1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komme im Traum ständig zu spät..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sunkid71, 5. August 2012.

  1. sunkid71

    sunkid71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2012
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    habe immer wieder, seit ca. 1 1/2 Jahren, zwar unterschiedliche Träume, aber immer mit dem gleichen Inhalt.
    Ich verpasse immer entweder einen Zug, ein Schiff, meine eigene Hochzeit, meinen Sohn am vereinbarten Zeitpunkt und dass nur, weil meine Haare noch nicht gewaschen sind und ich nicht "fertig" bin. Ich hetzte mich ab, wache dann kurz vor Ende des Traumes auf.

    Hat jemand eine Ahnung, was das Verpassen wichtiger Ereignisse auf sich hat?

    LG
    Sunkid
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Sunkid,

    mit dem Reisen an sich wird in Deinen Träumen beschrieben, wie Du in Deinem Leben vorankommst. Die Fahrzeuge gestalten dann die Betrachtung näher aus. So geht es beim Zug meistens um Dinge zur Geselligkeit im weiteren Sinne (z. B. Beziehungen) - bei dem Schiff hingegen geht es um Gefühle und Emotionen. Ja gerade bei den Schiffen läßt sich noch mehr in Erfahrung bringen, denn sie verraten auch, daß man nach Sicherheit sucht, um ja nicht in das Meer der Gefühle und Emotionen eintauchen zu müssen. Tja und so gesehen wird dann auch deutlich, in welchem Themenbereich Du eine Chance verpaßt hast.

    Es wird in diesen Träumen aber auch die Gründe angeführt, warum Du bei diesen Dingen zu spät kommst. Das Haar verkörpert unsere elementaren Lebenskräfte, also auch die subtilen Möglichkeiten, mit denen Du zum Beispiel einen anderen Menschen in Deinen Bann ziehen kannst. Das Gefühl am Ende dieser Träume beschreibt Deine Ohnmacht und die Zweifel an diesen Kräften Deiner weiblichen Ausstrahlung: Du mühst Dich ab, aber es reicht nicht, das Ziel Deiner Bedürfnisse zu erreichen.

    Ich fürchte, daß Du diese Träume nicht so schnell wieder loswerden wirst – Du wirst sie aber mit dem Verstehen und Beschäftigen auf subtile Weise verändern. Du wirst über die Zeit bereits in den Träumen das Muster vom Zuspätkommen erkennen und der Drang es unbedingt schaffen zu müssen, verliert nach und nach seine Kraft.

    Unsere Erinnerungen und unser ganzes Denken ist mit diesen Traumbildern verbunden, deshalb wird also nicht nur der Traum verändert, sondern auch die Zusammenhänge in der Realität, die mit diesen Bildern verbunden sind.

    Merlin :zauberer2
     
  3. sunkid71

    sunkid71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2012
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    wow... das stimmt alles!! In den Zeiträumen, in welchen ich das geträumt habe, war meine emotionale Lage 100% so. DANKE!!

    Werde darüber nachdenken, was ich ändern kann.

    LG Sunkid
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen