1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kind

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Dolphins, 29. Mai 2006.

  1. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Hallöchen !

    Ich hab die letzten 2 Nächte, fast den gleichen Traum gehabt. Beide male war ich mit meiner 5 1/2 jährigen Tochter aussen unterwegs gewesen. Sie wollte im ersten wie auch im 2. Traum dann auf einmal alleine weg gehen. Einfach bummeln gehen. Im 1. Traum lies ich sie gehen, hatte auch keine Angst, nach einiger Zeit kam sie wieder zurück.

    Der 2. Traum war ein bisschen seltsamer. Sie wollte wieder gehen, ich lies sich auch gehen, doch nach einigen Sekunden überkam mich eine Angst. Ich setzte mich auf ein Fahrrad und fuhr ihr hinterher. Durch meine ganze Stadt. Doch ich fande sie nirgends. Irgendwann kurz vor dem Ort wo wir uns getrennt hatten, fand ich sie. Sie wollte eben wieder zu mir laufen. Sie hatte sich unterwegs sogar was zu essen gekauft.

    Sollen diese Träume mir vielleicht sagen, das ich meinem Kind mehr zutrauen soll? Das sie schon viel alleine schafft.
    oder
    Sollte ich eher mehr auf sie aufpassen?

    Wer weiss da mehr und kann mich aufklären?

    LG dolphins
     
  2. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hallo
    also ich bin ja kein supertraumdeuter :stickout2
    aber ich denke,der traum spiegelt die ängste einer mutter wieder.
    und das sind eben,die Ängste,das kind zu verlieren.

    ich denke du solltest ihr mehr vertrauen.
    in diesem alter,entwickelt sich ja auch der charakter eines kindes.
    und die meisten kinder,die net so richtig allein klar kommen,die hängen sich dann an die mama.und werden unsicher wenn sie erwachsen sind usw.

    dein traum hat dir ja gezeigt,dass sie ja zurück kommt.und dass sie sich sogar was zum Essen gekauft hat,was ein zeichen ist,dass es ihr gut geht und dass deine sorgen und ängste umsonst waren.

    hoffe ich konnt dir helfen
    lg gusti:)
     
  3. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Hallo Gusti!

    Vielen lieben Dank für deine Antwort.

    Das ist genau das, an das ich als 1. dachte. Nur ich kenn mich mit Traumdeutungen überhaupt nicht aus, deshalb wollte ich es hier nochmal fragen. bzw bestätigen lassen.

    LG Dolphins
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen