1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

karten Legen über Internet, ist das Seriös? http://www.paranormal.de/cgi-paranormal/t

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von fuchsberger, 5. Mai 2007.

  1. fuchsberger

    fuchsberger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    :confused: Würde mich interessieren, was ihr darüber haltet

    http://www.paranormal.de/cgi-paranormal/tarot/tarot.pl

    Ich hab jetzt online die Karten legen lassen und kann mich zu 100% mit den Antworten decken, ein 2.Mal habe ich unbewusst die Karten ausgewählt und kann mich nicht mit den Antworten identifizieren.

    Ist solch ein Online "spiel" aussagekräftig und wenn ja, von "wo" ?? Kommen die Antworten, wie funktioniert das ganze.

    Ich kenn mich überhaupt null (!!!) aus mit der Materie, hab auf diese Seite (durch Google) geklickt, hab mich nur ein bisschen "konzentriert" und dann so irgendeine Karte gewählt und die Antwort war - Richitg, bzw. konnte ich mich indentifizieren? Wie geht sowas oder ist das Zufall?
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    lieber fuchsberger,


    ich würde mir nie die karten durchs internet legen lassen... sondern nur von jemand persönlich, der mir empfohlen wurde....


    shimon1938
     
  3. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Kartenlegen funktioniert grundsätzlich immer und überall solange die Fragen ehrlich gemein sind und man nicht jeden Tag das selbe fragt...

    Dein Unterbewusstsein kennt die antworten und sucht sich quasi die Karten aus, die du anschließend anklickst. Das funktioniert weil dein Unterbewusstsein die Sprache der Bilder versteht und auch darüber mit dir kommuniziert wie z.B. beim Kartenlegen oder auch in Träumen.

    Online Kartenlegen ist finde ich nicht sehr aussage kräftig, zum einen weil dort nur mit tabellenartigen Aufteilungen der Deutungen gearbeitet wird und zum anderen weil demjenigen dadurch auch ein wenig das denken abgenommen wird... du deckst eine Karte auf und siehst die Bedeutung aber du bekommst keine zusammenhängende Bedeutung diese gibt dir aber meistens ein Kartenleger. Jemand der nicht oft Karten legt ist oft auch nicht so geübt in der gesamt Aussage...

    Auch wenn du jetzt sagst es stimmt alles... das würde absolut jeder sagen der auch nur etwas der dort aufgelisteten Bedeutungen mit seinem Leben in Verbindung bringen kann. Jede Karte hat ja nun mal mehrere Bedeutungen die gleichzeitig stimmen können wie auch nur einzelne Teile Stimmen können, die auch aus der Kombination hervorgehen und vor allem auch übers Gefühl klar werden.

    Die frage ist also eigentlich wie ausführlich du die Deutung haben möchtest und nicht ob es überhaupt funktioniert.

    LG,
    Anakra
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    anakra,

    natürlich funktioniert das kartenlegen überalll ... die farge bezog sich aber (so verstehe ich es!) auf die vertraruenswürdigkeit einzelnen internetanbieter. die alle sind mit grosser vorsich zu geniessen!

    shalom,

    shimon1938
     
  5. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Naja was soll man daran auszusetzen haben wenn man auf einer Seite ein paar Karten zum anklicken findet? Ich glaube nicht das sich jemand die Mühe macht seine eigenen Erfahrungen ins Netz zu stellen, ebenso wie die ganzen Buch Bedeutungen abzutippen ohne das dort in irgendeiner Form ein funken Wahrheit für denjenigen bei ist.

    Aussagekräftig sind die Spiele alle in gewissem maße. Und durch ein online Kartenlegen wird niemand zu einer richtigen Legung gezwungen (die meistens etwas kostet).

    Das die meisten einfach nur etwas Verkaufen wollen, wie ihre Bücher, ihre eigenen Legungen etc. und sei es auch nur das sie mehr Besucher auf ihrer Seite haben wollen sollte uns dabei doch allen klar sein.

    LG,
    Anakra
     
  6. NaturalWoman

    NaturalWoman Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Ich habe das heute gemacht mit der Online Legung und es hat alles gestimmt. Ich kann es kaum glauben bin hin und weg. Ich dachte immer das sowas nicht funktioniert über Internet?
     
  7. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hehe ich mache das sehr oft auch im Internet legen, aber nur für mich, nicht für andere. Und es passt immer alles. Das ja egal, wie man und wo man legt.

    Es gilt immer wie man fragt: wenn man das aus Spaß macht, antworten sie auch nur zum Spaß. Dann kann das oft auch nicht stimmen bzw. nachvollzogen werden. Oder wenn man nur fragt, weil man sehen will, ob das klappt.

    Fragt man ernsthaft, antworten sie auch ernsthaft.

    Wieso sollen die nicht vertrauensvoll sein?
    Ich finde es manchmal etwas doof, wenn welche dafür Geld verlangen,
    was oft nicht grad wenig ist, aber wie jeder will.

    Wenn ich endlich mal meine spirituelle Seite umgestaltet habe, will ich auch welche drauf machen :)
     
  8. NaturalWoman

    NaturalWoman Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Österreich
    @Lebensfreude: gute Idee mit deiner Seite und dem Online Kartenlegen.
    Ich verlange übrigens auch etwas für meine Legungen, aber ich mache das aus verschiedenen Gründen.
    Erstens wird man wenn man was kostenlos anbieten dermaßen mit PN´s zugeschüttet dass man garnicht nachkommt. Zweitens wird man dann ausgenutzt und ständig irgendwas gefragt(nach meiner Erfahrung). Drittens sind manche Menschen auf die paar Euro angewiesen damit sie zuhause dann was im Kühlschrank haben. Ist nicht bös gemeint aber ich wollte mal ehrlich sein, natürlich kann ich nur für mich sprechen wie andere das handhaben oder warum und was sie verlangen kann ich nicht sagen weil ich es nicht weiss.

    Alles Liebe

    NaturalWoman
     
  9. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Achso ihr meintet das so mit dem Geld nehmen, ich dachte wegen Online Orakel im Internet :confused:
    Da nehmen ja auch viele Geld, was ich etwas doof finde.
    Aber wenn du selbst jetzt für andere, dann find ich das okay.
    :liebe1:
     
  10. Caia

    Caia Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Westmünsterland
    Werbung:
    Hallo,

    weil die Diskussion ja in zwei Richtungen driftet, hier mal meine zwei ganz persönlichen Meinungen:

    Wenn es darum geht, die Karten bei Onlineanbietern zu ziehen, um aussagekräftige Legungen zu bekommen, ist es nach meiner Erfahrung so, daß jemand, der ernsthaft fragt, auch ernsthafte Antworten bekommt. Die Karten sind wie ein guter Freund, wenn man ihn um Rat fragt, antwortet er, aber welcher Freund findet es gut, dreimal am Tag das gleiche gefragt zu werden? Dementsprechend fallen auch Legungen aus, die das gleiche immer und immer wieder fragen.

    Zu den vorgegebenen Deutungstexten bei solchen Onlineangeboten kann ich nur sagen, daß sie mir zu flach sind und keinen Bezug zwischen den Karten untereinander herstellen - das kann so ein Onlineorakel auch gar nicht, den Anspruch erheben die meisten auch nicht - aber ich muß sagen, wenn es für mich mal grade schnell gehen soll und ich das Deck nicht dabei habe (was auch ab und an vorkommen soll), ziehe ich mir auch online Karten - wobei ich dann aber die Deutungstexte ignoriere und selbst deute.

    Zum Thema Bezahlung, ich denke, jeder sollte sein Können zu einem angemessenen Preis anbieten und auch verkaufen können - und wenn jemand noch Lernender ist, kann man das auch umsonst anbieten. Allerdings sind dafür solche Internetforen wohl weniger geeignet, weil man wirklich von vielen Leuten mit Anfragen überhäuft wird. Und ehrlich gesagt, ich suche mir schon lieber aus, für wen ich deute oder welche Legung mich anspricht. Aber das sind alles meine persönlichen Meinungen.

    Viele liebe Grüße
    Caia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen