1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jiddu Krishnamurti

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Ahriman, 3. Oktober 2011.

  1. Ahriman

    Ahriman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    3.385
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Was haltet ihr von ihm? Irgendwelche Einwände, Widersprueche?
    Schon komisch kein Thread ueber ihn hier zu finden, aber ich stiess ja selbst zufaellig auf ihn...

    Warum spricht er ueberhaupt? Was denkt ihr? Kann ja nicht seine eigene Motivation sein, lach.
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.700
    Ort:
    Berlin
    wenn der noch spricht, ist es ein wunder.




    :rolleyes:
     
  3. Ahriman

    Ahriman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    3.385
    Ort:
    Berlin
    well... lach

    warum sprach er ueberhaupt? aber schoen das dich der inhalt hier her rief....
     
  4. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.697
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    shalom.



    er sprach, weil er etwas zu sagen hatte, er ist ein ganz großer... wir hatten ihn hier schon öfters erwäht. ich lese öfters in seinen büchern.



    shimon
     
  6. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    10.869
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Werbung:
    Ich halte sehr viel von „Ihm“ bzw. von vieler (aber selbstredend nicht kritiklos ALLER(!)) seiner Worte (kannte ihn ja nicht persönlich). :)

    Zitat:
    „ Seltsam, wie uns der Klang von Worten gefangen nimmt und wie bedeutsam uns die Worte selbst geworden sind! Vaterland, Gott, Priester, Demokratie, Revolution!
    Wir leben von Worten, wir schwelgen in den Gefühlen, die sie in uns entzünden, und diese Gefühle haben sie uns so wertvoll und wichtig gemacht…

    Wir sind darauf aus, unsere innere Leere mit Worten, Geräuschen, Lärm und wirbelndem Betrieb zu füllen, Musik und Gesang bieten uns willkommene Gelegenheit, uns selbst, unserer Kleinheit und Langeweile zu entkommen.“
    Quelle:-J. Krishnamurti, “Leben“-
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    mir geht er auf die nerven #:D
    aber ich weiss ,
    dass das an mir liegt
    der ist einfach so wahr
    dem ist dann nix hinzuzufügen
    einfach unglaublich
    so hab ich ihn bisher erlebt
    seine stille und wahrheit macht mich zappelig
    und dann weiss ich
    dass da noch viel luft ist:D
     
  8. cafedelmar

    cafedelmar Guest

    finde der ist ne sehr interessante person.
    im gegensatz zu osho, ist osho, ein geistiger krebs erreger.

    krishnamurti hat eine relativ milde, weiche, unverbindliche "spirituelle" philosophie.
    was den auch attraktiver macht.

    krishnamurti war übrigens auch der lieblingsphilosoph von dem schaupsieler bruce lee, der dann selbst philosophie studierte.

    würd aber jetzt nicht alles in die goldwage legen was krishnamurti sagt.
     
  9. Sepia

    Sepia Guest

  10. Ahriman

    Ahriman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    3.385
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    so sehe ichs, da er etwas zu sagen hatte.... aber so sah ers wohl nicht, hm?
    wenn ich ihm zuhoere stellt sich mir diese frage immer wieder....
    ne individuelle motivation schliesse ich aus, eine pflichtuebeung ebenso...
    also warum spricht der sprecher?



    fuer mich auch noch zu neu, als das er nerven koennte.... ich sauge einfach alles auf, hehe aber sternenatemzug, ich kann mir vorstellen wie du es meinst...

    thx sepia fuer den link
     

Diese Seite empfehlen