1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kobolde?!

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von DieÄngstlichen2, 11. Juni 2005.

  1. DieÄngstlichen2

    DieÄngstlichen2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    meine erfahrung mit kobolden:

    als ich noch kleiner wa so im alter von ca. 4 jahren, habe ich in dem schlafzimmer von meinen eltern geschlafen. ich wurde wach und sah hinter dem rollo an der fensterbank kleine gestalten (die wie kobolde aussahn, kleiner körper, großer kopf). es sah aus wie eine familie (einer saß in einem schaukelstuhl und die anderen waren an den pflanzen zu gange) als ich mich dann bewegte sahen sie alle in meine richtung, danach waren sie verschwunden. ich bin mir ziemlich sicher das das kein traum war! ich kann mich nicht mehr daran erinnern ob sie gereusche gemacht haben...das is schon zu lange her. im erstem moment hatte ich angst aber mir wurde zimlich schnell bewusst das sie mir nichts tun würden.

    was sagt ihr dazu?
    würd mich über eine antwort freuen!
     
  2. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Ich sage, coooool. Schade das du sie jetzt nicht mehr sehen kannst. Aber vielleicht kannst du das ja wieder, wenn du es möchtest.

    Ich hab auch was gesehen aber nicht als Kind, mit 14 Jahren und vor 3 Wochen wieder. Ich weiß nicht so recht was es war, entweder ein Kobold oder ein Gnom (kenne nicht den Unterschied).Es war so 40 bis 50cm groß , sah auch aus wie Pummukel, konnte auch ganz klein werden (also seine größe ändern), orange- braune zottelige Haare, stämmige Arme und Beine. Um mit mir zu reden hat er irgendwie kontakt zu jemandem aufgenommen um zu fragen, ob er mit mir sprechen darf. Die Stimme des anderen konnte ich hören aber den jenigen nicht sehen.

    Und heute habe ich in einem Buch gelesen das Erdwesen einen König haben.
    Vielleicht hat er ihn ja um erlaubnis gebeten.

    Ich hoffe ich sehe ihn bald wieder.

    lg
    Honey
     
  3. DieÄngstlichen2

    DieÄngstlichen2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    nochjemand der mir weiter helfen kann?
     
  4. Landana

    Landana Guest

    Hallo,

    ich habe davon schon gehört, selbst aber nie welche gesehen.
    Meine Warnehmung beschränkt sich auf Stimmen die ich höre.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  5. Desideria

    Desideria Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    82
    Ort:
    München
    Werbung:
    Also Kobolde habe ich noch nie gesehen. Aber vor ein paar Jahren, es war mitten in der Nacht, ich wachte auf und spürte etwas in meiner Nähe. Als ich mich umdrehte stockte mir der Atem. Es war eine Gestalt. Ich denke es war ein Mann. Er bewegte sich nicht. Ich spürte seinen Blick. Irgendwann konnte ich m ich aus meiner Starre befreien und knippste das Licht an. Er war natürlich weg. Ich habe mir dann eingeredet, es war ein Trugbild. Ich sah ihn dann noch mehrmals vor dem Fenster. Und immer wenn ich hin bin um ihn anzusprechen war er weg.
    Naja, wenn ich mich recht entsinne war es die Zeit wo ich die ganze Woche gefeiert habe und das jede Woche. Vielleicht war es auch der Alkohol.
    :schaukel:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Dhimahi
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.165

Diese Seite empfehlen