1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand helfen???

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Igrain, 3. August 2009.

  1. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Ich habe seit 8 Monaten eine Beziehung die mit Sex anfing, und es hat sich ne Freundschaft entwickelt. Bei mir mittlerweile Liebe. Wir sind wohl auch Schicksalspartner. Wir kennen uns das 4. Leben.
    Nur sagt er es sei nur Freundschaft mit Sex und er empfindet nicht mehr für mich. Da es bei mir Liebe ist, wäre es natürlich das Beste es zu beenden. Aber ich schaff es nicht. Es ist als wär ich an ihn gefesselt.
    So kenn ich mich nicht. Es ist wohl aussichtslos, und ich muss ihn gehn lasse, bzw ich meinen Weg gehen.
    Kann mir jemand ein Ritual, ein Gebet .irgendwas sagen das mich unterstützt?
    Oder denkt ihr es gibt doch Hoffnung und ich soll noch abwarten? Ich weiss gar nichts mehr.
    Wäre unendlich dankbar um Unterstützung
     
  2. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Liebe Igrain,

    da es ev. eine karmische Geschichte ist, ist es auch u.U. sinnvoll dort anzusetzen.
    Warum will ich jemand haben, obwohl der von mir nur gelegentlich "Spaß" möchte? Damit sind wir auch beim Wort "haben", das sehr weit weg von Liebe ist...
    Eine Rückführung mit Betrachtung der eigenen Opfer- und Täterleben kann Licht in eine karmische Verstrickung bringen, wenn auch Vergebungsarbeit und Deprogrammierung inkludiert wird.

    Alles liebe :)
    omnitak
     
  3. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Liebe Igrain,

    eine solche Begegnung mit einem Menschen, zu dem man die tiefe seelische Verbindung
    der Liebe spürt, ist der Anfang eines neuen Lebensabschnitts.

    Ihr habt euch, ohne es auf der menschlichen Ebene zu wissen,
    in einen neuen Klassenraum des Lebens begeben.

    Eure Lehrer sind eure Seelen, alles was geschieht, wird von ihnen mit großer
    Weisheit gelenkt, auch wenn ihr es als Menschen vielleicht verwirrend empfindet.

    Diese Lektion, in der ihr seid, ist nicht so ganz einfach.
    Sie möchte euch lehren, was Liebe wirklich ist,
    reine, klare, tiefe Liebe.
    Sie gibt den anderen Menschen völlig frei,
    sie nimmt an, was ist, sie empfindet Verbunden-Sein,
    auch ohne beeinander zu sein,
    sie ist im eigenen Herzen zu spüren,
    wie eine Sonne, die immer scheint,
    wie eine Melodie, die immer klingt,
    wie eine Rose, die immer duftet.
    Sie braucht nicht den anderen,
    aber sie strahlt jederzeit für ihn.

    Das ist die Richtung, in die es mit einer solchen Beziehung geht,
    auch wenn man etwas Zeit braucht, um dorthin zu kommen.
    Am schnellsten geht es, wenn man jeden Moment genießt,
    den Augenblick zu zweit, und auch den Moment mit sich selbst.

    Natürlich gibt es da noch die Ebene des Verstandes,
    die oft einen gewissen Druck erzeugt, die kontrollieren will,
    die Sicherheiten erschaffen will, die festhalten will,
    doch sie kann bei dieser Lektion nicht viel helfen,
    sie darf lernen, der Weisheit der Seele zu vertrauen,
    und loszulassen.

    Es sind übrigens eine Menge Schüler in diesem Klassenraum. :)

    Alles Liebe, Diddi :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen