1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Klärgrube in der Küche bei Umbau gefunden

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von tino-tr, 27. Juli 2006.

  1. tino-tr

    tino-tr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo,

    bei einem Umbau haben wir die Fussböden rausgerissen.
    Dabei habe ich im alten Schlafzimmer / in der neuen Küche eine alte Sch...grube gefunden (ca. 1944 Baujahr/ca. 1964 zugeschüttet)

    Habe jetzt schon mit einem Hammer die Oberfläche zertrümmert und ausgeschachtet (ca. 1.20X1.20m) aber es geht immer weiter.

    Da die Grube unter dem Weg liegt, den jeder Bewohner jeden Tag mehrfach überquert, mache ich mir Sorgen, dass die Grube auch unter dem Estrich den Bewohnern Energie entzieht, zumal sie in der Küche gelegen ist.

    Meine Frage:
    Was kann ich tun, um nicht weiter ausschachten zu muessen?
    Kann man die Grube energetisch versiegeln o.ä.?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Tino
     
  2. Aragon

    Aragon Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    586
    Ort:
    zwischen Linz und Wels
    Wie ging es dir / euch denn bevor ihr wusstet das da mal ne Klärgrube war ?
     
  3. tino-tr

    tino-tr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo Aragon,

    wir haben vorher nicht in dem Haus gewohnt.
    Der Raum hat bei der Besichtigung des Hauses und bei Arbeiten darin immer etwas "zehrend", unangenehm gewirkt.

    Könnte ich die Grube vielleicht ca. 50cm abtragen und dann
    einen Kristall oder ein Bagua o.ä. darüber vergraben?

    Gruss
    Tino
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen