1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komm mit meinen Träumen nicht zurechet!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sometime, 2. Juni 2005.

  1. sometime

    sometime Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    121
    Werbung:
    Ich bitte euch mir bei folgenden Problem zu helfen, weiß leider nicht mehr weiter:

    Ich hab mich vor ca. 7 Monaten von meinem Freund getrennt. Ich komm mit der gesamten Situation ziemlich schlecht zurecht, die letzten Monate waren von schlechten und guten Tagen geprägt. Eine Trennung war aber unausweichlich von beiden Seiten. Zusätzlich das ich mir im Alltag schwer tue ihn zu meistern (die Gedanken, Erinnerungen sind ständig da) machen mir die Träume nachts, tagsüber zu schaffen. Es kann sein das ich ein paar Tage wieder mal nichts träume und dankend dafür aufwache, aber in den letzen Tagen Träume ich wieder von ihm und das Problem ist, das ich kraftlos und fertig aufwache. Somit keinen erholsamen Schlaf habe. Wenn ich aufwache fühle ich mich ausgepowert, energielos und den Tränen nahe.

    Kann mir vielleicht irgendjemand helfen, ich weiß nicht wielange ich noch die Kraft habe damit fertig zu werden.

    Danke
     
  2. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Gön dir doch mal Urlaub. Fahr mit ein zwei Freunden irgendwo ans Meer zum Relaxen. Und wenn das nicht hilft, wie wär es mit einem Wohnungswechsel?

    Eine Veränderung im Leben kann wirklich erleichternt wirken, gerade bei verlusten.
     
  3. sometime

    sometime Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    121

    Tja nen Wohnungswechsel hatte ich schon aufgrund der Trennung. Tja der Urlaub steht an, aber ich verspür keine Freude wie sonst.
    Das soll jetzt nicht so klingen als ob ich nicht gewillt bin mir selbst zu helfen, in den letzen Monaten hab ich so ziemlich überall mitgemacht und alles versucht aber die schlechten Tage kehren immer wieder zurück.
     
  4. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Also ich dachte zuerst mir würde Urlaub nicht gut tun/ helfen meine Laune zu bessern. Dem war aber doch nicht so. Ok, ich hatte in der Zweiten Nacht einen Nervenzusammenbruch, hab am Strand Stundenlang geheult ( das Hotel hatte 4 Sterne) aber danach gings mir wirklich besser. Die darauffolgenden Tage gehören zu den Schönsten meines Lebens.

    Erwarte vom urlaub nicht viel, dann kannst du nicht enttäuscht werden.
    Es wird dir sicher nach einpaar Tagen im Urlaub besser gehen. mind. 2 Wochen solltest du dir gönnen.

    Ich wünsch dir viel Spass und viel freude.

    lg
    Honey
     
  5. sometime

    sometime Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    121

    Versuche schon lange nichts mehr zu erwarten, nachdem mir auch nichts gutes wiederfährt obwohl ich darum hoffe.
    Trotzdem danke für deinen Tipp mal sehen.

    Lg
     
  6. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Werbung:
    Hallo Sometime!

    Nur nicht den Kopf hängen lassen, das wird schon.
    Meine Freundin hatte vor kurzem auch ziemlichen Liebeskummer und da haben wir gemeinsam nach den passenden Bachblüten geschaut. Gerade eben habe ich nochmal in mein Buch geschaut,und da steht:

    Liebeskummer
    Basisblüte Star of Bethlehem
    - wird überspielt Agrimony
    - mit Besitzansprüchen Chicory
    - lässt einen nicht schlafen White Chestnut
    - macht eifersüchtig Holly
    - untergräbt das Selbswertgefühl Larch
    - stürzt einen in tiefe Verzweiflung Sweet Chestnut
    - verstärkt pessimistie Lebenseinstellung Gentian
    - führt zu Groll und Verbitterung Willow

    Star of Bethlehem muss auf jeden Fall genommen werden, da sie die Basisblüte ist + die Blüte(n), die am besten deinen jetzigen Seelenzustand beschreibt.

    Das gute an den Bachblüten ist, das sie keine Nebenwirkungen haben. Sie wirken nach dem "Schlüssel im Schloss" Prinzip. Wenn es nicht die richtige Blüte für dich ist, wirkt sie einfach nicht.
    Es kann sein, dass du in den ersten drei Tagen eine Verschlimmerung verspürst, aber das gibt sich dann wieder.

    Du kannst die Bachblüten in fast jeder Apotheke kaufen. Du musst 4 mal täglich 4 Tropfen einnehmen. Zur vollen Enfaltung der Wirkung, die Tropfen einen kurzen Augenblick im Mund behalten bevor du schluckst.

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen. Im Internet sind sehr viele Seiten, die die Bachblüten beschreiben. Wenn du dir unsicher bist, kannst du ja ein bisschen dort rumstöbern. Oder du wendest dich gleich an einen Naturheilkundler in deiner Nähe.

    Liebe Grüße
    Sun22
     
  7. sometime

    sometime Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    121
    Werbung:
    hallo Sun22,

    danke werde mich mal auf die Suche machen ob die Bachblüten in einer Apotheke bei mir finde.
    Hab ich recht verstanden das sie *Star of Bethlehem* heisst, und folgende Zustände verbessert oder sind für die angeführten Zustände widerum eigene Bachblüten zuständig?

    Basisblüte Star of Bethlehem
    - wird überspielt Agrimony
    - mit Besitzansprüchen Chicory
    - lässt einen nicht schlafen White Chestnut
    - macht eifersüchtig Holly
    - untergräbt das Selbswertgefühl Larch
    - stürzt einen in tiefe Verzweiflung Sweet Chestnut
    - verstärkt pessimistie Lebenseinstellung Gentian
    - führt zu Groll und Verbitterung Willow

    Danke für deine Mühe : )

    Lg Sometime


     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen