1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karte auf letzter Position

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von ranus, 23. Juli 2005.

  1. ranus

    ranus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe zuerst eine allgemeine Frage, dann eine Spezielle bei der Tarotdeutung. Ich "lege mir" immer bei Tarot.com (wer das kennt). Meine Frage betrifft die letzte Position (auf englisch - long term potential). Ich hab mich schon öfters gefragt, was eine "schlechte Karte" auf dieser Position bedeutet (z.B. die zehn Schwerter) - heißt das, das hier genau die Möglichkeit besteht "es" zu überwinden (weil potential hat für mich irgendwie etwas positves) oder soll man es wirklich als eine Gefahr sehen. (Ich weiß schon, daß man das gesamtbild bei der Legung miteinbeziehen soll).

    Und dann noch die Spezielle: die 7 Kelche - es ist ja laut tarot.de die Karte der Täuschung, aber die ist für mich irgendwie schwer zu verstehen (und sie kommt leider ziemlich oft bei meinen Fragen vor) - was bedeutet sie auf dieser letzten position? (aja - das keltische kreuz (leicht abgewandelt))

    Wahrscheinlich sollte ein Laie wie ich einer Legung, die nochdazu selber interpretiert wird, nicht allzuviel Bedeutung beimessen (und früher habe ich überhaupt nicht an sowas geglaubt) - aber abgesehen von einigen Unklarheiten ergibt das Ganze für mich oft einen klareren Sinn, als ich mir davon eigentlich erwarte (überhaupt wenn ich die Interpretation von tarot.com lese - geht leider nur auf den ersten drei positionen - und geld hab ich nicht viel).

    Also wäre nett, wenn ihr mir diese Unklarheit nehmen könntet.

    grüße
     
  2. Azzurro

    Azzurro Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    72
    Hallo :),

    bin zwar selber auch eine Anfängerin, aber vielleicht kann ich dir ja helfen :)

    "long term potential"... ich sehe das eher als das, was aus der aktuellen Situation, sich langfristig entwickeln würde... also nagele dich nicht an dem Wort Potential fest. Nenn es einfach Zukunftsaussichten oder so :). Es ist der Ausgang der Angelegenheit und da müssen ja nicht immer "positive" Karten auftauchen. Wenn es negativ ist, kannst du ja gucken, ob du nicht was dran verändern kannst.

    Bei der 7 Kelche hab ich (für mich) noch die Interpretation, dass man unentschlossen ist und nicht weiss, was man will (Die "Wolken" sind voller Verlockungen und die abgebildete Person scheint nicht entscheiden zu können, wonach er zuerst greifen soll.). Oder auch sich Illusionen macht und glaubt, alles aufeinmal haben/erreichen zu können. Um, es konkret auf die letzte Position bezogen zu deuten, muss man die Frage wissen.

    Hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken :)).

    Liebe Grüße,

    Azzurro :)
     
  3. Missye

    Missye Guest

    Hallo Ranus,

    ich denke, es gibt keine schlechten Karten. Es gibt wohl die umgekehrt liegenden Karten, die vielleicht eine besondere Beachtung geschenkt werden sollen, aber zumindest hat jede Karte zwei Seiten. Einige Karten lösen vielleicht Unbehagen aus.
    Wie bei Dir die 10 Schwerter. Wenn sie am Ende liegt könnte sie Dir wohl sagen wollen, dass Du zu einer Erkenntnis gelangen musst. Oder zu hast diese Erkenntnis bereits und möchtest Deinen Weg so weiter gehen. Das fällt Dir vielleicht schwer das Alte aufzugeben, schafft aber gleichzeitig für etwas anderes, neues. Eine neue Grundlage, worauf Du in Zukunft aufbauen solltest.

    7 Kelche: Du schwellgst ggf in Illusionen und die Karte möchte Dir evtl sagen, wieder einen Schritt mehr in die Realität zurück zu kommen.
    Oder anders- Du solltest nicht alles zu ernst nehmen und Dir ruhig mal ne Auszeit gönnen zum träumen... .

    Das sind meine momentane Gedankengänge für Deine Fragen.
    Was Du davon gebrauchen kannst, entscheidest Du allein.

    Nachtrag- ich habe selbst erst vor 2 1/2 Jahren mit Tarot angefangen.
    LG Vernajoy :)
     
  4. ranus

    ranus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    mit den 10 Schwertern letzte Position - für mich, daß ich zu einer Entscheidung kommen sollte (das ergibt für mich Sinn, ist irgendwie ganz anders die Deutung, als das was man im Internet dazu findet - aber in meiner speziellen Frage bin ich wirklich sehr unentschlossen und ich ändere ständig meine Ansichten).

    und mit den 7 Kelchen, daß man ruhig auch mal träumen kann - klingt zwar blöd - aber immer wenn ich träumen kann, gehts mir besser und oft gelingen dann auch sachen, die ich mir vorher nie erträumt hätte - :zauberer1 - obwohl alle immer vor dem Träumen warnen

    danke und liebe grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen