das nur ein Traum war. Natürlich wenn man das jetzt so schreibt, hört sich das nicht schrecklich an, aber wen man es sieht...
    Vllt. kann mir ja jemand diesen Traum deuten?! Wäre toll. Ich wollte nicht extra einen Thread öffnen, der auch etwas mit einem Raben zu hat.

    Lg Ankh
     
  4. candle

    candle Guest

    Werbung:
    hey nightfall!

    dankeschön für die deutung! werds mir zu "herzen nehmen"!^^

    liebe grüße, candle!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen