1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kartenlegen

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von lichtengel07, 8. Dezember 2012.

  1. lichtengel07

    lichtengel07 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    118
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    hallo,

    überlege das kartenlegen zu lernen.
    höre und lese immer wieder das man sowas von der oma oder so gelernt hat, bei zigeunerinnen oder so, das man diese begabung einfach haben muss, sonst gehts nicht.

    wo kann ich es wenn lernen und mit welchen karten ist am anfang am einfachsten?
     
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    welche Karten sprechen dich an?

    karten waren immer was tolles für mich
    mein onkel zeigte es mir... danach entwickelte es sich

    hab dich vorhin gelesen: orakel bist du skeptisch
    wie sieht es mit karten ausß.. bist du da auch sketisch?
     
  3. Shannon8484

    Shannon8484 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    4
    Hallo

    Also ich möchte auch gerne das Kartenlegen lernen, aber wirklich seriös.
    Habt ihr mir da Tips?

    Lg
     
  4. Stefan877

    Stefan877 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Deutschland - Allgäu
    Hallo,

    mich hat von Anfang an das Rider-Waite-Tarot begeistert. Fand es relativ einfach, zu erlernen.
     
  5. Angita

    Angita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Ich habe mir ebenfalls das Kartenlegen selbst beigebracht. Und wie Stefan habe ich das Rider-Waite-Tarot als ansprechend empfunden. Ich habe noch andere Decks. Aber irgendwie passen diese nicht zu mir bzw. ich kann nicht mit ihnen.

    Ich bin der Meinung, dass jeder Kartenlegen lernen kann. Da braucht es keine erbliche Vorbelastung. Nur die Freude am Tun, eine gewisse kindliche Begeisterung und eine Beziehung zu den Karten.

    LG
    Angita
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Werbung:
    Natürlich kann jeder Kartenlegen lernen.
    Doch Kartenlegen ist nicht einfach die Karten nacheinander aufzuzählen oder Kombinationen zu lernen, das bringt denjenigen nicht sehr weit.

    Karten erzählen eine Geschichte, die sollte man erfassen können.
    .
     
  7. GeckoiBln

    GeckoiBln Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich meine auch , jeder kann das Karten deuten erlernen, sicher,
    wichtig ist, so denke ich ,- das richtige Deck für sich selbst zu finden.
    Auch die Einstellung zum/mit dem inneren Kind also Zeit mit den Karten und somit mit der Geschichte des Tarots zu verbringen ist von großem Wert.
    Das Tarot ist das große Buch der Weisheit . Es zeigt Dir den Weg vom Implus bis zum Handeln .
    Wichtig wäre , finde heraus welche Karten Dich persönlich ansprechen , dazu erstmal ein Buch mit Grundlagen.
    Möglich ist auch , dir eigene Karten zu gestalten und du hinten die Bedeutungen aufschreibst . Es wäre erstmal ein Anfang gemacht. Licht & Liebe
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen