1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karmische Liebe

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Herndi, 16. März 2006.

  1. Herndi

    Herndi Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Hallo

    In meiner Vergangenheit liegt ein Mann für den ich damals sehr viel empfunden habe vor allem eine Seelenverwandtschaft gespürt habe. Das Ganze hat sehr traurig und schmerzhaft geendet. Das ist jetzt 5 Jahre her, bin mittlerweile zufrieden verheiratet und hab ein Kind, jedoch träum ich immer wieder von ihm und es lässt mich nicht los.
    Zwei Kartenlegerinnnen haben mir, auf mein Warum, bestätigt, dass es sich hier um eine karmische Liebe handelt, wovon ich nich loskommen werden :confused:

    Ich will es aber endlich loswerden, will endlich wieder frei sein und nicht mehr an ihn denken! Brief schreiben und verbrennen, Kerze ausblasen, versuchen zu verzeihen, .... nützt alles bei mir nix :nono: (sogar ein Therapeut konnte mir nicht helfen !)

    Bitte sagt jetzt nicht es ist eben Schicksal und ich muss damit leben!
    Weiß wer Rat?

    lg Herndi
     
  2. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Hast schon mal eine Rückführung gemacht?

    Lg Maritza
     
  3. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.740
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Vielleicht war es noch kein richtiges Ende. Sprich mit ihm!

    Bist Du sicher, dass es wirklich nur er ist und nicht verletztes Ego? (ich habe auch einiges durch!)
     
  4. Herndi

    Herndi Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Graz
    @Maritza:
    Rückführung, klingt schon mal interessant! Wo macht man das? Weißt Du da was?
     
  5. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen herndi,

    du kommst nicht von ihm los, weil du deine eigene energie nicht von ihm zurückgeholt hast und du immer noch seine energie in deiner aura mit dir rum trägst.
    es gibt mehrer vorgehensweise um ans ziel zu kommen. ich sage es gleich, es ist kein schneller weg, aber es ist ein guter weg!

    I. Vorbereitung

    es ist wichtig, alle diese übungen jeden tag durchzuführen, um den größtmöglichen gewinn daraus zu ziehen.

    was mir auch sehr geholfen hat, waren die energie-reinigunsübungen.
    die gehen so:
    1. um dich von den fremden energien zu befreien, stelle dir vor, mit einem großen, goldenen kamm deine aura zu bürsten. fahre tatsächlich mit den händen über deinen körper und zwar vom kopf bis zu den füßen, so als ob du bodenlanges haar kämmen wolltest.

    2. lasse mit jedem bürstenstrich den gelösten schmutz auf die erde fallen, wo er als neutrale energie wiederverwertet werden kann.

    3. stelle dir vor, ein großer, goldener ball aus sonnenlicht entsteht über deinen kopf. während er sich in deinen körper senkt und seine heilenden strahlen bis zu den rändern deiner aura ausbreitet, bildet sich eine art goldenes kraftfeld um dich herum. du hast nun deinen raum gereinigt und festgelegt.

    Meine Energie zurückrufen
    also musst du
    1. mache die augen zu und rufe deine energie zurück

    2. lass dir zeit und bleibe ganz entspannt. entweder siehst du das als energieblitze, topfen oder funken.

    3. gib dir so ungefähr zeit von 5-10 minuten, damit die energie dich finden kann. vielleicht tauchen plötzlich erinnerungen an erlebnisse auf, die jahre zurückliegend. wenn das sein sollte, dass sich deine energie dort festgesetzt hatte.

    Bindungen lockern und sie dann von dir selbst abtrennen

    ich zetiere mal aus dem buch titel: Dualseelen Geheimnisse von Arian Sarris

    wenn du dich nicht von einem menschen lösen kannst oder dich gedanklich mit ihm beschäftigst oder auf ihn reagierst (positiv oder negativ), hat er immer noch anteil an deinem energiefeld und raubt dir etwas von deiner lebenskraft. seine fäden haben sich um dich geschlungen und begrenzen deine gedanken, gefühle und wünsche. werden diese fäden entwirrt, können beide partner einer solchen beziehung, du und die andere person, auf emotionaler und energieebene voneinander getrennt werden.
    hast du jemals einen mit einer kordel umwickelten stab tanzen lassen? beim herumwirbeln lockert sich die kordel und schleudert davon. genau das wirst du bei dieser übung machen - die bindungen lockern und sie dann von dir abtrennen. sobald das geschehen ist, kannst du die essenz des seelenpartners aufnehmen.
    dieser vorgang verläuft also in zwei schritten - im entgegengesetzten uhrzeigersinn zur ablösung und im uhrzeigersinn zum hereinholen. du wirbelst also die alten beziehungen hinaus und deinen seelenpartner bzw. den jetzigen partner herein.

    überlasse den engeln die arbeit, denn nur ihnen ist es möglich, die von dir abgewickelten bänder zu beseitigen, ohne das dein ego oder deine furcht im wege steht. auf alle fälle werden die engel ihre arbeit tadellos und sanft durchführen.

    bitte sie als erstes, die bänder für jede person, von der du umwickelt bist, aufzunehmen. wahrscheinlich weißt du nicht einmal genau, wer diese personen sind. du musst nicht unbedingt wissen, mit wie vielen fäden du verknüpft bist. bitte einfach darum, dass so viele engel dir helfen mögen, wie du benötigst. während du drehst, werden sie abwickeln.
    wichtig ist nur deine absicht. übereile nichts. nimm dir zeit zu dieser arbeit und führe sie an deinem lieblingsort durch.

    sobald du dich von allen bindungen befreit hast, wirst du sehr viel mehr lebensenergie verspüren. je stärker du zu dir selbst gefunden hast, desto vollständiger wirst du sein.

    Dauer: 30 minuten

    1. erde dich, reinige die energie und hole deine eigene energie zurück (wie oben schon beschrieben)

    2. stehe mitten im raum, damit du genügend bewegungsfreiheit hast, auch zum schütteln. wenn man sich im kreis dreht, kann man leicht aus dem gleichgewicht geraten und herumstaksen.

    3. stelle dir vor dass jede beziehung, die du eingegangen bist, einem band gleicht, das sich um deinen körper windet. rufe einen engel herbei, das bandende zu finden. du magst ein gespür dafür bekommen, mit welcher person du verquickt bist. oder du sprichst ganz bewusst: "ich gebe dem engel das band von meinem vater/meiner schwester/meinem bruder/meiner mutter/meinem geliebten (nenne die Person)." ich schlage vor, die Anzahl der Bänder, die der Engel aufnimmt, zumindest am anfang auf eins bis drei zu begrenzen, bis du dich an die erfahrung gewöhnt hast.

    4. drehe dich langsam im entgegengesetzten uhrzeigersinn. du sollst keinem derwisch nacheifern; drehe dich nicht zu schnell. ich möchte nicht, dass du das gleichgewicht verlierst. vielleicht vermagst du dich nur ein paar mal herumzudrehen. ruhe dich eine weile aus und fahre dann fort. drehe dich so lange, bis du spürst, dass du das band abgewickelt hast. du magst es nicht fühlen, auch nicht, dass es vollständig abgespult ist, doch dein körper erkennt es instinktiv. halte inne, wenn es richtig zu sein scheint.

    5. wenn du das band abgewickelt hast, ziehe sein ende mit derhand aus deinem herzen, so wie du den stecker aus der steckdose herausziehst. dann lasse den engel das band forttragen. villeicht nimmst du irgendeine reaktion (außer schwindel) in dir wahr, wie erleichterung, ärger, traurigkeit oder überraschung, oder erinnerungen an menschen oder ereignisse aus längst vergangenen zeiten tauchen auf. dies geschieht, weil deine energie zu dir zurückkehrt.

    6. solltest du den mut dazu besitzen, dann wirbele dich von verschiedenen beziehungen gleichzeitig los.

    7. dann lasse einen sonnenstrahl durch dein scheitelzentrum in dich hineintreten und das goldene licht alle diejenigen bereiche in deinem herzen anfüllen, in denen jene bänder befestigt waren und lasse es deine aura durchstrahlen. die in deinen körper hineingeströmte energie sollte angepasst und neu ausgerichtet werden.

    8. atme mehrere male tief durch und beuge dich nach vorne. lasse deinen kopf einige augenblicke nach unten hängen, um überschüssige energie freizugeben. richte dich wieder auf. diese natürliche unterbrechung zwischen zwei schritten erlaubt es dir, deine schwingungen zu verlagern, nämlich vom loslösen zum hereinbitten.

    9. rufe deinen seelenpartner (oder jetztigen partner) zu dir, so dass er vor dir steht. sende ein liebesband von deinem zu seinem herzen und bitte ihn, ebenfalls ein band zu dir zu schicken.

    10. umwickle dich mit diesen bändern, indem du dich im uhrzeigersinn drehst und deinen körper von der essenz deines seelenpartners/partners umfangen lässt. drehe dich so lange, wie es dir gefällt. je stärker du dich im kreise drehst, desto dichter wirst du eingehüllt.

    vielleicht möchtest du die gesamte übung mehrmals durchführen. obwohl du annehmen magst, dass du alle an dich gebundenen menschen abgeschüttelt hast, wirst du wahrscheinlich entdecken, dass es darunter versteckt noch mehr gibt, die erst zu tage treten, wenn du die anderen losgelassen hast.

    zitat ende.

    ich habe diese übungen angefangen vor 2 jahren und seitdem hat sich mein leben sehr geändert. ich bekomme meinen seelenfrieden langsam zurück und ich fühle mich jedem tag ganzer. ich hoffe, ihr könnt mich ein bißchen verstehen was ich damit sagen möchte.

    ich hoffe, dieser textauszug kann dir und auch den anderen ein bißchen weiterhelfen.

    sorry, jetzt ist es ein bißchen lang geworden!
     
  6. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Hallo Herndi!

    Wenn es ein tiefer Herzenswunsch von dir ist, von deinem Karma erlöst zu werden, dann bitte Erzengel Michael darum. Er wird dir diese Bitte erfüllen, ohne jeglichen Hokuspokus (sprich: Ellenlange Rituale). Weiss ich aus eigener Erfahrung, ich spürte, wie es mir von Tag zu Tag besser ging. Binnen einiger Wochen war "alles erledigt".

    Mit Licht und Liebe

    lichtbrücke
     
  7. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Herndi,

    "loswerden" kannst Du es nicht, denn es ist ein Teil von Dir, ein Teil Deiner Seele. Nimm es an, so wie es ist/war. Es hatte einen Grund, warum Du das mit ihm erlebt hast und Deine Seele weiß, warum sie diese Erfahrung wollte. Das kriegst Du nicht "weg" mit irgendeinem Ritual oder mit der Bitte um "Wegmachung". Werde Dir bewußt, daß Du (als Seele) es so wolltest, daß es wichtig für Dich war und daß es eben ein Teil Deiner Seele ist, der liebevoll angenommen werden will, nichts weiter. Das hat nichts mit "Schicksal" zu tun. NICHTS und NIEMAND "bürdet" Dir irgendetwas von außen auf. Es waren Deine Erfahrungen/Erkenntnisse und Du hättest sie nicht gemacht, hätten sie Dir nicht gedient. Will damit sagen, wenn Du versuchst, sie wegzumachen, meinetwegen auch die Träume, dann trennst Du Dich von einem Teil von Dir, d.h. diese Dinge werden dann mehr werden, nicht weniger, weil sie angenommen werden wollen und nicht weggedrängt. Vielleicht hilft Dir eine RF zu erkennen, warum Du das Ganze erleben wolltest und damit kannst Du es vielleicht eher annehmen. Aber eine RF alleine heilt das Ganze noch nicht. Es zeigt Dir nur "die Umstände" an, wieso weshalb warum, was Dein Ego wissen möchte. Aber annehmen kannst Du es nur im Herzen, das geht nicht mit dem Verstand/Ego.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  8. Gottlieb Oes.

    Gottlieb Oes. Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Oberbayern
    Von Gottlieb:
    www.mathiaswendel.de
     
  9. Gottlieb Oes.

    Gottlieb Oes. Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Oberbayern
    Von Gottlieb:

    Es hilft vielleicht nicht, aber ich drück Dich!!!
     
  10. Gottlieb Oes.

    Gottlieb Oes. Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    Buchtipp...
    ich kann ohne Dich nicht leben.
    Über die Macht energetischer Verbindungen und Ihre Auflösung- von Karin Brandel, Verlag Hermann Bauer im Breisgau.
    Isbn Nummer liefere ich nach...
    Gottlieb...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen