1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Komischer Traum:Mädchen aus Parallelklasse

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Fenrir93, 8. Juni 2009.

  1. Fenrir93

    Fenrir93 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Hallo allerseits.
    Ich hatte heute Nacht einen eigenartigen TRaum, der mich zum grübeln gebracht hat.

    ES war so:
    Ich war mit einem Mädchen aus meiner Para KLasse Zusammen, das mal in mich verliebt war.
    Aber sie hat schluss gemacht, aus unsinnigen Gründe.
    Sie ist komischer weise aus der KIrche gegangen, die davor die Schule war.:)
    Ich wolte mit ihr reden und wollte mit einem Kumpel zu ihr gehen.Keine Ahnung warum der mitwollte.
    Jedenfalls, wir sind aus der Kirche in Menzenschwand gegangen das ist der Ort in meinem Traum und wir wollten zu ihr gehen , aber egal wie schnell ich gelaufen bin, ich kam nicht zu ihr.
    Als wir dann in einem Waldstück waren, und ich wegschaute sah ich eine schwarze gestalt wo sie war.
    Mein freund sagt die gestalt war hässlich und ich fragte mich, wer war das ?
    War das das mädchen oder jemand der das Mädchen entführte?
    Ich und mein Freund liefen zu einem Anderen Freund , bei dem so ne Feier war.
    Ich und mein freund und der andere Freund, der die Party geschmissen hat,
    waren auf dem dunkelen Flur, als auf einmal ein schatten mit nem Meeser kam, der wie die flüchtige hässliche Person war.Der Partyfreund rannte hin und flüchtete auf einmal.
    Ich wollte in die wohnung aber die tür ging nich auf.
    Als es dann zu spät war, kam das wesen blitzschnell auf mich zu und es war der Vater des Partyfreund mit nem gestörten gesicht.
    Als ich dan mit meine Freund weiter ging, stellte ich fest, das ich noch immer beobachtet werde.
    Und irgendwie wurde ich immer paranoider.
    an mehr details kann ich mich leider nicht erinnern.
    ach und noch was währen dem traum wurde der freund an meiner seite 3 mal gewchselt,

    Kann mir jemand diesen Traum deuten?
    wird etwas mit dem mädchen passieren oder meinem freund oder dessen Vater.
    Oder tappe ich völlig im dunkeln , weil ich nur das vordergründige betrachte.

    Ich weis es nicht.
    PS. Falls jamend von dreckigem Wasser träumt in dem er taucht.
    Ich kann helfen.
    das heist nämlich das jemand in deinem Umfeld stirbt und je betroffener du im dreckwasser vist bist um so mehr warst du mit der verstorbenen Person verbunden.

    sorry is ein bissel lang geworden^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen