1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Konfrontation zu einem Engel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von SAMUZ, 11. Januar 2006.

  1. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Werbung:
    Ich habe da drei aktuelle Probleme, die mich etwas beschäftigen:

    Wie weit soll oder darf Konfrontation zu einem Engel gehen?

    Abstraktes Beispiel:
    Ihr habt einen Engel, der sehr dazu neigt, Auseinandersetzungen und seinen Problemen aus dem Weg zu gehen. Aber selber immer wieder konfrontiert: Wie weit darf ich selber dort gehen beim Konfrontieren?

    Die aktuelle Situation ist: Das der Engel mich fliessen lässt. Ich will jedoch den Berg hinauf steigen und berufliche Verbesserung, Liebe und Harmonie verspüren. Wie weit darf ich ihn nehmen?

    Gespannt auf Eure Meinungen,
    liebe Grüsse
    SAMUZ
     
  2. mikale

    mikale Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Wollen und wollen da gibt es einen Unterschied.
    Vertrauen ist wichtig. Lass es frei fliessen du kannst noch nicht erkennen zu welchem Zweck du jetzt gerade da stehst wo du bist.
    Erkenne, dass alles seinen Sinn hat, bedanke dich für das was du hast, sieh es dir an, aber halte es nicht fest. Vertraue darauf dass es sich auflöst wenn die Zeit dazu gekommen ist.
    Licht und Liebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen