1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand diesen Traum deuten?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Chirra, 22. Mai 2007.

  1. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Werbung:
    Und zwar habe ich geträumt das irgendeine Person herrausgefunden hat, dass es vor 200 Jahren einen bekannten Wissenschaftler gegeben hat mir der Abkürzung ALD und er vor 200 Jahren eine Theorie gemacht hat, eine Entdeckung gemacht hat, was man in der damailigen Zeit für Unsinn hielt und verworfen hat, diese Entdeckung ist aber sehr wichtig für die heutige Zeit und beschreibt eine physikalischen Vorgang der in der heutigen Zeit tatsächlich nachgewiesen wurden ist... man bezeichnete den Wissenschaftler als "den Wissenschaftler der aus der Zukunft kam und in die Vergangenheit ging" derjemand der das rausgefunden hat, meinte, dass dieser Wissenschaftler eine Zeitreise gemacht hätte und deshalb in der Vergangenheit gelandet ist und er hatte auch Bücher/Materiallien von den Wissenschaftler widergefunden... ich meinte aber zu ihm, dass er eine Analyse machen sollte, ob diese Dinge wirklich 200 Jahre alt sind, damit dir das auch jeder glaubt... zusätzlich in den Traum war es auch so, dass in der "heutigen Zeit" die Polkappen alle geschmolzen waren und weite Teile von Europa in Fluten untergegangen ist...

    ...gibt es irgendwelche Zusammenhänge, Deutungen für meinen Traum? :confused:
     
  2. Hanif

    Hanif Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Auf der Erde
    Hallo Chirra

    Also Wissenschaftler sind Personen, die sich mit der Wahrheit beschäftigen, um auf ihre Fragen Antworten zu bekommen. Sie sind Träger von Wahrheiten und gelten deshalb als Boten.
    So wie ich von dir auch erfahren dürfte, dass dein Lieblingsbuch "Physik des Jenseits" ist, konnte ich das wohl mit deinem Traum verbinden können. Ich kenne das Buch nicht ab fand Ausschnitte davon hier: http://www.schule.at/dl/Physik_des_Jenseits(1).pdf

    Eigentlich beschreibt das Buch das, was du in deinem Traum sahst. 200 Jahre deutet auf eine lange Zeit zurück und gleichzeitig auf Ungewissheit im Bezug auf den Alter dieses Wissenschaftlers. Es kann aber 2000 Jahre sein, dann könnte Jesus in Betracht kommen. Er vermittelte an die Menschen Wahrheiten, aber die Menschen wollten lieber ihre Gewohnheiten nachlaufen (also die Botschaft verworfen).
    Hier sagst du genau das, was Propheten im Stande sind. Die Informationen, die sie den Menschen liefern, sind aus der Vergangenheit und aus der Zukunft. Sie kommt aus dem Göttlichen und umfassen Vergangenheit und Zukunft zusammen.

    Anscheinend hast du noch Zweifel, ob das wirklich stimmen könnte, dass Menschen vorausschauen können, dabei kannst du selber vorausschauen, was die Zukunft noch verbirgt. Die Katastrophen, die sich ereignen, sind nur deshalb, weil die Völker die Botschaft verworfen hatten.

    Alles gute weiterhin mit deiner Suche

    Frieden
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen