1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jesus kommt direkt von Himmel

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von anadi, 12. Mai 2014.

  1. anadi

    anadi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    Uttenreuth bei Erlangen
    Werbung:
    Das ist kein Beweis dass "der Jesus" meinte, " dass die Menschen inkarnierte Geistwesen aus dem Reich der Hölle, dem Reich Luzifers sind.
     
  2. anadi

    anadi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    Uttenreuth bei Erlangen
    Das ist kein Beweis dass "der Jesus" meinte, " dass die Menschen inkarnierte Geistwesen aus dem Reich der Hölle, dem Reich Luzifers sind.
     
  3. anadi

    anadi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    Uttenreuth bei Erlangen
    Das ist kein Beweis, dass Jesus "direkt aus dem Himmel hier auf der Erde inkarniert" wurde.
     
  4. anadi

    anadi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    Uttenreuth bei Erlangen
    Wenn "Gott" "
    1. Falsch" und "Recht" nicht erfunden hätte und
    2. Die Möglichkeit sich falsch zu verhalten nicht vorgesehen hätte
    3. dann gäbe es keine "falsche" "Entscheidung", die automatisch entsteht wenn man mit "dem Falschen" leben muss.

    Und was ist Leiden?

    Geburt ist Leiden, Tod ist Leiden.
    Krankheit ist Leiden.
    Das was man begehrt, nicht zu erreichen ist Leiden.
    Das was man nicht mag, zu bekommen und doch damit zu leben ist Leiden.

    Leiden ist ein geistiger Zustand die sich auf materielle Zustände bezieht,
    welche in Wirklichkeit mit der absoluten Natur der Seele nichts zu tun hat.

    Wegen dem Falschen Ego identifiziert sich die Seele mit dem Geist
    und unter diese Illusion, „füllt“ sie das Leiden.

    Alles kommt von "Gott". Wenn "Er" die Möglichkeit des Leidens in "seinem Spiel" der Schöpfung nicht eingebaut hätte, wäre sie überhaupt nicht vorhanden.
    Das Materielle Prinzip, die Falsche Identifizierung oder das Falsche Ego, ist durch eine Mischung der 3 materiellen Erscheinungsweise: Tugend, Leiden-schaft und Ignoranz „gefärbt“.
    Und eben die Leidenschaft und die Ignoranz verursachen prinzipiell das Leid.

    Allerdings ist selbst dieses Leiden nur eine Illusion denn es
    basiert auf das Falsche Identifizierung.

    Durch die Falsche Identifizierung vergießt die Seele ihre wahre, spirituelle Natur, und identifiziert sich mit den materiellen Begriffen ihrer materiellen Ausstattung.

    Damit ist die Seele illusioniert zu glauben, sie sei Teil dieser Welt, und weil sie von Natur aus ein Genießer ist, versucht sie die materielle illusionierende Welt zu genießen.

    „Der Gott“ hat Regel für „das illusorische Genießen“ bestimmt,
    und gab er auch die Möglichkeit durch die Erscheinungsweisen der Leidenschaft und Ignoranz diese Regeln zu brechen um auch Leid durch Bestraffung zu ermöglichen.

    Wenn man den Knoten des Falschen Ego, welches uns an dieser Welt gebunden hält mit der Hilfe des spirituellen Meisters zersprengen kann, dann werden wir nicht mehr Leiden.

    Dafür braucht man keinen göttlichen „Jesus“ welcher "direkt aus dem Himmel hier auf der Erde inkarniert" wurde.

    Siehe auch:
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=4588913&postcount=23

    Damit ist deine Christliche Spekulation durch das Transzendentale Wissen nicht unterstützt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2014
  5. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.698
    Ort:
    Neue Jerusalem
    hast du ein spirituelle Meister?
     
  6. anadi

    anadi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    Uttenreuth bei Erlangen
    Werbung:
    Siehe mein Profil.
     
  7. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Hätteste mal besser von unten gekämmt, dann gäbs auch keine Knoten.
     
  8. Venja

    Venja Guest

    ich dachte Pyrotechnik wäre eine niedrig schwingende Vorgehensweise. Wie wäre es mit Wandlung, Heilung, Transformation?
     
  9. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.698
    Ort:
    Neue Jerusalem
    d.H bist du selbst ein Meister, der nicht (mehr) leidet! und alle ego knoten bereits gelöst hat!

    verstehe ich dich richtig ?deswegen brauchst du auch kein Jesus/Gott.

     
  10. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Solange Du hier noch ständig den Klappstuhl gegen das Christentum ausgräbst, sind da noch so einige Knoten bei dir zu lösen, schätze ich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen