1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karte gezogen - doch warum?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Stormcrow, 9. Februar 2010.

  1. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen

    Vor zwei Tagen habe ich mir die Karten gelegt und als ich die gezogenen Karte alle umdrehte tauchte da plötzlich eine auf, die so gar nicht passt. Sie passte zwar in gewisser Weise zum Rest der Legung, jedoch passt diese wesentliche Grundaussage, die sie enthält, nicht in die Situation. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie ich darauf komme, dass so etwas abwegig erscheinendes tatsächlich eintreffen könnte....

    Ist euch das auch schon passiert? Und hatten die Karten Recht behalten?

    Gruss
    Stormy
     
  2. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Guten Abend,

    Deswegen versuche ich meinen Kopf bei Kartenlegen und Hellsicht auszuschalten und vorallem nicht für mich selbst zulegen.
    Wenn die Karte zum Rest der Legung paßte ,dann sollte sie wohl mit rein. Vielleicht auf eine andere Position.
    Die frage ist doch : Wie fühlst du das gelegte Blatt?
    Fühlt es sich für dich stimmig an? Oder eher total abwägig?

    Lieben Gruß
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Fühlt sich an wie möglich... weisst du, das denke ich: grundsätzlich ist es möglich. Doch ich kann's mir nicht so recht vorstellen. ;)
     
  4. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Schmeiß raus den Mist! Nicht nachdenken darüber, annehmen und dran glauben. Den Weg gehen, damit es so werden kann, wie die Karten es zeigen. Die Karten zeigen generell ja nur eine Tendenz und so kannst du viel dazu beitragen,damit es so wird. Also lieber denken es ist möglich, glauben das es so wird und vorstellen wie es dann sich anfühlt ;)
     
  5. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hmm, das würde ich jemand anderem in der Situation auch raten. Nur wenn du selbst drin bist, sieht es immer schwieriger aus... Ja, ich habe nun beschlossen, mich nicht zu verkrampfen (in der Situation) und einfach ganz locker alles so zu nehmen wie es kommt. Wird schon schief gehen ;)

    Danke für deine Hilfe :kiss4:
     
  6. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Werbung:
    Aber gerne doch :kiss4:
    Ich kenn das selber, mußte mich auch lange dazu zwingen anzunehmen ,was da steht und mich drauf zu freuen. Seitdem ich das tuh, kommen die Dinge wie es in den Karten steht. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen