1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

körperliche veränderung durch affirmation

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von changemyneeds, 5. Mai 2016.

  1. changemyneeds

    changemyneeds Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    hallo :) gibt es hier jemanden, der erfahrung mit körperlichen veränderungen durch affirmation/selbsthypnose hat? mein problem ist, dass ich ein sehr schlechtes verhältnis zu meinem vater habe, ihm aber leider ziemlich ähnlich sehe. ich liege also manchmal nächtelang wach und bin so wütend auf das universum, dass ich in diese familie geboren wurde und immer wenn ich in den spiegel sehe, sehe ich meinen vater. er ist zwar ein halbwegs gutaussehender mann, aber darum geht es ja nicht. bitte schreibt mir nicht, dass ich mein aussehen einfach akzeptieren muss, daran kann ich immer noch arbeiten wenn das mit der affirmation nicht funktioniert.
     
  2. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.256
    Ort:
    Kassel, Berlin
    also du willst wissen, ob du dein Gesicht willentlich durch Sprüchlein aufsagen verändern kannst, ja?

    so auf die Art "meine Nase ist stupsig und mein Mund ist breit", und nach ein paar Monaten ist das dann so
    und du siehst nicht länger aus wie dein Vater.

    was meinste, warum so viele Leute sich schönheitsoperieren lassen? weil´s durch Sprüchlein nicht geht.
     
  3. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.864
    Tatsachen und Wut annehmen und so ward es gelöst.
     
    Bougenvailla gefällt das.
  4. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.829
    Glaub mir, dem Universum ist das sch***egal... ;)

    Funktioniert nur äußerst begrenzt, bei mir unter bestimmtem Bedingungen bei der Augenfarbe. Und auch nicht per Zaubersprüchlein, da spielt ganz anderes eine Rolle.
    Tiefergehende Veränderungen gehen nur per Chirurgie.

    Genau darauf läuft es hinaus.
     
    Michelles gefällt das.
  5. changemyneeds

    changemyneeds Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    du bist so nett, das hast du schön gesagt :) besonders weil deine wahrnehmung vom universum überhaupt nicht auf mich zutreffen muss, du hast deine wahrnehmung durch deine eigenen erfahrungen geschaffen, du hast keine ahnung wem oder was ich egal bin. mir tut es nur leid, dass du anscheinend glaubst, dass du dem universum egal bist.
     
  6. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.829
    Werbung:
    *lach* Ein Wesen, das auf einem unbedeutenden Planeten einer unbedeutenden Sonne in einerm unbedeutenden Seitenarm einer von 100 Milliarden Galaxien des Universums, das mindestens 78 Milliarden Lichtjahre groß ist, lebt... Das ist dem Universum egaler, wie's egaler nicht geht.

    Vielleicht bin ich auch einfach nur 42 Jahre älter als Du und um etliche Illusionen ärmer... ;)

    Wie gesagt, so Kleinigkeiten wie die Augenfarbe können sich unter gewissen Einflüssen ändern. Umfangreichere Änderungen gehen nur mit Skalpellnachhilfe.
     
    siebenuhrstern gefällt das.
  7. Woherwig

    Woherwig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Elsaß
    Hallo changemyneeds,

    was genau möchtest Du im Endeffekt? Körperliche Veränderung? Damit änderst Du Dein Inneres nicht! Geistige Veränderung? Dann mußt Du Ursachenforschung betreiben:

    Du SELBST (nicht changemyneeds) hast diese Inkarnation angenommen, in genau dieser Familie unter genau diesen Bedingungen. Also finde heraus, warum - vielleicht ist dies genau Deine Aufgabe, Dein Weg?

    Frage Dich in einem ganz entspannten Zustand (also auch in Meditation), wozu diese Inkarnation in dieser Familie.
    Wichtig ist, dies ohne Emotion zu fragen und Geduld zu haben, die Antwort zu empfangen - überall und kaum in Medi.

    Auch könnte Deine Inkarnation karmische Gründe haben - dies ist aber nicht der Ort, dies näher zu bleuchten. Frage Dich auch (bitte für Dich selbst), was Dir Dein Vater wirklich getan hat, damit Du so reagierst.

    Und noch: change my needs bedeutet, Du möchtest Deine Bedürfnisse gewechselt bekommen! Bedürfnisse sind aber entweder körperlicher Natur, um diesen zu erhalten oder seelisch geistiger Natur, um die Seele und Deinen GEIST weiterzuentwickeln. Daher Bedürfnisse. Selbstverständlich hat ein Süchtiger vermehrte Bedürfnisse, darum ist es ja eine Sucht. Nun frage Dich selbst, warum Du diesen Namen gewählt hast - bist Du süchtig und weißt es noch nicht?

    Teil des Lebens ist es, dieses Leben anzunehmen und für sich selbst (SEIN SELBST) den Lebensweg zu wählen, um Karma abzubauen und mehr zu lernen, um zwischen Tod und neuer Geburt sich weiterzuentwickeln. Dies kann nur innerhalb einer Inkarnation geschehen!

    Versuche doch einmal, das Leben aus der Perspektive Deines Vaters zu betrachten - warum handelt er wohl so und so? Was glaubt er? Was sind seine Bedürnisse? Etc.....

    Die größte Hilfe für Dich selbst bist DU! Indem Du Dich aktzeptierst wie Du bist, Dein Elternhaus so nimmst wie es ist und für Dein Leben den Weg wählst.

    Sei gesegnet auf Deinem Weg
    - mögest Du Dir über Dich selbst klar werden.

    woherwig
     
    siebenuhrstern, Almaz und Noneytiri gefällt das.
  8. changemyneeds

    changemyneeds Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    Und noch: change my needs bedeutet, Du möchtest Deine Bedürfnisse gewechselt bekommen! Bedürfnisse sind aber entweder körperlicher Natur, um diesen zu erhalten oder seelisch geistiger Natur, um die Seele und Deinen GEIST weiterzuentwickeln. Daher Bedürfnisse. Selbstverständlich hat ein Süchtiger vermehrte Bedürfnisse, darum ist es ja eine Sucht. Nun frage Dich selbst, warum Du diesen Namen gewählt hast - bist Du süchtig und weißt es noch nicht?
    [/QUOTE]

    der name bedeutet gar nichts. ich habe nicht vor in diesem forum zu bleiben, habe mich nur für diesen einen beitrag angemeldet und change my needs ist der name eines songs der gerade im hintergrund lief, das ist alles.
     
  9. changemyneeds

    changemyneeds Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2016
    Beiträge:
    11
    ich sehe das nicht so, auch wenn das alles hier sehr groß ist bedeutet das nicht, dass nicht jedes kleine wesen wichtig ist. wenn ich nicht wichtig bin, ist kein wesen auf diesem planeten wichtig. und auf keinem anderen planeten, in keiner galaxie. das soll nicht arrogant klingen, aber dann ist gar nichts wichtig, denn woran macht man das fest? und dein alter muss auch nicht zwangsweise etwas aussagen. aber danke für das mit der augenfarbe. mein gedanke ist auch nicht ein vollkommen neues gesicht zu erschaffen, sondern eher kleinigkeiten zu verändern, wie das zusammenspiel von auge, nase, mund und augenbrauen zu verändern.
     
  10. Woherwig

    Woherwig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Elsaß
    Werbung:
    der name bedeutet gar nichts. ich habe nicht vor in diesem forum zu bleiben, habe mich nur für diesen einen beitrag angemeldet und change my needs ist der name eines songs der gerade im hintergrund lief, das ist alles.[/QUOTE]

    Nein, daß ist nicht alles!

    Es gibt nie Zufälle - alles hat seinen Grund! Und wenn dies nur Zufall wäre, Du eh nicht hier bleiben willst und... und... und... dann ist Dein Problem, daß Du eh keine Lösung willst, da eh alles keine Bedeutung hat!

    Hier aber, mein Freund, liegt gerade das Problem Deines Lebens.....

    Erkenne die Hintergründe und sei Du Dir Selbst soviel wert, daß Du auch andere wertschätzen lernst.

    Sei gesegnet
    woherwig
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen