1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist ein Planet rückläufig oder was ist los?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von kulli, 17. Juli 2008.

  1. kulli

    kulli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    3.720
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Mein Astroprogramm funktioniert gerade nicht und sonst momentan auch (fast) nichts, ich bin energielos und möchte am liebsten nur schlafen. Ich habe zwar Schilddrüsenprobleme ( leichte Unterfunktion), ob es daran liegt oder liegt es am Wechsel ( Hormone) oder habe ich mich wieder einmal zu sehr verausgabt, ich bin heute ratlos, kann mir jemand was dazu sagen? Oder ist allgemein eine komische Konstellation am Himmel, ich bin da sehr feinfühlig, vielleicht ein oder mehrere rückläufige Planeten? Letztes Monat hatte ich ja die Sonne im 12.Haus, da war es mir klar, aber jetzt habe ich die Sonne ja im ersten Haus, das müßte ja alles wieder laufen, oder??? Ich bin zu schlapp um das selber herauszufinden, könntet ihr mir dabei helfen? Kennt sich jemand aus mit Astromedizin, zu einem Arzt möchte ich nicht unbedingt gehen, da habe ich kein Vertrauen. Mein Geburtsdatum:16.11.1959 Graz 20:15 Danke euch vielmals, falls mir jemand einen Tipp geben kann. LG.Kulli
     
  2. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hi

    vier Planeten im eigenen Domizil!
    Davon träumt mancher. Was das bedeutet weiss ich nicht. Kann dir leider auch nicht zu deiner Frage weiterhelfen. Nur mitteilen, dass gerade der transitierende Saturn über deinen Radix-Pluto im 3. Haus läuft und Pluto im Radix zu Merkur im Quadrat steht. Damit steht der laufende Saturn auch in Spannung zu Merkur.
    Der Merkur ist im Radix rückläufig und steht im Schützen klassisch gesehen im Exil.

    Das 5. Haus hat auch ein bisschen mit den Energien zu tun, mit denen man sich lebendig fühlt, die man ausdrücken will, mit denen man kreativ sein will, überhaupt sein will und Esprit entfalten kann, Lebendigkeit eben. Man steht auf und will die Welt erobern, sozusagen. Also kann gut sein, dass hier ein Grund zu finden ist, im laufenden Saturn mit diesem Quadrat zu Merkur, und dem Transit auf Pluto in 3 (das 3. Haus hat an sich ja auch Merkur Qualität).
    In einem Monat ist Saturn schon weiter gewandert aus dem Orbis. Vielleicht ändert sich dann diese Belastung. In deiner Sekundärprogression ist Merkur übrigens schon seit langer langer Zeit (etwa seit 1976) wieder direktläufig, das bedeutet (neben einigen anderen Dingen), dass die Problematik einen rueckl. Merkur im Radix zu haben, ein bisschen aufgelockert ist.

    LG
    Stefan
     
  3. kulli

    kulli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    3.720
    Ort:
    Graz
    Lieber Iakchus, danke dir für deine schnelle Antwort, ich hoffe, du hast recht und in einem Monat ist Saturn schon weiter gewandert und es geht wieder bergauf. Hatte einfach ein Tief und wollte mich mitteilen, jetzt wo ich eine Antwort habe, geht es mir ja auch schon in wenig besser. Irgend jemand hat einmal gesagt: *keine Berge ohne Täler* da ist schon was dran. Danke noch mal! kulli
     
  4. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Kulli

    Ja Saturn ist oft ein Berg. :)

    Übrigens vergass ich zu erwähnen, dass Merkur bei dir im Radix im 5. Haus steht. Deswegen die 5. Haus Aussagen...

    LG
    Stefan
     
  5. kulli

    kulli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    3.720
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Wer träumt von vier Planeten im eigenen Domizil? Will sie jemand haben?
    Wollt nur sagen, das kann manchmal ganz schön anstrengend sein, nicht nur für mich auch für andere!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen