1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

juppi-neptun under !pressure! - the wall

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von la mer, 6. März 2006.

  1. la mer

    la mer Guest

    Werbung:
    wir leben ja momentan nicht zu zeiten der cholera sondern der vogelgrippe ... juppi und neptun im quadrat.

    habe dazu vergangenes ausgebuddelt => juppi-neptun-oppi

    hei ... wann war das? - wer hat lust zu raten/eine idee? ... ist gaaaanz einfach ;)

    [​IMG]

    lg*la mer
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Ich nehm an, irgendwann Anfang der 90er? :D
    Pluto im Skorpion... hat ja irgendwas von Seuchen :escape:
     
  3. Chimba

    Chimba Guest

    zu Cholera-Zeiten?

    Oder Türkenkriege?

    Pest??? :D

    liebe Grüße,
    chimba

    PS. Mein Kater hat jetzt Ausgangsverbot. ;)
     
  4. la mer

    la mer Guest

    holzwechhh ... holzwechhhhhhhh :weihna1 , ihr lieben!

    2. hint => pink floyd

    winke la*mer ... beileid dem katerchen, die siamesische hier sitzt von hause aus in der stube - weil stadt + zu doof und ihre hunde-kolleginnen bekommen nix mehr zum stöbern zwischen ihre pfoten :katze3:
     
  5. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Also ich hätte den 9.11.89 zu Sonnenuntergang - da will mir aber spontan nix dazu einfallen...

    Another Brick in the Wall - die Berliner Mauer vielleicht, wann wurde die denn physisch demontiert?

    Alles Liebe
    Gerry
     
  6. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Tatsächlich, von DDR-Bürgern friedlich geöffnet...
    http://www.dailysoft.com/berlinwall/index_de.html
     
  7. la mer

    la mer Guest

    9.11.89 zu Sonnenuntergang

    TOP :gitarre:, gerry - der wanderpokal geht erst einmal an dich!!!

    weiterer hint - das chart zeigt Berlin//09.11.1989//19:15//Placidus

    lg*la mer
     
  8. la mer

    la mer Guest

    jenau!!!!!! - GRATULIERE, du hast den pokal endgültig gewonnen, gerry :foto: !!!

    http://www.infopartisan.net/archive/1989/chronik/ch891104.html

     
  9. la mer

    la mer Guest

    die damaligen astrologischen konstellationen scheinen mir schon sehr bemerkenswert!!!

    ---> wem fallen passende interpretationen hierzu ein ...?

    http://www.dhm.de/lemo/html/1989

    gewählt habe ich in dem oberen chart 19:15 uhr, weil die re-aktion der presse auf schabowski´s worte keine unwesentliche rolle bei den ereignissen spielte ... auch 18:57 (bzw. 18:53) oder 19:05 oder 19:40 usw wären intressant.

    http://www.sueddeutsche.de/deutschland/artikel/646/42604/

    http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/SchabowskiGuenter/

    günter schabowski - geb. 04.01.1929//anklam-mecklenburg
    (einer steinbock-dumpfbacke - bin ja selbst eine - ist das passiert ... brachte das fass endgültig zum überlaufen + den auslösenden letzten kick). in der folge - s. biografie - wurde er aus der SED ausgeschlossen, schrieb bücher ("der absturz" usw), wurde unter anklage (totschlag) gestellt, verurteilt und trat eine haftstrafe an - 2000 wurde er begnadigt.

    vielleicht hat noch wer die exakte geburtszeit :confused:

    lg*la mer
     
  10. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo La Mer!

    Danke für den Pokal! Ich habe übrigens den Bau der Mauer (13.08.61/02.10 Uhr, Berlin) mit obigem Horoskop, dem Fall der Mauer verglichen. Da ist markant, daß beim Errichten der Mauer Jupiter mit Saturn in Steinbock am DC steht, mit einer massiven Dominanz des 2. Hauses (Abgrenzung) und beim Fallen der Mauer Neptun mit Saturn am DC steht und Mond nun in den Fischen in 10 (Auflösung der Abgrenzung). Beidemale Krebs-AC, das Volk ist angesprochen: einmal trennend, einmal vereinend.

    Für Günther Schabowski hab ich leider auch keine Uhrzeit gefunden, auch nicht in meiner Datenbank :confused:

    Alles Liebe
    Gerry
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen