1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kombination

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Adira, 1. Mai 2009.

  1. Adira

    Adira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Ich habe für einen Bekannten mal das große Kreuz gelegt,nach B.Glasers Art.

    So nun habe ich eine Frage :)

    Wie würdet ihr das sehen?

    Die Karten : NR 10,36,16,15,35 interesieren mich, sie liegen in der Zukunft.

    Würde mich freuen,wenn jemand das deuten könnte und ich schauen kann ob ich mit meinen Vermutungen recht habe.

    Grüße Adira
     
  2. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Hallo,ich lege eigentlich nie mit dem Kreuz.
    Aber ich würde sagen ,man macht sich positive Gedanken über die Liebe,vielleicht müssen auch noch Entscheidungen getroffen werden .

    Ich schaue lieber in ein großes Bild ,so kann man doch mehr drin erkennen.
    LG kiki
     
  3. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Adira,

    wenn du mir das große Kreuz erklärst, dann kann ich dir auch etwas dazu schreiben.

    Die Karten so aneinandergereiht gedeutet: Es geht darum, Aktivitäten zu zeigen, um seine Träume zu verwirklichen. Er muss sich selbst in Bewegung setzen und sich verändern, etwas kontaktfreudiger werden, mehr auf die Frauen zugehen und Geduld haben und dann wird sich auch der Erfolg einstellen.

    Ich hoffe, es ging auch um die Liebe:rolleyes: Nichtsdestotrotz geht es um eine Veränderung seiner selbst. Er muss mehr aus sich herausgehen und aktiver werden, um seine Ziele zu erreichen.

    LG Alissa
     
  4. Tanta

    Tanta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    1.552
    Ort:
    Franken
    Hallochen,

    auch ich mag das große Kreuz nicht wirklich, aber er steckt da in einer längeren Entwicklung. Aber welchen Bereich es geht, kann man so nicht so genau sagen, denn es fehlt die Frage/Bereich der Legung und die anderen Karten. Auschnitte sind immer nicht so gut, denn eine Legung ist immer ein Gesamtbild

    LG
    Andrea
     
  5. Adira

    Adira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    6
    Danke für die Antworten erstmal :)

    Ich bin froh,habe es auch so gesehen.Ist gut zu wissen,dass ich mich auf meinen Instinkt verlassen kann.

    @ Alissa für dich :

    Zuerst legt man die HP in die Mitte.Dann werden die Karten gemischt.Man legt nun die oberste Karte des Kartenpäckchens als 1. Karte aufgedeckt über die Personenkarte.Die 2. Karte wird unter die Personenkarte gelegt.Die3. Karte über die erste und die 4. Karte unter die zweite.
    Nun wird die 5. Karte rechts neben die Personenkarte gelegt und die 6. Karte links neben die Person.Die 7. Karte wird wieder rechts neben die 5. und die 8. neben die 6. Karte gelegt.
    Die 9. Karte legt man in die rechte obere Ecke,die 10. links oben die11. links unten und die 12 rechts unten.Die 13 und 14. Karte wird rechts und links der 9 Karte gelegt.Das gleiche geschieht mit der 15. und der 16. Karte links oben neben der 17. und 18 Karte links unten sowie der 19. und 20. Karte rechts unten.

    Die 21. und 22. Karte kommt neben die 7. und 8. Karte.Die 23.Karte legt man oben rechts neben die 24.Karte oben links ,die 25.Karte unten links und die 26. Karte unten links. Nun ist das Kreuz fertig.

    Die Karten 1,2,5 und 6 beschreiben die gegenwärtige Situation der Person.
    Die Karten 1 und 3 sowei 5,7 und 21 beschreiben das,was die Person erwaret.Es kann sich aber auch um das Wunschdenken handeln.

    Die Karten 9,13,14 und 23 beschreiben das,was in der Zukunft liegt.
    Die Karten 10,15,16 und 24 weisen auf Dinge hin,die man nicht wahrhaben möchte und welche die Situation in der Zukunft erschweren könnten.

    Die Karten 3,14 und 15 können zusammen gelesen werden und vermitteln ebenso eine Aussage für die Zukunft.
    Die Karten 2 und 4 sowei 6,8 und 22 geben über die kurze Vergangenheit Auskunft.

    Die Karten 11,17,18 und 25 beschreiben die weite Vergangenheit.Diese Themen hat die betreffende Person verarbeitet und sind nicht mehr wichtig.

    Die Karten 12,19,20 und 26 beschreiben ebenfalls die Vergangenheit .Sie stellen jedoch Situationen dar,mit denen die Person noch nicht abgeschlossen hat.

    So ich hoffe du hast den Durchblick mit dem was ich dir da geschrieben habe :)

    Gruß Adira
     
  6. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Werbung:
    Hallo Adira,

    wow... dankeschön, dass du dir solche Mühe gegeben hast.:umarmen:

    Meine Deutung ändert sich jetzt dadurch allerdings nicht:D

    LG Alissa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen