1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kein typischer Zwilling!?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Arness, 13. November 2007.

  1. Arness

    Arness Guest

    Werbung:
    hallo zusammen,

    da ich mich seit einiger zeit in einer für mich merkwürdigen lebensphase befinde, habe ich mich ein wenig mit astrologie beschäftigt und festgestellt, dass ich nicht unbedingt ein typischer zwilling bin. einiges trifft zwar zu, aber mit dem meißten kann ich mich nicht so wirklich identifizieren. ich bin zwar kommunikativ und mir fällt es nicht schwer neue kontakte zu knüpfen, aber auf der anderen seite bin ich auch sehr verschlossen und in mich gekehrt. nach außen hin wirke ich gesellig und witzig, aber innerlich bin ich des öfteren doch recht ernst und das macht mir zu schaffen. ich habe gerne meine ruhe und es gibt tage, da möchte ich mit niemandem sprechen, obwohl es mir gut geht! in meinem leben läuft alles gut, ich habe keine großartigen probleme, außer, dass mir meine zähne derzeit schwierigkeiten bereiten.
    bin innerlich oft zerrissen und stelle mich selbst und meine konzepte immer wieder in frage und das ist manchmal ganz schön anstrengend. ich frage mich so oft: wer bin ich überhaupt?
    kann mir auch gut vorstellen, dass niemand hier so wirklich versteht was ich überhaupt will oder damit sagen möchte, aber das wäre auch wieder typisch. es fällt mir oft sehr schwer auszudrücken wie es in meinem inneren aussieht….

    ich erwarte keine gratis deutung, aber vielleicht hat der eine oder andere gedankenanregung. ich habe das große bedürfnis mich zu sortieren, was mir im moment nicht so gelingen mag. habe mir online ein horoskop erstellen lassen - einiges trifft zu, aber vieles auch nicht so wirklich. nun kam mir der gedanke, dass ich womöglich eine schwierige sternenkonstellation habe..??

    falls jemand lust, zeit und freude daran hat einen blick auf mein horoskop zu werfen, wäre ich sehr dankbar. vielleicht hat der eine oder andere eine gedankenanregung…..denn im moment weiß ich nicht wo mir der kopf steht *seufz*. früher konnte ich mir immer irgendwie zu helfen wissen, aber im moment ist da einfach eine große, gähnende leere…..

    herzlichen dank!

    arness

    ps. meine geburtsdaten: 14.06.1977, 04.36 Uhr Frankfurt am Main
     
  2. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Arness,

    die wirklich ahnungsvolle bei der Astrologie bin ich auch nicht, aber mich hat Dein Thema angesprochen, da ich selbst auch Zwilling bin.

    Nun habe ich Deine Daten eingegeben, Du bist Zwilling Aszendent Zwilling, also eigentlich ein Doppelzwilling.

    Was ich mir vorstellen könnte, was hier wirkt, ist deine 12. Haus Sonne, die sucht so quasi ab und zu das Alleinsein, du hast ja schon viele Planten in 11 und 12, die zu der Ich- Ebene gehören, allerdings zur bewussten Ich-Ebene, also du suchst auch quasi ab und zu das Alleinsein. auch evtl um dich mit spirituellen Dingen auseinander zu setzen, denn dem 12. Haus entspringt ja teilweise auch die Spiritualität, da hast du dann auch noch den Merkur drin stehen, der die nötige Neugierde mitbringt.

    Also mein Fazit wäre, du lebst Deine Zwillingsenergie schon, aber mehr für Dich selbst. Auch zu Hause wird es so sein, dass du immer mal wieder was anderes machst, aber bis zu einem gewissen Rahmen fehlen dir die Begegnungen dann auch nicht, dann bist du zufrieden, so wie es ist.

    auch dieses innere zerrissen sein gehört zum 12. haus, ich habe eine freundin, die ebenfalls ein 12. haus zwilling ist, mit mond im zwilling und ac zwilling, sie kommunziziert schon gerne, aber wenns brenzlig wird, macht sie es auch gerne mit sich selbst aus..

    wo steht geschrieben, dass ein zwilling immer gut gelaunt ist?? dieser zwiespalt ist doch das, was dem zwilling auch zueigen ist und eine 12haussonne offenbart sich sowieso nicht gerne.

    das 12 ist auch die begegnung mit sich selbst, da ist man verschlossen...

    vielleicht konnte dir das als kleine anregung helfen

    liebe Grüße
    Stern1806
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Ohhh doch - du bist ein richtiger Zwilling :)


    Love
    Mandy
     
  4. Apfelkern

    Apfelkern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    471
    Im zwölften Haus geht es um Auflösung. Falls Du eine Lebenskrise hinter Dir und Deinen Schatten gemeistert hast, dann kann es sein, dass Du auf spiritueller Ebene mittlerweile ein Krebs bist.
     
  5. Arness

    Arness Guest

    liebe mandy,

    erst einmal herzlichen dank für dein nettes posting ;o).

    interessant was du da schreibst und es stimmt (also wohl doch typisch zwilling ;o))! die sache mit den häusern habe ich natürlich nicht berücksichtigt, aber das liegt daran, dass ich mich damit nicht auskenne.
    das mit den spirituellen dingen stimmt übrigens auch! spiritualität ist seit einigen jahren ein wichtiges thema bei mir und dafür ziehe ich mich gerne zurück.


    hey, woher weißt Du das? ;o)
    das stimmt in der tat. ich kann sehr gut alleine sein und habe schon die glücklichsten momente alleine erlebt. habe es bisher nur noch nie so gesehen, dass ich die zwillingsenergie für mich selbst lebe.

    wenn ich so recht darüber nachdenke, dann trifft auch das zu. ich merke das an meinem verhalten anderen menschen gegenüber...


    sehr sogar! mein problem ist wohl, dass ich mich so sehr mit mir selbst beschäftige, dass ich vor lauter bäumen den wald nicht mehr sehe…..und deine anregungen helfen mir dabei, mich etwas zu sortieren.

    lieben dank, mandy!:blume:
     
  6. Arness

    Arness Guest

    Werbung:
    hallo apfelkern,

    interessant was du da schreibst! ja, ich hatte vor einiger zeit eine krise und kann nicht so richtig einschätzen, ob ich es gemeistert habe. meine träume deuten darauf hin, dass da noch etwas ist…..

    ich wusste garnicht, das man auf spiritueller ebene sozusagen das sternzeichen "wechseln" kann.....aber interessant!

    danke!
     
  7. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Arness.

    Leider hat sich das 12.Haus mir noch nicht so ganz erschlossen. Ich weiß nur, das es zum 12.Haus sehr gut passt, sich zurückzuziehen.
    Vielleicht findest du etwas zum 12.Haus. Ich denk es passt ganz gut. Einerseits erwähnst du viele Zwillingtypische Eigenschaften. Und der Rückzug lässt sich gut in der starken 12 Haus Besetzung sehen.

    Und Neptun steht auch noch im Aspekt zu vielen dieser 12 Haus Planeten.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  8. Apfelkern

    Apfelkern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    471

    Im zwölften Haus, wäre das sogar anzustreben. Unter diesem Aspekt wäre es sinnvoll, Dich nicht auf Deine Zwillinge - sondern auf Deine Krebsenergien zu konzentrieren. Ich seh mir aber mal Dein Horoskop näher an.
     
  9. Apfelkern

    Apfelkern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    471
    Falls ich mich nicht verschaut habe, hast Du Saturn im 3.Haus Löwe.

    Du hast also das Zwillingehaus (3.Haus) im Zeichen der Sonne, da der Löwe für die Sonne steht - Saturn steht für Prüfungen. Deine Kommunikation wäre demnach eventuell stark von Selbstdarstellung oder dem Wunsch nach Anerkennung geprägt, andererseits durch Saturn gehemmt oder sogar gestraft.

    Auch Dein 4. Haus, das Haus dert Herkunft ist im Löwen - eigentlich das, worauf man durch die Geburt baut, woher man kommt und was überwunden wird mit zunehmenden Alter. Das 4. Haus hängt wiederum mit dem Krebs zusammen. Um das ganze aufzuschlüsseln, fehlt mir jetzt die Zeit. Was ich sagen kann, ist, dass diese Themen Zwillinge/Krebs zentral und eventuell krisenbehaftet in Deinem Leben sein könnten.
     
  10. Apfelkern

    Apfelkern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    471
    Werbung:


    Vielleicht ist es der Konflikt Gefühl/Verstand - über den Skorpion (seine Qualitäten) kommst Du zur Harmonie und zu einer schlüssigen Identität.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen