1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Können uns die verstorbeneb seelen wirklich sehen?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von luna000, 21. Juli 2010.

  1. luna000

    luna000 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Hallo!ich habe schon so viele interessante beiträge gelesen!wenn wir die zeichen bekommen sind sie dann wirklich bei uns im raum und können uns sehen?und wenn sie da sind gehen sie dann selber wieder?Wäre super wenn ihr da einige Antworten für mich hättet!:)
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Sie sehen und spüren dich,bis du sie spüren kannst,das dauert ein wenig.Sie kommen und gehen wann sie es möchten,rufst du sie wegen Nichtigkeiten,könnten sie auch ein wenig sauer sein,oder sie erlauben sich der eine oder andere Scherz mit dir,leider werden sie dann oft als BÖSE GEISTER angesehen.;)
     
  3. Eleonore

    Eleonore Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    9
    Interessantes Thema.

    @Eisfee

    Eine Sache verstehe ich jedoch nicht...
    WEnn die Seelen der Toten bei uns wären....hieße das dann nicht, dass es den Lichttunneln, von dem Leute, die eine Nahtoderfahrung hatten, gar nicht gäbe? Bedeutet das, das die Seelen nicht in ein Jenseits gehen, sondern als unsichtbare Wesen hier weiterleben?
    Letzes Jahr ist meine Oma gestorben, und als wir in der Leichenhalle waren, habe ich ein unbeschreibliches Frösteln gespürt, und zwar am ganzen Körper. Und hinterher sagten meine Mum und andere Verwandte, dass sie auch dieses Frösteln spürten. Bedeutet das, dass die Seele meiner toten Oma auch in der Leichenhalle war, und konnte sie uns sehen?
    Und warum hatten wir alle dieses Frösteln? Fühlen die Seelen der Toten sich kalt an?
    Wenn wir Lebenden ein plötzliches Frösteln verspüren, bedeutet das dann, das Seelen von Toten in der Nähe sind?
     
  4. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Liebe Eleonore,

    es gibt zwei Möglichkeiten, eine Seele geht nach dem Ableben ihres irdischen Körpers in die Lichwelt, ins Jenseits, meist bleibt sie bis zu ihrem Begräbnis um dieses noch mitzuerleben. Oder sie bleibt irdisch gebunden, also ohne Körper, aber mit all ihren Problemen verharrt sie unsichtbar in einem Zwischenbereich und bleibt an die Erde gebunden.

    Hier braucht sie aber Energie um existieren zu können, die holt sie sich von den Lebenden, es bleibt ihr gar nichts andres übrig.
    Wenn man Verstorbene ruft, oder auf eine andere Art und Weise festhält, dann kommen sie, oder sie können gar nicht gehen.
    Das ist problematisch, denn ist der oder die Verstorbene ins Licht gegangen oder nicht? Wenn nicht, sind Probleme für Lebende vorprogrammiert.

    Meist geben sich irdisch gebundene Seelen als jede x-beliebige Person aus, um Lebende zu beeinflussen. Es beginnt meist mit unerklärlichen Phänomenen im Haus, nächtlichen Besuchen und Erscheinungen und schlussendlich mit Übernahme der Person um Dinge auszuleben, die nur mit Körper möglich sind.

    Wie man sich davon wieder befreien kann findest du unter dem Begriff Clearing.
    Liebe Grüße
    , omnitak
     
  5. Fiction

    Fiction Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Dinslaken
    Na toll, also können sie uns beim duschen, sex, baden und bei tiolettengängen beobachten ?

    Na klasse, nun fühl ich mich wohl
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Ich glaub, sie haben eher andere Interessen als Dich beim Liebesspiel zu erwischen....;)
     
  7. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Das unbehagen und die psychische Belastung dieser Situation die man so nicht gewohnt ist, rufen das frösteln hervor, verstorbene schwingen in anderer Frequenz die ihr gerade in der Aufregung nahezu kaum wahrnehmen könntet, also glaub nicht zu viele Geschichten.
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    es kommt auch dazu, dass diese Leichenhallen eher kühl gehalten werden.
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Das frösteln ist die Energie,die von ihnen ausgeht..das gehen ins Licht bedeutet nicht,das sie dort auch bleiben...sie sind frei,nicht gefangen..daher ist es nicht sehr schön,wenn man sie ins Licht schicken möchte,weil sie eben hier sind,wenn sie dort hin gehen wollen ,dann gehen sie hin,brauchen sie Hilfe dabei,fördern sie diese an.Sie lassen uns diese Energie spüren nur,weil sie möchten das wir sie wahrnehmen,wir empfinden es als frösteln,oder wie ein hauch von Wind,auch verströmen sie oft ihren Lieblingsduft,der uns ja bekannt ist..es gibt sehr viele Arten,wie sie sich bemerkbar machen.;)
     
  10. Meerlagune

    Meerlagune Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Mittelfranken, Deutschland
    Werbung:
    Hallo!

    Ich freu mich, dass dieses Thema hier angeschnitten wurde! Denn auch ich möchte wissen, wo die Seele eines Verstorbenen ist und sein kann. Die Seele kann also beliebig oft hier bei uns auf Erden und zwischen uns sein und im nächsten Moment wieder im Jenseits??? Sehen sie uns auch vom Jenseit aus oder nur, wenn sie hier sind?

    Was könnte der Grund sein, wenn sich ein Verstorbener nicht kenntlich macht und keinen Kontakt sucht?? Liegt es vielleicht an einem selbst, so dass die Seele nicht zu einem durchdringen kann?

    @ Eisfee: schön Dich auch hier zu lesen! :winken5:

    Ich war heute das 1. Mal in der Kirche, um eine Kerze für meinen Herzensmann brennen zu lassen. Kaum betrat ich die Kirche, kribbelte es an meinem ganzen Körper - und wie! Ich saß noch nicht mal, da schossen mir schon die Tränen in die Augen. Ich habe es kaum ausgehalten da drin. Vor allem waren lauter Touristen in der Kirche, die fotografierten und eine Dame hinter mir hat ganz laut auf rumänisch oder so ihre Gebete vorgetragen. Die anderen beobachteten mich schon, weil ich dauernd schneuzte. Dann bin ich lieber gegangen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen