1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

komische energie in der neuen wohnung

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Sahara, 30. Mai 2007.

  1. Sahara

    Sahara Guest

    Werbung:
    meine kinder, mein freund und ich sind vor ein paar wochen in eine neue wohnung gezogen!
    in dieser wohnung is einiges ein bisschen komisch, schlafen können wir nicht gut!
    wir vier sind sehr gereizt und auch ein bisschen agressiv, obwohl wir normal eher ruhige und umgängliche menschen sind!
    manchmal wenns ruhig und still ist (am abend) wenn wir im bett liegen hören wir geräusche die aus unserer wohnung kommen, die aber keiner von uns macht (pumpert an der wand überm bett, usw.)
    oder ein stapel geschirr fällt um, ich hatte schon öfter mit seelen zu tun, in meiner alten wohnung, aber so wie hier war es noch nie, vor allem hat keiner in meiner alten wohnung das negative aufgenommen, so wie hier!
    naja vielleicht kann mir von euch einer sagen was das sein könnte, und was man dagegen machen könnte, würde mir sehr helfen, denn von uns fühlt sich hier keiner so richtig wohl!!!
    ach ja... die gereizte stimmung ist weg sobald wir ein paar minuten oder km weg sind vom haus!!!!
    also ich bilde mir das nicht ein denn ich hab gewartet bis mich mein freund darauf angesprochen hat, ich danke mal im voraus, und würd mich freuen ein paar antworten zu bekommen!

    liebe grüsse, Sahara
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    hallo sahra

    ich mache hausreinigungen, ich wurde mal zu einer wohnung bestellt, da war es auch so. da aber auch bei dir fühle ich nichts mit geister.

    ich empfahl der frau eine party zu machen, denn vorher wohnte ein paar darin, die sich scheiden ließen.

    lachen auf teufel komm raus, ignorieren.

    :banane: lg pia
     
  3. Garuda

    Garuda Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    104
    Liebe Sahara,

    räuchere Deine Wohnung mal ordentlich mit Weihrauch aus. Vielleicht hast Du damit schon ein wenig Erfolg.


    :) :) :) :) :) :) :)
     
  4. Finchen

    Finchen Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Sahara,

    da schließe ich mich Zadorra und Garuda an. Der erste Gedanke, der bei mir kam, war, reinige und räuchere die Wohnung erst einmal sehr gründlich aus. Mache dies, wenn Du genügend Zeit und Ruhe hast.

    Du hast geschrieben, dass du mit deinen Kindern und deinem Freund dort hin gezogen bist. Habt Ihr vorher auch zusammen gelebt oder seid ihr erst jetzt gemeinsam in eine Wohnung gezogen?

    Wie lange stand die Wohnung leer und weshalb sind die Leute die dort vorher gelebt haben, ausgezogen? Habt ihr dieses Gefühl und Unwohlsein in bestimmten Räumen oder tatsächlich in der ganzen Wohnung?

    Ich weiss, Fragen über Fragen, aber vllt. kommt man (frau) dem Problem damit ein wenig näher.

    Liebe Grüsse
    Finchen
     
  5. Sahara

    Sahara Guest

    eigentlich in der ganzen wohnung, wir haben so zu sagen zusammen gelebt, er sehr oft bei mir aber eben nicht direkt. und wer, wieso und wann da vorher gelebt bzw. ausgezogen hat/ist wissen wir nicht!
    es is auch irgendwie komisch dass in dem haus (is ca 30-40 jahre alt) von 5 wohnungen nur 3 besezt sind(mit uns) naja ich danke mal und hoffe man (frau) kann da was machen!!!!
    danke euch allen
     
  6. Finchen

    Finchen Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hi,

    vllt. ist diesem Haus ja irgendwie mal etwas schlimmes passiert, bzw. jemand verstorben? Wie sieht denn das Umfeld dieses Hauses aus? Ist dort evtl. kein gutes Feng Shui vorhanden? Ich meine damit T-Kreuzungen o.ä?

    Auf jeden Fall würde ich gut reinigen und säubern. Vllt. kennst Du jemanden der das machen kann?

    LG
    Finchen
     
  7. Sahara

    Sahara Guest

    hallo wieder mal,
    wir haben 2 t-kreuzungen rund ums haus, is in einer siedlung!!!! wie schlimm können diese t-kreuzungen sein bzw was bewirken sie???
    liebe grüsse, Sahara
     
  8. BRIGDA

    BRIGDA Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    hallo räuchen und reinigen sollte man NIE selbst, sondern von jemandem erledigen lassen, der das auch wirklich kann.
    und- andere ungünstige gegebenheiten kann man ja gut ausgleichen
    lg
    brigda
     
  9. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hallo Sahara,

    du hattest schon mal mit Seelen zu tun? Inwiefern?
    Ich mein, hast du Erfahrung mit Jenseitskontakten oder einfach nur
    Anwesenheiten gespürt?

    So nun zu deiner Frage:

    Meine Vermutung:
    Die Vormieter haben eine menge ihrer Energie dagelassen, das ist normal.
    Das macht jeder...und diese Energie haftet in den Räumlichkeiten
    Evtl. steht das Haus auch in einem Energiefeld, das sich nicht mit
    eurem harmoniert...das soll bedeuten das diese Energie nicht
    negativ sein muss im klassischen sinne...nur halt nicht harmonisch
    zu eurer.
    Und natürlich ist es denkbar, das sich Seelen Verstorbener dort auf halten.

    Schau dir die Psyche deiner Kinder und deines Lebensgefährten genau an.
    Viele Poltergeistphänomene entstammen der eigenen Psyche und sind
    nicht von "Geistern" verursacht.

    Was ihr tun könnt:
    Eure Wohnung, mit Hilfe aller lebenden Bewohner reinigen, auf ganz normale
    Weise. Also Putzlappen raus und drauf los gewischt.

    Alles was vom Vormieter stammt (Möbel, Lampen, Geräte) raus werfen, wenn möglich. Neu tapezieren, Böden reinigen usw.
    Dann mit Salbei räuchern und dabei mit intensiver Vorstellung alles alte
    und dunkle zum Fenster und zur Tür raus schieben.

    Mit einer brennenden Kerze die Wohnung abschreiben und das Licht in
    jede dunkle Ecke halten. Auch dabei wieder mit der Vortsellung das alles
    dunkle dem Licht weicht.
    Zum Schluss in der Vorstellung, ein Energetisches Feld um die Wohnung
    ziehen (Lichtei wie für die Aura)

    Dann kannst du mit einem Pendel die Schlafplätze nach evtl. Wasseradern
    testen. (evtl. Betten umstellen)

    Dann verbinde dich mit dem Bewustsein der Wohnung, in vollstem Respekt
    und Liebe, wie mit einem Nachbarn den du freundlich stimmen möchtest.
    Das selbe kannst du mit dem Bewustsein der Umgebung (Garten/Grundstück usw) machen.

    Und zu guter Letzt, Kontakt zu evtl. vorhanden Seelen auf nehmen und ins
    Licht bringen (Engel notfalls um Hilfe bitten)

    Je mehr Liebe, Fröhlichkeit und Harmonie ihr aufbringen könnt, um so besser,
    denn auch diese Energie wird sich in eure Wohnung breit machen.

    Lg
    Willow
     
  10. Sahara

    Sahara Guest

    Werbung:
    hallo!

    also erstmals danke ich euch für die guten ratschläge und tipps!
    ich werde es machen und bin sehr froh darüber dass ihr mir das alles geschrieben habt, find ich echt lieb!!!!!!:kuss1:

    liebe grüsse, Sahara
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen