1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann keine Karten mehr legen!!!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von schaefchen26, 29. Dezember 2009.

  1. schaefchen26

    schaefchen26 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo miteinander!

    Ich konnte bis vor ein Wochen ganz gut Karten legen. Aber seit ein paar Wochen klappt es einfach nicht mehr. Kann so etwas passieren oder geht das auf ein größeres Problem zurück?

    Wäre echt froh einen Ratschlag zu bekommen!:guru:

    Lg schaefchen26
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Nichts ist von Dauer. (du brauchst dir nicht einreden zu lassen dass jetzt was mit deiner schilddrüse nicht stimme, oder dass du größere probleme hast. Aber du kannst.)
    Es kann sein dass die Fähigkeit morgen schon zurückkehrt. oder nie. Oder es stellt sich heraus dass du erst jetzt präzise deutest, nur hast du es anders erkannt. Oder du kommst jetzt drauf dass es nie geklappt hat oder grundsätzlich irrelevant ist. Dass da nur du dich selber erfragst - und auch die Antwort nur kurzfristig in dir selbst erscheint...
    Es ist vielleicht 'nur' ein geiles Spiel
    ?
    ........
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    kann sein ...dass du an eine erkenntnis- blockade gestossen bist ...einfach mal ne pause machen ...vielleicht fällt dir dann was auf...
     
  4. jona24

    jona24 Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    592
    pause hin nehmen....und sich auf etwas anderes konzentrieren...
    wenns des legen sein soll.---- dann kommt es wieder....
     
  5. schaefchen26

    schaefchen26 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Danke für eure Antworten!

    Das ich was ernstes habe glaube ich auch nicht, aber ich meinte vielleicht etwas psychisches. (Ich bin mir seit ein paar Wochen nicht klar über meine Gefühle zu einer Person. Kann das auch Auswirkungen haben?)

    Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass mein Problem daran liegt, dass mir einfach das "Gefühl" fehlt, wann die Karten richtig gemischelt sind. Vorher wusste ich immer, wann es genug war, aber zurzeit...
     
  6. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Werbung:
    naja, Verwirrung wirkt halt - verwirrend

    einfach in die Luft werfen
     
  7. Alsheimer

    Alsheimer Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    69
    Kann das Sein das ich Beim Doppelkoff auch immer die falschen karten hab
     
  8. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Hallo schaefchen,

    Da hast du deine Antwort, du hast sie dir selbst gegeben.

    Ich habe auch schon die ein oder andere Krise gehabt, in der ich nicht dazu in der Lage war die Karten zu legen und zu deuten. Ich war verwirrt, wusste nicht an was ich glauben sollte oder ob ich meinem eigenen Urteil überhaupt vertrauen kann.
    Wie soll man sich dann darauf verlassen dass man die richtigen Karten zieht? und wenn es die richtigen Karten sind, wie soll man das heraus finden? auf Gefühle kann man ja nicht hören, denen vertraut man genau so wenig wie dem eigenen Verstand in dieser Zeit.
    Und wenn man so wenig vertrauen zu sich selbst und in das Leben hat, wie soll man dann zu irgend einer Deutung kommen?

    Das geht einfach nicht!

    Und sich von anderen die Karten legen zu lassen stellt sich dann meist auch als sehr schwierig da, weil einfach zuviel Chaos in den Karten liegt, all die Verwirrung und die eigene Unsicherheit...

    Lass es einfach geschehen. Mach was du für richtig hältst aber versuche ruhig zu bleiben. Wenn du weißt was du willst und damit für dich selbst geklärt hast was du denkst und fühlst, dann wirst du auch den Karten wieder vertrauen können und verstehen was sie dir mitteilen wollen.


    Lieben Gruß,
    Anakra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen