1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kann mir bitte wer helfen zu verstehen?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von DieNull, 3. Februar 2008.

  1. DieNull

    DieNull Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    55
    Werbung:
    hallo ihr da :)

    also, seid ich aufgehört habe zu kiffen träume ich wieder was ich auch sehr schön finde, nur ist es so das es mir immer vorkommt als wären sie real und auch wenn ich dann wach bin habe ich meist noch die gefühle vom traum.

    ich habe meist schöne träume nur über meine freundin nicht, immer betrügt sie mich im traum, aber immer ist der traum anderst aufgebaut...

    1)sind traume immer so real und mit so starke emotionen verbunden?
    2)warum gehen immer die traume über meine freundin so schlecht aus? (sind das hintergedanken, oder vorahnungen, oder was?)
    3)sind traume botschaften von unterbewusstsein?

    danke an alle leser!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen