1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kontakt mit meinem Großvater???

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Puppe03, 30. August 2007.

  1. Puppe03

    Puppe03 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Hej ihr Lieben!

    Vor zwei Jahren wurde mein Großvater ins Krankenhaus eingeliefert mit Verdacht auf einen Darmverschluss. Es war aber dann ein Tumor im Darm. Er wurde fast 8 Stunden operriert. Nach der Operation ging es ihm gut. Als ich ihn besuchen war, war alles in bester Ordnung, er war zwar noch etwas geschafft von der OP aber es ging im deutlich besser als vor der OP.

    Es war ein Montag, als ich in meiner Firma stand und gerade einen Kunden hatte. Und plötztlich hatte ich einen intensiven Krankenhaus geruch in der Nase. Ich dachte mir nichts dabei und hatte wieder einen anderen Kunden vor mir stehen. Als ich plötzlich wieder diesen Geruch verspürte.

    Als der Kunde sich verabschiedete und ging, spürte ich das jemand seine Hand auf meiner Schulter hatte. Es war der gleiche Griff den mein Großvater bei mir immer machte. Dieses Gefühl ging nicht weg.

    Also rief ich meine Mutter an die mir sagte das mein Großvater, auf der Intensivstation liege und nicht mehr atmen kann. Er wurde in Tiefschlaf versetzt und hatte so wie einen Helm auf, der in mit Sauerstoff beatmete.

    Ich war sehr traurig.

    Nach einer Woche, konnte er wieder selbstständig atmen und es ging ihm besser. ´

    Ich war also alleine mit ihm, in seinem Zimmer und er erzählte mir, das er von mir geträumt habe und von meiner Familie!
    Ich wäre zum greifen nach gewesen, sagte er. Ich habe mich so erschrocken, mein Großvater ist niemand der an "Geister" ein Leben nach dem Tod, oder überhaupt an Gott glaubt.

    Und tatsächlich er hatte mich an diesem Tag berührt.

    Wie kann so etwas möglich sein?
     
  2. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Liebe Puppe,

    Menschen imTiefschlaf treten sehr häufig aus dem Körper aus.
    Immer mehr merke ich, dass Menschen die sich hier auf Erden nicht mehr mitteilen können, es aber durch ihren Geiste tun.
    Es war kein Traum von deinem Opa sondern, er ist aus seinem Körper ausgetreten und hat euch besucht. Ist keine Seltenheit!!
    Letztens war eine Frau bei mir Kartenlegen und ich merkte dass noch jemand da war. Ich fragte sie, ob es einen Verstorbenen gibt von ihr und sie verneinte! Doch dann sagte sie: "Hoffentlich ist es nicht meine Mutter, denn sie liegt schon lange im Koma!"
    Ein anderes Mal war ich bei einer Bekannten. Ich sagte zu ihr, es ist ein Mann hier, er sagt, er ist der Opa von Anna usw. Doch dieser lag im Krankenhaus, doch nächsten Tag starb er!
    Verstehst du, es sind Zeichen, dass es ein Leben nach dem Tot gibt. Sie sind ja nicht weg. Sie sind alle ganz in unserer Nähe!

    War dein Opa ca. 1 75cm groß und hatte ein Wohlstandbäuchlein? Oben ein wenig ein Glatze? Aber sehr gemütlich, ruhig?
    Ausserdem sehe ich einen Goldzahn? Weiß aber jetzt nicht, ob das dein Opa ist!!
    Und hattest du einmal einen Hund? Oder dein Opa?

    Naja,
    alles lIebe Angie :kuss1:
     
  3. Puppe03

    Puppe03 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    27
    Glaub ich hab mich falsch ausgedrückt, mein OPA lebt noch.


    Mein Opa ist ein sehr verhermter mann. Er kann keine Gefühle zeigen. Er hat einen ziemlich großen Bauch. Aber keinen Goldzahn!

    Ich habe einen Hund. Welchen Hund hast du gesehen?
     
  4. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Sorry! Vielleicht war das wieder jemand anders, komm schon ganz durcheinander, lol.
    Oder es war ein Urgroßvater von dir!

    Sorry! angie:kuss1:
     
  5. Puppe03

    Puppe03 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    27
    Müsste mal meine Mama fragen, ob mein anderer Großvater so ausgesehen hat, den kannte ich nämlich nicht.

    Was mich interesiert ist: Wie kannst du diese sehen?

    Und was hat es mit dem Hund aufsich?
     
  6. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Werbung:
    Ich sehe sie über mein 3. Auge so zusagen!
    Aber es ist immer noch schwierig für mich alles auseinander zu halten!
    Einmal sehe ich den dann wieder den. Und ich sah eben einen Hund. Ich glaube einen Golden Red River!!!!??

    Bei den Verstorbenen ist es genauso bei uns Lebenden, dass sie sich zeigen und sozusagen um Kontakt bitten!
    Momentan kommt mir einiges herein und dann fällt es mir schwer das alles auseinander zu halten und zu wissen wer gehört zu wem , lol lach!

    Aber wie gesagt ich glaube nicht dass ich die richtige Ansprechpartnerin für dich bin, aber ich bin mir sicher das du noch welche finden wirst!

    Es gibt gaaaaanz liebe hier,die das gut können!!

    Alles Liebe Angie :kuss1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen