1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

KL jetzt^^

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Hedonnisma, 7. September 2013.

  1. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.902
    Werbung:
    Karl Lagerfeld ist Klassik, ist Kunst, ist ... IST.


    „Als meine Mutter schwanger war, hat sie eine Wahrsagerin getroffen, die gesagt hat: Sie sind schwanger, sie kriegen einen Jungen und der wird Bischof.“ Eine führende Rolle in der Kirche übernahm Karl Lagerfeld nicht – dafür wurde er zum Modepapst. In der Dokumentation „Karl Lagerfeld – Mode als Religion“ (am 7. September um 20:15 Uhr) lädt VOX nun bei ihm zur Audienz: Autorin Martina Neuen zeigt den „Vatikan“ des Modeschöpfers – das Hauptquartier in Paris, seine „Mode-Engel“ – die Models, „Mode-Heilige“ – Stars wie Vanessa Paradis, die „Mode-Bibel“ – die deutsche Vogue und die „Gläubigen“ – Kunden, die seine Mode lieben. In der vierstündigen Dokumentation wird deutlich, dass die Mechanismen der Modewelt um Modepapst Karl Lagerfeld ganz ähnlich funktionieren, wie die der großen Weltreligionen. Denn auch in der Mode geht es um kraftvolle Symbole, eine eingeschworene Gemeinschaft, Visionen und Geheimnisse, wiederkehrende Rituale, Mythen, Glauben oder eine „entrückte Welt“.

    Lies mehr über Karl Lagerfeld - Mode als Religion - VOX.de bei www.vox.de
     

Diese Seite empfehlen