1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kaffeschlürferin's 9er Legung zu LIEBE

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von kaffeeschlürfer, 13. April 2012.

  1. kaffeeschlürfer

    kaffeeschlürfer Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    114
    Ort:
    wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen
    Werbung:
    ...und hier meine 9er Legung was die Liebe betrifft.

    Wieder habe ich

    2-3-4 (Vergangenheit)
    5-1-6 (Gegenwart)
    7-8-9 (Zukunft)

    gelegt.





    Das Grundthema sind Diskussionen, Unstimmigkeiten, (klärende) Gespräche.
    In der Vergangenheit ganz klar die Ehe mit meinem Mann, aber schon die neuen Wege. In der Gegenwart gleich meine Freundin, mit der es Unstimmigkeiten und verbale Auseinandersetzungen über die Beziehung gibt, deren Ausgang/Ende(?) aber noch unklar ist.
    In der Zukunft der Rat, mich mehr auf mich selbst zu konzentrieren, dann Beziehung, die vorbestimmt ist...?

    Haut mich nicht, ich hoffe, das war kein allzu großer Blödsinn :rolleyes:
     
  2. Apfelgrün

    Apfelgrün Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    499
    Schön, dass du noch ein kleines rein gelegt hast. Gestern wollte ich dir das Große deuten, aber das konnte ich leider nicht öffnen...

    Du schaust raus aus dem Blatt d.h...die Situation wird sich auf jeden Fall ändern. Die Schlange (Frau) ist dein Geihmnis. Das mit euch geht schon länger und ist auch recht stabil. Dein Mann und auch die Frau sind im moment Aufgaben für dich...würd ich sagen.

    Ich sehe Gespräche mit beiden. Im Bär liegt versteckt der Storch - also ein Neuanfang mit deinem Mann? Die Entscheidung fällt auf den Ring, auf eine Beziehung...

    Quersumme der ersten Reihe wieder der Baum.
    Die zweite Reihe der Sarg.
    Die dritte Reihe Hund.

    Da das Kreuz neben dir und dem Ring ist, denke ich dass du viel über dich und Beziehungen lernen sollst. Du denkst viel nach über die andere Frau. Sie liegt auch versteckt noch mal in den Gesprächen und auch die Verbindung mit ihrem Mann bzw. Freund sieht man. Du selbst liegst auch in der Schlange, das heißt du "gibst dich her", aber anderseits auch die Ambivalemz in der du steckst, das dich nicht entscheiden können. Versteckt ergibt das hier auch noch mal das Kreuz, also wirklich auch sehr belastend für dich.

    Aber ich sehe auch das Ende von etwas. In Kreuz ist der Sarg doppelt - versteckt und im Haus. Das Kreuz spiegelt den Bären. Die zweite Reihe ergibt auch den Sarg, also das Ende von Geheimnissen. Diese belastende Situation wird auf jeden Fall beendet würd ich sagen.

    Was mir noch auffällt...einfach mal vom Gefühl her. Die Ruten in der Mitte wirken für mich so, als würdest du versuchen im Moment alles krampfhaft zusammen zu halten.

    Mein Rat an dich wäre: Überlege dir was du willst. Wen du willst? Die Frau oder den Mann? Kannst du dir mit der Frau nen Neustart vorstellen oder mit dem Mann? Wie willst du das ganze fortführen?

    Gefühlskarten sehe ich kaum in diesem Blatt nur so viel Festigkeit...im Ring sind die Fische und die spiegeln zu dir und Schlange und sind beim Geheimnis, als würde ich sagen, dass ich glaube, dass du Gefühe für die Frau hast, aber nicht (mehr) für den Mann..

    Bin mal gespannt auf dein Feedback.

    Alles Liebe!
     
  3. kaffeeschlürfer

    kaffeeschlürfer Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    114
    Ort:
    wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen
    Vielen Dank für deine Deutung, ich will mal zu den einzelnen Punkten Feedback geben:

    Dem stimme ich zu - ich bin mir sehr sicher, dass sich bald etwas ändert. Allerdings noch unsicher, was. Dass beide Aufgaben für mich sind habe ich schon für mich erkannt und dabei, diese zu bewältigen. Mit ihr geht das schon anderthalb Jahre und ist insofern stabil, als dass man ein ständiges Hin und Her und Nicht-Loslassen-Können als Stabilität ansieht :D

    Mit meinem Mann wird es definitiv keinen Neuanfang mehr geben. Das ist seit etlichen Jahren schon klar - mehr als vertraute, freundschaftliche Gefühle sind es schon lange nicht mehr.

    Meine Lernaufgabe soll wohl sein, mehr auf mich zu achten, mich nicht selbst aufzugeben, das hab ich in der Ehe zu oft getan. Über die Frau denke ich wirklich viel nach, Gespräche kommen mit Sicherheit wieder, da auch sie unsere Situation belastet. Mit ihrem Lebensgefährten scheint es in letzter Zeit mehr als ungut zu laufen.

    Hier könnte ich mir vorstellen, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, bis ich meinem Mann reinen Wein einschenke. Mit diesem Gedanken spiele ich schon länger. Er weiß, dass ich mehr als ein freundschaftliches Miteinander nicht mehr geben kann, doch seine Hoffnung und Gefühle sind durch aus noch erkennbar :rolleyes:
    Könnte in dieser Hinsicht 'das Ende von etwas' auf die Situation mit meinem Mann deuten? Oder auf die 'undurchsichtige' Situation mit der Frau?

    Hm, krampfhaft zusammen halten würde ich eher nicht sagen. Vielleicht die Zweckgemeinschaft mit meinem Mann länger zusammenhalten als gut wäre? Ansonsten habe ich mich nun eher von zurückgenommen (von der Frau).

    Wenn es nur ums Wollen geht, kann ich ganz klar sagen: SIE. Mit ihr kann ich mir alles vorstellen. Allerdings langsam. Kein Holterdipolter. Weitergesponnen würde ich mich auch räumlich von meinem Mann trennen - früher als ich mir zum jetzigen Zeitpunkt vorstelle.

    Das stimmt (s.o.)! Das Geheimnis bezieht sich auf den Ausgang der Sache mit der Frau?
     
  4. Apfelgrün

    Apfelgrün Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    499
    Okay, danke für dein Feedback...

    dann traue ich es so zu deuten, dass der Sarg im Kreuz, der den Bären spiegelt...das Ende deiner Ehe mit dem Mann ist. Der Storch könnte bedeuten, dass ihr trotz allem noch Freunde bleiben könntet.

    Ja und das dann in der zweiten Reihe der Sarg ist neben de Buch = Ende des Geheimnisses, es wird reiner Wein eingeschänkt...und

    dann Schlange und Haus: Pläne für eine Zukunft mit der Schlange, auch häuslich.

    Viel Glück!!!
     
  5. kaffeeschlürfer

    kaffeeschlürfer Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    114
    Ort:
    wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen
    Lieben Dank! :umarmen:

    Da das ganze Thema ja nicht von heut auf morgen geklärt ist, werde ich auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt berichten, was daraus geworden ist :)
     
  6. lichtdersonne

    lichtdersonne Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    213
    Ort:
    dutschland
    Werbung:
    du hast sie viel in gedanken. da sind gespräche so im geheimen wegen belastenden bezihungen. deine fraundin macht sich auch viele gedanken über ihr zuchause und partner versucht da auch gespräche zu führen um lösungen zu finden. aber da ist trozdem noch ungewisheit. wie es da weitergehen soll. ihr partner scheint dise gespräche gerne mal zu überhören. kann es sein das er lieber alles auf sich zukommen lässt?
    es sieht für mich so aus. ok entscheidungen sind noch ungewiss. deine freundin kann im moment nicht soviel an dich denken, aber ihr seid euch nahe, hir in der neuner liegt es beständig, es sieht so aus als wenn balastungen beendet werden, alles was jezt schwierig für dich ist. auch auf umwegen, kommt wieder die freude in der verbindung,
     
  7. kaffeeschlürfer

    kaffeeschlürfer Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    114
    Ort:
    wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen
    Danke für deine Deutung, lichtdersonne! :)

    Der Partner meiner Freundin ist meist (eigentlich nur) mit sich selbst beschäftigt. Ihn interessieren ihre Belange nicht. Sie funktioniert für Heim und Familie und er macht sein Ding, hat aber immer ein adrettes "Ambiente" vorzuführen.

    Ich werde wie gesagt berichten, wenn sich etwas ergeben sollte... :thumbup:
     
  8. Apfelgrün

    Apfelgrün Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    499
    Bin gespannt :D
     
  9. kaffeeschlürfer

    kaffeeschlürfer Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    114
    Ort:
    wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen
    Werbung:
    na frag mich mal! :D bin meeehr als gespannt ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen