1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand meinen Traum deuten?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Crystallina, 25. Januar 2005.

  1. Crystallina

    Crystallina Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    hallo ihr lieben,
    ich habe mich eben gerade registriert, und ich träume ständig diesen traum, aber ich weiß einfach nicht, was er bedeutet...vielleicht könnt ihr mir helfen?

    also in dem traum befinde ih mich nicht immer an dem selben ort, aber es ist meist das selbe geschehen: ich sehe mich selbst, und um mich herum sind katzen, manchmal auch hunde oder kaninchen, aber am häufigsten katzen. sie rennen auf mich zu und beißen sich an meinen armen und beinen fest, dann schüttel ich sie ab und sie bleiben für kurze zeit regungslos liegen, aber dann stehen sie wieder auf und beißen sich wieder an mir fest. dann wache ich irgendwann total niedergeschlagen auf und weine wie verrückt. so langsam macht mich das echt fertig.

    könnt ihr mir helfen? vielen lieben dank!
     
  2. Ariadne

    Ariadne Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Wien
    Hallo Chrystallina,

    Tiere im Traum haben meistens etwas mit unseren natürlichsten Instinkten zu tun. In Ägypten wurde die Katze als heiliges Tier der Göttin Bastet, der Beschützerin des Heimes, der Mütter und der Kinder verehrt. Im chinesischen Tierkreis ist die Katze das vierte Zeichen, dieses entspricht dem Krebs. Und wenn ich an das Zeichen Krebs denke, dann bringe ich das auch mit unserem Seelenleben in Verbindung.
    Könnte es vielleicht sein, dass du gewisse, natürliche Anlagen in dir nicht wahrhaben willst? Die Katzen bissen sich an dir fest. Das hat etwas mit Aggressionen zu tun.
    Es könnte also sein, dass du dich mit dem Thema Aggressionen beschäftigen solltest. Es gibt die "gesunde Aggressionen", die wir unbedingt zum Leben brauchen. Zum Überleben! Und genau um dieses Thema, so glaube ich, geht es hier.

    Ich hoffe, du kannst ein wenig damit anfangen.
    Liebe Grüße
    Ariadne
     
  3. Landana

    Landana Guest

    Werbung:
    Hallo Crystalina

    habe mich heute erst registriert,

    fallen sie dich aus dem Hinterhalt an? Bist du in einer Sackgasse und sie kommen langsam auf dich zu? Wann wirst du wach?

    Ich weiß es klingt vielleicht absurd, aber du solltest dir, wenn der Traum wirklich immer wieder kommt, ihn dir an einem gemütlichen, sicheren Ort im Wachzustand ins Gedächnis rufen. Wenn es klappt, kannst du aktive Traumarbeit leisten und schauen, was passiert, wenn du ins Geschehen eingreifst.
    Hört sich vielleicht ein wenig unglaubwürdig an, aber mit ein wenig Mühe klappt es.
    Es gibt Menschen die immer wieder ein und den selben Verfolgungstraum haben. Aus dem sie dann Schweiß gebadet aufwachen. Solchen Träumern ist mit dieser Methode schon oft geholfen worden.

    Tut mir leid, wenn ich dir kein "Allheilmittel" geben kann.

    Liebe Grüße
    Landana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen