1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegekurs mit Destiny

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sibelius21, 12. September 2010.

  1. Sibelius21

    Sibelius21 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    236
    Werbung:
    Kartenlegekurs mit Destiny, der die grosse Buchela bereits als Kind gesagt hat, dass sie ihre Nachfolgerin wird und dass es deren 5 auf der Welt gibt.

    Destiny zeigt ihr einfaches und direktes System der Buchela mit den Le-Normand-Karten (Blaue Eule)

    am 18. September ausserhalb Zürich (wenige Restplätze)
    am 19. September ausserhalb Bern (wenige Restplätze)
    Teilnehmerzahl beschränkt

    Keine Häuser, kein Abzählen, sondern einfach und direkt in den Charakter der jweiligen Person reinkommen (idiotensicher :D), so dass man danach auch für sich selbst legen kann. Sie will mehr Qualität bringen, weil es in der Esoterikbranche oft auch peinlich zu und her geht.

    Auch ich, Kartenlegerin im TV gehe zu ihr in die Weiterbildung (kenne ihr System nicht). :danke:

    LERNEN VON DER BESTEN

    Preis 320.-- Schweizerfranken (also weniger in Eur. ca 230 EUR)

    Ich möchte noch hinweisen, dass ich schon Personen beim Kaffeetrinken mein System etwas gezeigt habe. Eine Person gibt jetzt Kurse für CHF 1300.-- (ca EUR 1000.--) :tomate:
     
  2. Sibelius21

    Sibelius21 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    236
    www.vistano.de Destiny

    als weiteres Goodie wird sie ein kleines Ritual gegen die Angst zeigen (sie ist Halb-Cherokee, ihr Vater war in Deutschland stationiert) und JEDEM TEILNEHMER eine Frage beantworten.

    Aber auch learning by doing wird Grossgeschrieben
     
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.603
    Ort:
    Hessen
    sei mir nicht böse aber ich finde mich nicht peinlich und komme mit dem einfach deuten auch so ganz gut zu recht und messe mich nicht daran was andere für richtig oder falsch halten oder wer die beste ist ect. ...das war nämlich meine lernaufgabe :rolleyes: kundenzufriedenheit ist ausschlaggebend egal mit welchem system. und das system eines anderen muß noch lange nicht meines sein.

    ich finde es gut wenn jemand weiterempfehlung gibt aber nicht wenn man sich durch so extrem hohe anpreisung klein fühlen soll weil man etwas anderes unbedingt haben muß...und 1000 euro? ich glaub das kann ich durch selbstvertrauen günstiger haben.

    wünsche natürlich rege teilnahme, wollte das abr einfach mal los werden. weil...wer bestimmt wer die beste ist?
    lg jessey
     
  4. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    ich würde niemals 230,- euro ausgeben dafür... und auch nicht verlangen. Finde den preis echt überteuert..und wenn jemand 1000,- ero nimmt hat er meine Meinung nach eh nur Geld im Kopf
     
  5. Sibelius21

    Sibelius21 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    236
    Werbung:
    Fuer die Schweiz sind CHF 320.-- GUENSTIG (sie hat Flug und Hotel zu bezahlen).
    Wenn jemand mit seinem System gut zurecht kommt. Dann habe ich als Letzte etwas dagegen. Aber für mich ist Destiny eine Ausnahme im Esoterikbereich (lege seit meinem 18 Lebensjahr die Karten. Bin Halbzigeunerin und am ersten Kurs sagte die Kursleiterin zu mir - ich soll den anderen zeigen, wie es geht, sowas hat sie noch nie gesehen. Ich bin in Deutschland und in der Schweiz geprüft und bin am TV zu sehen. Ich bin NICHT Destiny. Ich gehe selbst zur Weiterbildung).

    Und wenn mir ein Berater sagt, je grösser der Sch... umso mehr Erfolg, dann finde ich das persönlich sehr bedenklich (ich bin Schütze) Es ist KEIN MUSS zu kommen. Aber ich finde es ehrlich toll, wenn jemand wie Destiny sein Wissen weiter gibt. Denn ich finde von den Besten lernen immer noch genial.

    (Die Person mit dne EUR 1000.-- ist NCIHT Destiny´)







    Und ich halte 1000 EUR für so wenig Wissen für eine absolute Frechheit.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen